Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Eine Werberechnung anzeigen

Jedes Mal, wenn wir Ihnen Klicks berechnen, erhalten Sie eine Rechnung. Das Rechnungsdatum ist entweder das monatliche Rechnungsdatum oder das Datum, an dem Sie Ihr Kreditlimit erreicht haben.

So überprüfen Sie Ihre Rechnungen:

  1. Gehen Sie zu Berichte > Zahlungen > Rechnungsverlauf für Werbung.
  2. Klicken Sie auf die Rechnung, die Sie überprüfen möchten.
  1. Gehen Sie zu Abrechnung und Zahlungen.
  2. Klicken Sie auf Abrechnungen.
  3. Klicken Sie auf die Rechnung, die Sie überprüfen möchten.
Anmerkung:

In der Spalte „Ausgaben“ im Kampagnenmanager-Dashboard werden die Gesamtklickgebühren für Ihre Kampagnen angezeigt. Es kann bis zu 72 Stunden dauern, bis die Traffic-Validierung abgeschlossen ist. Wenn Sie Datumsbereiche betrachten, die die Ausgaben der letzten drei Tage umfassen, stellen Sie daher ggf. eine Abweichung zwischen dem Betrag in Kampagnenmanager-Dashboard und Ihrer Rechnung fest.

Der Abschnitt „Aktueller Abrechnungszeitraum“ auf der Seite wird täglich aktualisiert und zeigt eine dynamische Ansicht Ihrer Sammelrechnung einschließlich ungültiger Klicks an. Da die Traffic-Validierung bis zu 72 Stunden dauern kann, wird ggf. eine Differenz zwischen dem Betrag im aktuellen Abrechnungszeitraum und der tatsächlichen Belastung Ihrer Rechnung für diesen Zeitraum angezeigt.

Den genauen Betrag, der Ihnen in Rechnung gestellt wurde, finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Auf der Abrechnungsseite werden unbezahlte Rechnungen, die Aktionen erfordern, und bezahlte Rechnungen in separaten Tabellen angezeigt. Standardmäßig ist Ihr Rechnungsverlauf für Werbung chronologisch von der neuesten zur ältesten sortiert. Jede Rechnung zeigt Ihnen den Status und den fälligen Betrag. Sie können die Rechnungsliste nach Rechnungszeitraum, fälligem Gesamtbetrag, fälligem Restbetrag und Status sortieren.

Anzeigengebühren werden nur auf dem Kontoauszug Ihres Verkäuferkontos angezeigt, wenn Sie sie von Ihrem Verkäuferkonto abgebucht haben. Die Anzeigengebühren werden nicht auf Ihrem Verkäuferkonto angezeigt, wenn Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen. Um Rechnungen im Verkäuferkonto anzuzeigen, gehen Sie zu Berichte > Zahlungen > Ansicht Kontoauszug und suchen nach der Position „Werbekosten“. Um Ihre Kosten für Anzeigengebühren auf dem Kontoauszug anzuzeigen, gehen Sie zu Berichte > Zahlungen > Transaktionsansicht und filtern nach Servicegebühren.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates