Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Benutzerberechtigungen festlegen und bearbeiten

Wenn Sie Ihr Seller Central-Konto gerade erst eingerichtet haben, können nur Sie auf die Funktionen des Kontos zugreifen. Sie können anderen Personen – z. B. Mitarbeitern, Miteigentümern oder Vertragsarbeitern – Zugriff gewähren, indem Sie Ihre Benutzerberechtigungen festlegen:

So laden Sie neue Benutzer ein:

  1. Klicken Sie unter Einstellungen auf Benutzerberechtigungen.
  2. Geben Sie die Kontaktdaten für den neuen Benutzer ein, und klicken Sie auf Einladung senden. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle neuen Benutzer, die Sie hinzufügen möchten.
  3. Bitten Sie Ihre neuen Benutzer, die Anweisungen in der E-Mail zu befolgen.

So bearbeiten Sie neue Benutzerberechtigungen:

  1. Klicken Sie unter Einstellungen auf Benutzerberechtigungen.
  2. Klicken Sie neben dem Konto, das Sie ändern möchten, auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche neben den Funktionen, auf die der Benutzer für Ihr Konto Zugriff haben soll.

Durch das Festlegen von Benutzerberechtigungen können andere Benutzer Aufgaben wie das Verwalten des Lagerbestands oder das Verschicken von Versandbestätigungen erledigen. Zugangsdaten für Konten sind jedoch an das jeweilige Konto gebunden und vertrauliche Informationen, die nicht weitergegeben werden dürfen.

Benutzerberechtigungen stehen nur Verkäufern im Verkaufstarif Professionell zur Verfügung. Amazon bietet zwei Verkaufstarife an, Professionell und Einzelanbieter. Sie können Ihren bestehenden Verkaufstarif ganz einfach ändern.

Anmerkung: Sie können Ihrem Verkäuferkonto zwar Benutzer hinzufügen, es ist jedoch nicht möglich, Ihr Verkäuferkonto zu übertragen, selbst dann nicht, wenn der Geschäftseigentümer wechselt. In diesem Fall muss der neue Eigentümer ein neues Verkäuferkonto mit seinem Namen einrichten.

Einzelne Benutzer freischalten

Standardmäßig können sekundäre Benutzer keine Auszahlungen veranlassen oder Auszahlungsmethoden im Namen des Verkäufers oder des Kontoinhabers festlegen. Nur der primäre Kontoinhaber kann diese Aktionen ausführen. Wir können jedoch für jeden sekundären Benutzer verschiedene Berechtigungen freischalten, nachdem dieser das Kundenprüfverfahren durchlaufen hat, um sich zu identifizieren.

  1. Klicken Sie unter Einstellungen auf Benutzerberechtigungen.
  2. Klicken Sie neben dem Benutzer, dem Sie Berechtigungen erteilen bzw. entziehen möchten, auf Berechtigungen verwalten.
  3. Bestätigen Sie, dass dem Benutzer die Berechtigung erteilt werden soll, Rücksendeanträge oder Erstattungen zu bearbeiten, und dass Sie der Unternehmensvertreter sind. Falls dies nicht der Fall ist, geben Sie eine E-Mail-Adresse eines Unternehmensvertreters an. Dann wird eine E-Mail an den Unternehmensvertreter gesendet, in der er über die erfolgreiche Freischaltung des sekundären Benutzers informiert wird.
  4. Sie müssen für jeden sekundären Benutzer einen Ausweis und eine Anschrift angeben, um die Freischaltung abzuschließen. Außerdem werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen Identitäts- und Adressnachweis für den sekundären Benutzer zur Verfügung zu stellen. Hier finden Sie Informationen zu zulässigen Dokumenttypen. Es werden nur Wohnanschriften akzeptiert. Geben Sie zuerst die Reisepass- und Adressinformationen ein und stellen Sie sicher, dass alle erforderlichen Informationen vorhanden sind und den Angaben auf den Dokumenten entsprechen. Übermitteln Sie danach die Dokumente.
  5. Amazon Payments prüft dann die Informationen.
  6. Sie erhalten anschließend die Bestätigung, dass ein "Amazon Payments"-Konto für diesen sekundären Benutzer erstellt wurde. Der Unternehmensvertreter erhält ebenfalls eine E-Mail zur Bestätigung. Wenn der Unternehmensvertreter keine Einwände gegen das Hinzufügen des sekundären Benutzers und das Erteilen der ausgewählten Berechtigungen hat, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Wenn der Unternehmensvertreter jedoch Einwände dagegen hat, dass dem sekundären Benutzer bestimmte Berechtigungen für das Konto erteilt werden, werden diese Berechtigungen gemäß den Anweisungen des Unternehmensvertreters nicht von Amazon erteilt.
  7. Nachdem Sie die Bestätigung erhalten haben, dass ein Konto für diesen sekundären Benutzer erstellt wurde, können Berechtigungen individuell zugewiesen werden. Gehen Sie zu Benutzerberechtigung, und klicken Sie auf Berechtigungen verwalten.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche neben jeder Funktion, auf die der Benutzer zugreifen darf.


Benutzerberechtigungen festlegen und bearbeiten


Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates