Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Ablaufen von Bestellungen vermeiden

Eine abgelaufene Bestellung ist eine Bestellung, die von Amazon storniert wurde, da Sie den Versand für einen längeren Zeitraum nach dem Bestelldatum nicht abgeschlossen bzw. bestätigt haben. Es ist wichtig zu vermeiden, dass Bestellungen ablaufen. Wenn Sie eine Bestellung ablaufen lassen, führt dies zu einem äußerst schlechten Einkaufserlebnis.

Hier finden Sie einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können, wenn abgelaufene Bestellungen Ihre Stornorate vor Erfüllung negativ beeinflussen:

  • Verlassen Sie sich nicht auf Bestellbestätigungen per E-Mail. Diese können versehentlich gelöscht oder von Ihrem Spamfilter blockiert werden. Prüfen Sie Ihre Bestellungen stattdessen unter Bestellungen verwalten.
  • Verbessern Sie Ihre Versandprozesse, um sicherzustellen, dass Sie nicht die Übersicht über Ihre Bestellungen verlieren.
  • Stornieren Sie Ihre Bestellungen, sobald Sie feststellen, dass Sie sie nicht ausführen können. Käufer zeigen in der Regel mehr Verständnis, wenn Sie die Bestellung sofort stornieren anstatt erst nach Ablauf des voraussichtlichen Versanddatums. Entschuldigen Sie sich nach der Stornierung bei dem Käufer.
  • Setzen Sie Ihren Angebotsstatus auf inaktiv, wenn Sie in den Urlaub fahren oder Ihr Verkäuferkonto aus einem anderen Grund vorübergehend nicht verwalten können.
  • Seien Sie darauf vorbereitet, dass die Zahl der Bestellungen saisonbedingt ansteigen kann, z. B. in der Vorweihnachtszeit. Weitere Informationen zum Verwalten von Bestellungen.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates