Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Angebote oder Produkte von einer Ziel-Marketplace-Site ausschließen

Wenn Sie nicht möchten, dass ein Angebot eine Verbindung mit einer Ziel-Marketplace-Site hat, können Sie es auf Marketplace-Ebene ausschließen. Das Ausschließen von Produkten erfolgt auf SKU-Ebene. Eine SKU wird von Ihnen festgelegt oder automatisch erzeugt, wenn Sie ein Produktangebot erstellen.

Wenn eine Verbindung besteht und Sie ein Produkt ausschließen:

  • Ihr Angebot auf der Ziel-Marketplace-Site bleibt aktiv, aber der Preis wird bei Preisänderungen eines Angebots auf der Ausgangs-Marketplace-Site nicht entsprechend synchronisiert.
  • Die Funktion Internationale Angebotserstellung einrichten aktualisiert Preise auf der Ziel-Marketplace-Site bei Wechselkursschwankungen nicht automatisch.

So schließen Sie ein Angebot aus:


  1. Mit der Funktion "Internationale Angebotserstellung einrichten" können Sie zwischen der Ausgangs- und der Ziel-Marketplace-Site eine Verbindung erstellen.
  2. Rufen Sie die Funktion Internationale Angebotserstellung einrichten auf.
  3. Wenn Sie eine zweite Ausgangs-Marketplace-Site eingerichtet haben, können Sie über das Website-Menü oben links auf der Seite die Ausgangs-Marketplace-Site auswählen, für die Sie das Angebot ausschließen möchten.
  4. Wählen Sie links auf der Seite die Ziel-Marketplace-Site aus, deren Angebot Sie ausschließen möchten.
  5. Klicken Sie im Widget Verbindungseinstellungen neben Ausschlüsse auf Bearbeiten.
  6. Oben auf der Seite befindet sich ein Fenster, in das Sie eine SKU oder eine Liste von SKUs eingeben können, die Sie von der Ziel-Marketplace-Site ausschließen möchten. Diesen Vorgang müssen Sie für jede Ziel-Marketplace-Site wiederholen, von der Ihr Angebot ausgeschlossen werden soll. Es können maximal 1 000 SKUs gleichzeitig ausgeschlossen werden.
  7. Klicken Sie auf Angebote ausschließen.

Ändern Sie Ihre Angebote nur auf der Ausgangs-Marketplace-Site. Auf diese Weise kann die Funktion "Internationale Angebotserstellung einrichten" Angebote auf den Ziel-Marketplace-Sites aktualisieren. Wenn Sie eine Änderung auf der Ziel-Marketplace-Site vornehmen – z. B. wenn Sie den Preis für ein Angebot ändern oder ein Angebot löschen –, wird die Verbindung für das Angebot zwischen den Marketplace-Sites getrennt. Wenn eine Verbindung getrennt wird, hat dies dieselben Auswirkungen wie das Ausschließen der SKU. Die SKU wird zu Ihrer Ausschlussliste hinzugefügt, damit Sie diese erneut verbinden können.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates