Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

EU-Verordnung betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel

Bitte beachten Sie, dass Sie allein dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass Ihre Angebote den rechtlichen Anforderungen entsprechen. Amazon kann Sie in rechtlichen Belangen nicht beraten. Falls Sie im Unklaren sind, welche Informationen Sie für Ihre Produkte zur Verfügung stellen müssen, oder falls Sie Fragen hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen haben, empfehlen wir Ihnen, eine unabhängige Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen.

Einführung

Alle Lebensmittelartikel, die bei Amazon-Websites in Europa verkauft werden, müssen der EU-Lebensmittelinformationsverordnung entsprechen. (Siehe EU FIC, 1169/2011/EG.) Diese Gesetzgebung legt die verpflichtenden Kennzeichnungsvorschriften für Lebensmittel fest.

Bei Fernverkäufen (z. B. Online-Verkauf von Waren) müssen sowohl am Verkaufsort (Produktdetailseite bei Amazon) als auch bei der Lieferung (wenn Waren beim Kunden eingegangen sind) erforderliche Angaben gemacht werden. Hinsichtlich der Informationen, die zum Zeitpunkt des Verkaufs bereitgestellt werden, kann dies durch eindeutige Bilder des Produkts selbst und/oder durch Text auf der Produktdetailseite erfolgen (Bilder und Informationen der Produktdetailseite dürfen einander nicht widersprechen). Falls Sie Lebensmittelprodukte aktiv anbieten, fällt es in Ihre Verantwortung, sicherzustellen, dass diese Informationen vorhanden sowie korrekt und auf aktuellem Stand sind.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Anforderungen für die Etikettierung von vorverpackten Lebensmitteln. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Verordnung gelesen und alle relevanten Anforderungen erfüllt haben. Dieser Leitfaden stellt keine Rechtsberatung dar.

Geltungsbereich

Lebensmittel bezeichnet jede Substanz oder jedes Produkt, unabhängig davon, ob es verarbeitet, teilweise verarbeitet oder nicht verarbeitet ist, das dazu bestimmt ist, oder von dem zu erwarten ist, dass es von Menschen verzehrt wird.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Lebensmittel:

  • Säuglingsnahrung und Entwöhnungsnahrung
  • Back- und Kochzutaten
  • Getränke (einschließlich Bier, Wein und Spirituosen)
  • Fertiggerichte
  • Speisenersatzmittel
  • Konserven
  • Zerealien
  • Würzen und Aufstriche
  • Nahrungsergänzungsmittel (einschließlich Ergänzungsmittel für Gesundheit, Ernährung, Diät und Beauty)
  • Präsent- & Geschenkkörbe
  • Pasta & Getreide
  • Snacks & Desserts
  • Flüssigkeiten (z. B. Trinkzusätze, Suppen usw.)

Bitte beachten Sie, dass es zusätzliche Anforderungen in Bezug auf bestimmte andere Lebensmittel gibt, einschließlich:

Vorab verpackte Produkte

Diese Anleitung gilt für vorverpackte Lebensmittel. Vorverpackte Produkte sind Lebensmittel, die vor dem Verkauf in die Verpackung gegeben wurden und nicht modifiziert werden können, ohne die Verpackung zu öffnen oder auszutauschen. Beispielsweise Tiefkühlkost, Konservenobst und Vorratspackungen wie Müsli und Kekse.

Zwingende Anforderungen sowohl für Website- als auch vorverpackte Artikel

Je nach Art des Produkts müssen auf dem Produktetikett Pflichtinformationen angegeben werden. Im Folgenden finden Sie ausführlichere Informationen zu den geltenden Anforderungen.

Die folgenden Produktinformationen müssen auf den Detailseiten und/oder dem eigentlichen Etikett der vorab verpackten Produkte in der Sprache des Landes angezeigt werden, in dem das Produkt verkauft wird (Deutschland: Deutsch; Frankreich: Französisch usw.). Die Informationen müssen gut sichtbar und lesbar sein und die Anforderungen an die Schriftgröße erfüllen.

Produkttyp Ort der Informationen Obligatorisch Erforderliche Informationen*Ausnahmen unten
Vorverpackter Artikel Eigentliches Etikett
  • Die rechtlich vorgeschriebene Bezeichnung des Lebensmittels
  • Nettofüllmenge (Gewicht)
  • Haltbarkeitsangabe (z. B. "Mindestens haltbar bis" – für die Mehrzahl der Waren, "Zu verwenden bis" – für verderbliche Waren)
  • Informationen zum Unternehmen – Name und Adresse des Lebensmittelunternehmers in der EU
  • Zutatenverzeichnis
  • Allergeninformationen
  • Etikettierung des Ursprungslandes
  • Alkohol % für Getränke > 1,2 % ABV (Alkohol in Volumenprozent)
  • Mengenmäßige Angabe der Zutaten
  • Besondere Lagerbedingungen
  • Gebrauchsanleitung
  • Nährwertinformationen
Vorverpackter Artikel Produktdetailseite
  • Wie bereits erwähnt, ist die Angabe eines Haltbarkeitsdatums und einer Chargennummer jedoch nicht zwingend erforderlich
Wie oben erwähnt

Nachfolgend finden Sie einige Ausnahmen, die entweder für das Produktetikett, die Detailseite oder beides gelten:

*Ausnahmen von der Anforderung der Haltbarkeitsangabe für vorverpackte Produkte bestehen für:

  • Frisches Obst und Gemüse, das nicht geschält, geschnitten oder ähnlich behandelt wurde
  • Wein, Likörweine, Schaumwein und ähnliche Erzeugnisse
  • Backwaren
  • Essig
  • Speisesalz
  • Zucker in fester Form
  • Zuckerwaren, die fast nur aus Zuckerarten mit Aromastoffen und/oder Farbstoffen bestehen
  • Kaugummi und ähnliche Erzeugnissen zum Kauen

*Ausnahmen von der Pflichtkennzeichnung des Zutatenverzeichnisses (Art. 19 der FIC-Verordnung) gelten zum Beispiel für folgende Lebensmittel:

  • Frisches Obst und Gemüse, das nicht geschält oder geschnitten ist
  • Tafelwasser, das mit Kohlensäure versetzt ist
  • Gärungsessig, der nur aus einem Grundstoff hergestellt ist und dem keine weitere Zutat zugesetzt worden ist
  • Käse, Butter, fermentierter Milch und Sahne, denen keine Zutat zugesetzt wurde außer für die Herstellung notwendige Milchinhaltsstoffe, Lebensmittelenzyme und Mikroorganismen-Kulturen und Salz
  • Lebensmitteln, die aus einer einzigen Zutat bestehen, sofern die Bezeichnung des Lebensmittels mit der Zutatenbezeichnung identisch ist (z. B. Weizenmehl, Reis)

*Folgende Lebensmittel sind von der verpflichtenden Nährwertdeklaration auf dem Etikett ausgenommen (Anhang V der FIC-Verordnung):

  • Unverarbeitete Erzeugnisse, die nur aus einer Zutat oder Zutatenklasse bestehen
  • Verarbeitete Erzeugnisse, die lediglich einer Reifungsbehandlung unterzogen wurden und die nur aus einer Zutat oder Zutatenklasse bestehen
  • Für den menschlichen Gebrauch bestimmtes Wasser, auch solches, dem lediglich Kohlendioxid und/oder Aromen zugesetzt wurden
  • Kräuter oder Mischungen daraus
  • Salz- und Salzsubstitute
  • Kaffee, Kaffeebohnen, Instant- und löslicher Kaffee (auch entkoffeiniert)
  • Kräuter- oder Früchtetees, Tee, entkoffeinierter Tee, Instant- oder löslicher Tee oder Teeextrakt, entkoffeinierter Instant- oder löslicher Tee oder Teeextrakt ohne Zusatz weiterer Zutaten als Aromen, die den Nährwert des Tees nicht verändern
  • Gärungsessig und Essigersatz, auch solche, denen lediglich Aromen zugesetzt wurden
  • Aromen
  • Lebensmittelzusatzstoffe
  • Verarbeitungshilfsstoffe
  • Lebensmittelenzyme
  • Gelatine
  • Gelierhilfe für Konfitüre
  • Hefe
  • Kaugummi

Anmerkung: Diese allgemeinen Regeln gelten zusätzlich zu den bestehenden spezifischen Regeln für bestimmte Lebensmittel wie Konfitüre, Fisch, Honig, Kaffee, Schokolade, Fruchtsäfte, Mineralwasser, Rindfleisch und Kalbfleisch.

Allergenkennzeichnung

Inhaltsstoffe, die als Allergene gelten, müssen in der Liste der Inhaltsstoffe hervorgehoben werden.

Die unten aufgeführten Zutaten sind Allergene. Wenn ein Lebensmittel diese Allergene enthält, müssen sie durch einen charakteristischen Schriftsatz hervorgehoben werden (z. B. alle in Großbuchstaben usw.).

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Stoffe oder Erzeugnisse, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen, wie in Anhang II 1169/2011/EG angegeben:

  • Glutenhaltiges Getreide, namentlich Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut oder Hybridstämme davon, sowie daraus hergestellte Erzeugnisse (ausgenommen Glukosesirupe auf Weizenbasis einschließlich Dextrose; Maltodextrine auf Weizenbasis; Glukosesirupe auf Gerstenbasis; Getreide zur Herstellung von alkoholischen Destillaten einschließlich Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs)
  • Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse (außer Fischgelatine, die als Trägerstoff für Vitamin- oder Karotinoidzubereitungen verwendet wird; Fischgelatine oder Hausenblase, die als Klärhilfsmittel in Bier und Wein verwendet wird)
  • Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Sojabohnen und daraus gewonnene Erzeugnisse (außer vollständig raffiniertes Sojabohnenöl und -fett;) | natürliche gemischte Tocopherole (E306), natürliches D-alpha-Tocopherol, natürliches D-alpha-Tocopherolacetat, natürliches D-alpha-Tocopherolsukzinat aus Sojabohnenquellen; aus pflanzlichen Ölen gewonnene Phytosterine und Phytosterinester aus Sojabohnenquellen; aus Pflanzenölsterinen gewonnene Phytostanolester aus Sojabohnenquellen)
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose / außer Molke zur Herstellung von alkoholischen Destillaten einschließlich Ethylalkohol; Lactit)
  • Schalenfrüchte, namentlich Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Kaschunüsse, Pecannüsse, Paranüsse, Pistazie, Macadamia- oder Queenslandnüsse sowie daraus gewonnene Erzeugnisse, außer Nüssen zur Herstellung von alkoholischen Destillaten einschließlich Ethylalkohol)
  • Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Schwefeldioxid und Sulphite in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l als insgesamt vorhandenes SO2, die für verzehrfertige zu berechnen sind
  • Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse
  • Weichtiere und daraus gwonnene Erzeugnisse

Herkunftsland

Dies ist eine zwingende Etikettierungsanforderung für einige Produkte, z. B. Rindfleisch, Honig, Obst, Gemüse, Fisch und Olivenöl. Nachfolgend finden Sie weitere Erläuterungen:

  • Unverarbeitetes Fleisch von Kühen, Schweinen, Schafen, Ziegen und Geflügel muss Angaben zu "aufgezogen in" und "geschlachtet in" enthalten.
  • Das Ursprungsland muss angegeben werden, wenn das Auslassen irreführend wäre, z. B. "echter italienischer Geschmack" hergestellt in Großbritannien.
  • Ist das Ursprungsland oder der Herkunftsort eines Lebensmittels angegeben und dieses/dieser nicht mit dem Ursprungsland oder dem Herkunftsort seiner primären Zutat identisch, so ist auch das Ursprungsland oder der Herkunftsort der primären Zutat anzugeben, z. B. wenn es in England aus dänischem Schinken hergestellt ist.
  • Gemäß der EU-Verordnung 2011/1169 müssen Sie das genaue Ursprungsland für das Erzeugnis angeben, das nur ein Land sein kann. Bestimmte Produkte können jedoch saisonale Produkte sein, deren Herkunft sich ändern könnte, oder sie kommen im Laufe des Jahres aus unterschiedlichen Orten. Das Hauptziel ist es, dem Kunden klare Informationen darüber zu geben, woher das Produkt am Verkaufsort stammt, die nicht irreführend sein dürfen. Wenn für ein Produkt mehrere Ursprungsländer gelten, empfiehlt es sich, alle möglichen Ursprungsländer auf der Produktdetailseite beizubehalten. Fügen Sie jedoch eine Erklärung hinzu, um zu erklären, dass die Herkunft aufgrund saisonaler Änderungen variieren kann oder aus welchem Grund die Herkunft nicht eindeutig angegeben werden kann. Es ist wichtig, dass das Ursprungsland eines bestimmten Produkts korrekt auf dem Produkt gekennzeichnet ist, wenn das Produkt an den Kunden geliefert wird.
  • Bitte beachten Sie, dass die aktuelle, weltweite Geschäftsrichtlinie von Amazon den Verkauf von Produkten aus bestimmten Ländern einschränkt. Weitere Informationen finden Sie unter dem Stichwort "Produkte aus zulassungsbeschränkten Ländern und Regionen" hier.

Angaben

Angaben zu Lebensmittelprodukten dürfen nicht falsch, mehrdeutig oder irreführend sein und müssen die entsprechenden Anforderungen erfüllen.

Grundsätzlich dürfen Angaben zu Lebensmitteln nicht falsch, mehrdeutig oder irreführend sein in Bezug auf:

  • Qualität oder Größe
  • Preis
  • Inhaltsstoffe
  • Herstellungsdatum, -ort und -methode
  • Wirkung (die Sie für das Lebensmittel nennen)
  • Personen oder Organisationen, die es unterstützen

Angaben, nach denen Lebensmittel oder ihre Zutaten zur Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten geeignet ist, sind verboten, da diese als medizinische Behauptungen betrachtet und die Produkte daher nicht mehr als Lebensmittelprodukt betrachtet würden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Gesundheitsbezogene Angaben" unten.

Außerdem können Sie nur nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben verwenden, die gemäß der EU-Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 genehmigt wurden.

Nährwertangaben

Nährwertangaben sind Angaben, die angeben, suggerieren oder implizieren, dass ein Lebensmittel aufgrund des Enthaltens, Nicht-Enthaltens, erhöhter oder reduzierter Energiewerte oder eines bestimmten Nährstoffs oder einer anderen Substanz bestimmte positive Nährwerteigenschaften hat. Nährwertaussagen liefern Informationen zur ernährungsphysiologischen Zusammensetzung des Lebensmittels. Zum Beispiel: "Kalziumquelle", "fettarm", "ballaststoffreich" und "reduzierter Salzgehalt".

Nur Nährwertangaben, die im Anhang der EU-Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführt sind, dürfen auf Lebensmitteln angegeben werden, und zwar nur, wenn das Produkt die spezifischen Bedingungen für diese Angabe erfüllt. Die Angabe "fettarm" darf beispielsweise nur auf Produkten aufgeführt werden, deren Fettanteil bei festen Lebensmitteln 3 g pro 100 g nicht übersteigt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Gesundheitsbezogene Angaben

Gesundheitsangaben sind Angaben, die angeben, suggerieren oder implizieren, dass eine Lebensmittelsorte, ein bestimmtes Lebensmittel oder einer der Inhaltsstoffe mit der Gesundheit in Zusammenhang steht. Es sind nur Gesundheitsangaben erlaubt, die von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) und von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Das EU-Register enthält eine Liste spezifischer Gesundheitsangaben und das Ergebnis ihrer Prüfung (ob sie zugelassen sind oder nicht) sowie die Nutzungsbedingungen. Ein Beispiel für eine bestimmte Gesundheitsangabe wäre "Kalzium trägt zum Erhalt der Knochen bei". Allgemeine Angaben wie "gut für den Körper" oder "gesund" sind möglicherweise zulässig, wenn ihnen eine relevante und im EU-Register aufgeführte, genehmigte Angabe beigefügt ist, vorausgesetzt, sie erfüllen die spezifischen Nutzungsbedingungen.

Gesundheitsangaben dürfen nicht:

  • implizieren, dass die Gesundheit geschädigt wird, wenn man das Lebensmittel nicht zu sich nimmt,
  • den Grad oder die Menge einer Gewichtsabnahme angeben, oder
  • auf Empfehlungen von einzelnen Ärzten oder Gesundheitsexperten verweisen.
  • den überschüssigen Konsum von Lebensmitteln anregen oder dulden.
  • implizieren, dass eine ausgeglichene Diät nicht die erforderlichen Nährstoffe liefern kann.
  • Zweifel bezüglich der Sicherheit und/oder des Nährwerts anderer Lebensmittel hervorrufen.
  • auf Veränderungen von Körperfunktionen verweisen, die beim Verbraucher Angst auslösen oder diese ausnutzen könnten.

Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben sind nur zulässig, wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Durchschnittsverbraucher die angegebenen vorteilhaften Wirkungen versteht. Wenn, wie oben genannt, allgemeine Angaben zum körperlichen Wohlbefinden gemacht werden (z. B. "Superfood", "Antioxidantien", "gut für den Körper"), muss diesen Angaben eine spezifische gesundheitsbezogene Angabe beigefügt werden, in der erklärt wird, warum die entsprechenden Lebensmittel z. B. als "Superfood" gelten. Beispielsweise kann Makrele als Teil einer gesunden, ausgeglichenen Diät als Superfood betrachtet werden, da sie eine Quelle für Omega-3-Fettsäuren ist. Die Angabe könnte daher Folgendes besagen: "Omega 3-Fettsäuren EPA und DHA tragen zur normalen Herzfunktion bei" sie sollte jedoch auf die Herkunft der Omega 3-Fettsäuren verweisen "enthält x mg Ecosapentaensäure und Docosahexaensäure pro 100 g". Um diese gesundheitsbezogene Angabe verwenden zu können, müssen Sie dem Kunden ebenfalls mitteilen, dass die positive Wirkung mit einer Tagesdosis von 250 mg EPA und DHA erreicht wird.

Detaillierte Erläuterungen zur Beschriftung für die Detailseite und das Produktetikett:

Wie soll ich die Bilder meiner Produkte beschriften?

Die Hauptbilder, die zur Verfügung gestellt und als solches mit Namen gekennzeichnet werden müssen, sind unten in Fettdruck hervorgehoben:

  1. MAIN: Vorderseite des Verpackungsbilds
  2. PT01: Rückseite des Verpackungsbilds
  3. PT02: Bild im linken Bereich
  4. PT03: Bild im rechten Bereich
  5. PT04: Bild der Verpackungsoberseite
  6. PT05: Bild der Verpackungsunterseite
  7. FACT: Bild der Nährwertinformationen
  8. INGR: Bild der Zutaten
  9. PT12: Skaliertes Bild
  10. DTLS: Falls zutreffend für Mehrfachpackungen (siehe Verkaufbare oder nicht verkaufbare Einzelprodukte)

Wie muss ich die Textdatei ausfüllen?

Die Lagerbestandsdateivorlagen (Textdateien) für "Lebensmittel und Getränke" und "Drogerie und Körperpflege" enthalten bestimmte Attribute, die verwendet werden sollten, um (weitere) Lebensmittelinformationen bereitzustellen. Bitte verwenden Sie die aktuelle Version der Lagerbestandsdateivorlage für "Lebensmittel und Getränke" oder "Drogerie und Körperpflege", um sicherzustellen, dass die bereitgestellten Informationen auf dem neuesten Stand sind. Verwenden Sie beispielsweise bei Produkten der Kategorie "Nahrungsergänzungsmittel" die Textdatei für "Drogerie und Körperpflege" und wählen Sie den feed_product_type "Nahrungsergänzungsmittel" aus. Sie können die aktuelle Version der vollständigen Datei hier herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass Sie allein dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass Ihre Angebote den rechtlichen Anforderungen entsprechen. Amazon kann Sie in rechtlichen Belangen nicht beraten. Falls Sie im Unklaren sind, welche Informationen Sie für Ihre Produkte zur Verfügung stellen müssen, oder falls Sie Fragen hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen haben, empfehlen wir Ihnen, eine unabhängige Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen. Bitte beachten Sie auch, dass neben der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 auch die Kennzeichnungsvorschriften anderer Verordnungen für Ihr Produkt gelten könnten.

Informationen zu Lebensmittelprodukten müssen immer in der Sprache der Marketplace-Site bereitgestellt werden, auf der das Produkt angeboten wird. Im Allgemeinen müssen die Angaben auf der Produktdetailseite vollständig mit den Angaben auf der Produktverpackung übereinstimmen, um den Richtlinien entsprechen zu können.

Tabelle 1. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Attribute, die Sie angeben müssen, wenn Sie ein Produkt anbieten:
Betreff Bezeichnung Hinweise oder Beispiel*
Beschreibung des Lebensmittelartikels item_type_name

Bestimmte Lebensmittel haben eine rechtlich vorgeschriebene Bezeichnung, die verwendet werden muss, wenn das Produkt bestimmte Standards erfüllt (z. B. Konfitüre). In anderen Fällen kann ein üblicher Name (z. B. Bakewell-Torte) verwendet werden. Die rechtlich vorgeschriebene Bezeichnung muss Angaben zum physischen Zustand enthalten oder diese müssen beigefügt sein. Zum Beispiel: pulverisiert, erneut eingefroren, gefriergetrocknet, tiefgefroren, konzentriert oder geräuchert. Sie sollte auch angeben, ob das Produkt physischen Prozessen wie Bestrahlung, Pasteurisierung usw. ausgesetzt wurde.

Andernfalls muss eine beschreibende Bezeichnung verwendet werden (z. B. Pasta in Tomatensauce).

Nachfolgend finden Sie Beispiele für die drei Arten von Artikeltypnamen, die verwendet werden können:

  • rechtlich vorgeschriebene Bezeichnung (Anforderungen aus Verordnungen): "Milchschokolade" (z. B. Cadbury Dairy Milk)
  • üblicher Name (von Verbrauchern ohne weitere Erklärung akzeptiert): "Yorkshire Pudding"; "Flapjack"
  • beschreibende Bezeichnung (wenn keine rechtlich vorgeschriebene Bezeichnung oder kein üblicher Name verfügbar ist): "Schokoladen-Biskuitkuchen mit Kakao-Füllung" (46 %) (für Nestle Nesquik Milk Slice Chocolate Flavour); "Eine Steinofenpizza-Basis mit Tomatensauce, Mozzarella und rotem und weißem Cheddar-Käse" (für Goodfella's Takeway The Big Cheese)

Zutatenverzeichnis Zutaten

Zutatenverzeichnis in absteigender Reihenfolge ihrer Menge. Allergene (eine vollständige Liste in Anhang II der Verordnung finden Sie hier) müssen in Großbuchstaben geschrieben werden, z. B. "Zucker, Palmöl, HASELNÜSSE (13 %), fettreduzierter Kakao (7,4 %), Mager-MILCH-Pulver (6,6%), Molkepulver (MILCH), Emulgator: Lecithin (SOJA), Vanillin"

Sprache des Etiketts language_value Geben Sie die auf dem Etikett verfügbaren Sprachen oder die Sprachen an, in denen das Handbuch oder die Dokumentation verfügbar sind, z. B. “Englisch”

Nährwertangaben

Die folgenden Werte sollten immer Teil einer obligatorischen Nährwertdeklaration sein; gilt nicht für Nahrungsergänzungsmittel und natürliches Mineralwasser.

serving_size

Die Portionsgröße, auf der die angegebenen Nährwertangaben basieren. Als Portionsgröße gelten 100 ml Flüssigkeit (z. B. Kuchen- oder Pasta-Sauce) und 100 g für alle festen Produkte (z. B. Schokolade, Pasta und Brot).

Bei 100 ml oder 100 g:

  1. Fügen Sie "100" in serving_size hinzu.
  2. Fügen Sie "ML" oder "Gr" in serving_size_unit_of_measure hinzu, um die Einheit auszuwählen.

energy_content_per_serving_string

Addieren Sie die Menge an Energie in KJ pro vorgegebener Portionsgröße hier. Der Brennwert in kcal wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt.

Für 2500 kJ:

  1. Fügen Sie "2500" in energy_content_per_serving_string hinzu.
  2. Fügen Sie "KJ" in energy_content_unit_of_measure hinzu, um die Einheit auszuwählen.

total_fat_per_serving_string

Addieren Sie die Menge an Gesamtfett in Gramm pro angegebener Portionsgröße hier.

Für 12 g:

  • Fügen Sie "12" in total_fat_per_serving_string hinzu (Einheit wird automatisch bereitgestellt).

saturated_fat_per_serving_string

Fügen Sie hier die Menge an gesättigten Fettsäuren in Gramm pro angegebener Portionsgröße hinzu.

Für 11 g:

  • Fügen Sie "11" in saturated_fat_per_serving_string hinzu (Einheit wird automatisch bereitgestellt).

total_carbohydrate_per_serving_string

Fügen Sie die Menge an Kohlenhydraten in Gramm pro angegebener Portionsgröße hier hinzu.

Für 20 g:

  • Fügen Sie "20" in total_carbohydrate_per_serving_string hinzu (Einheit wird automatisch bereitgestellt).

sugars_per_serving_string

Fügen Sie die Menge an Zucker in Gramm pro angegebener Portionsgröße hier hinzu.

Bei 17 g:

  • Fügen Sie "17" in sugars_per_serving_string hinzu (Einheit wird automatisch bereitgestellt).

protein_per_serving_string

Fügen Sie die Menge an Proteinen in Gramm pro angegebener Portionsgröße hier hinzu.

Bei 8 g:

  • Fügen Sie "8" in protein_per_serving_string hinzu (Einheit wird automatisch bereitgestellt).

salt_per_serving_string

Fügen Sie die Menge an Salz in Gramm pro angegebener Portionsgröße hier hinzu.

Dies ist nicht die Menge an Natrium.

Bei 0,1 g:

  • Fügen Sie "0,1" in salt_per_serving_string hinzu (Einheit wird automatisch bereitgestellt).

Nettofüllmenge solid_net_weight

Dieses Attribut kann zur Angabe des Abtropfgewichts verwendet werden. Wenn ein Produkt in einem flüssigen Medium vorliegt (z. B. Pfirsiche in Sirup), das nicht Teil des Produkts ist, muss dieses Attribut ausgefüllt werden.

Beispiel: Für 50 g oder 50 kg:

  1. Fügen Sie "50" in solid_net_weight hinzu.
  2. Fügen Sie "GR" oder "KG" in item_display_weight_unit_of_measure hinzu, um die Einheit auszuwählen.

item_display_weight

Die mengenmäßige Angabe der Zutaten (QUID)

zeigt einem Verbraucher den Prozentsatz der bestimmten Zutaten, die in einem Lebensmittelprodukt enthalten sind, an.

Tragen Sie hier das Artikelgewicht ein, sofern zutreffend. Es kann per Gesetz erforderlich sein, dass Sie dieses Feld ausfüllen.

Sie müssen eine QUID angeben, wenn:

  • Die Zutat im Namen des Produkts enthalten ist, d. h. Pfirsichjoghurt
  • Die Kategorie der Inhaltsstoffe im Namen des Lebensmittels enthalten ist, d. h. Fischstäbchen
  • Eine zusammengesetzte Zutat im Namen eines Lebensmittels verwendet wird, d. h. Meeresfrüchte-Lasagne
  • Das Produkt mit einem üblichen Namen identifiziert wird, ohne weitere Erklärung, d. h. Chili Con Carne
  • Die Zutat wichtig für die Beschreibung des Lebensmittels und Unterscheidung von anderen Produkten ist, mit denen es verwechselt werden könnte.

Beispiel: Für 200 ml oder 200 l:

  1. Fügen Sie "200" in item_display_volume hinzu.
  2. Fügen Sie "ML" oder "L" in item_display_weight_unit_of_measure hinzu, um die Einheit auszuwählen.

item_display_volume

Tragen Sie hier das Artikelvolumen ein, sofern zutreffend. Es kann aus rechtlichen Gründen erforderlich sein, dass Sie dieses Feld ausfüllen.

Beispiel: Für 200 ml oder 200 l:

  1. Fügen Sie "200" in item_display_volume hinzu.
  2. Fügen Sie "ML" oder "L" in item_display_weight_unit_of_measure hinzu, um die Einheit auszuwählen.

Besondere Anweisungen für die Aufbewahrung und Verwendung storage_instructions

Dies ist eine zwingende Anforderung, wenn es besondere Bedingungen gibt, ohne die das Produkt nicht ordnungsgemäß gelagert werden kann (z. B. Anweisungen für eine reduzierte Haltbarkeitsdauer nach dem Öffnen). Lagerungshinweise sind erforderlich, wenn das Haltbarkeitsdatum als "Verbrauchen bis" angegeben ist.

Beispiel: "Nach dem Öffnen kühl lagern", "Kühl lagern", "Nach dem Öffnen gekühlt, trocken lagern"

use_by_recommendation

Wenn für das Mindesthaltbarkeitsdatum besondere Anweisungen vorhanden sind (z. B. Bedingungen für die Lagerung, um das Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem Etikett einzuhalten), sollten diese hier hinzugefügt werden.

Beispiel: "Eine Woche nach dem Öffnen", "bei +4 bis +7 °C"

serving_recommendation

Fügen Sie hier eine spezielle Servierempfehlung hinzu.

z. B. "Bei Raumtemperatur servieren"

Zutaten und Zusatzstoffe, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können allergen_information

Dieser Hinweis ist zwingend erforderlich, wenn ein Produkt Allergene enthält, aber ein Zutatenverzeichnis nicht erforderlich ist.

Beispiel: "enthält Sulfite" (für Wein), Beispiel: "Milch"

special_ingredients

Dies ist erforderlich, wenn ein Produkt Lebensmittelzusatzstoffe enthält, aber kein Zutatenverzeichnis vorhanden ist.

Beispiel: "Enthält Konservierungsstoffe"

Warnhinweise safety_warning

Wenn Warnhinweise zu dem Produkt vorhanden sind, ohne die der Verbraucher möglicherweise Schaden nehmen könnte, wird dieser Warnhinweis zu einem zwingend erforderlichen Kennzeichnungselement.

Beispiel: "Behälter unter Druck. Nicht dem direkten Sonnenlicht aussetzen." "Nicht geeignet für Säuglinge unter 12 Monaten" "Hoher Koffeingehalt. Nicht empfohlen für Kinder oder Schwangere oder stillende Frauen"

Gebrauchsanweisung Anweisungen

Die Gebrauchsanweisung ist zwingend erforderlich, wenn das Produkt nicht ohne Zubereitung verzehrt werden kann.

Beispiel: "Die Spaghetti in kochendes Wasser geben und unter ständigem Rühren ca. 12 Minuten lang kochen."

Name und Adresse des Lebensmittelunternehmers manufacturer_contact_information

Geben Sie den Namen und die Geschäftsadresse des Herstellers an (keine Websites/kein E-Mail-Kontakt), der für das Lebensmittelprodukt verantwortlich ist. Wenn der Hersteller seinen Sitz außerhalb der EU hat, müssen Details des Unternehmens angegeben werden, das Lebensmittel in die EU importiert.

Beispiel, Struktur dieses Etikettierungselements: Name, Straße, Postleitzahl, Stadt, Land (z. B. Beispiel GmbH, Beispielstraße 1-2, 10555 Berlin, Deutschland)

Ursprungs- oder Herstellungsland country_of_origin

Dies ist das Land, aus dem das Produkt stammt, z. B. in dem eine Pflanze produziert oder geerntet wurde, ein Tier aufgezogen und geschlachtet wurde, Fisch gefangen wurde.

Beispiel: Brasilien

country_string

Dies ist das Land, in dem das Produkt verarbeitet/hergestellt/verpackt wurde. Es ist nicht erforderlich, anzugeben, ob das Ursprungsland und das Verarbeitungsland identisch sind.

Beispiel: Das Ursprungsland für Hähnchen ist "Brasilien", aber das Verarbeitungsland könnte "Deutschland" sein (z. B. Schneiden des Fleisches).

primary_ingredient_country_of_origin

Wenn auf der Detailseite ein Ursprungsland angegeben ist, das Ursprungsland der primären Zutat (= Hauptzutat) jedoch verschieden ist, geben Sie hier das Land für die primäre Zutat an.

Beispiel: Ursprungsland für Joghurt ist "Deutschland", die Milch stammt jedoch aus "Frankreich".

primary_ingredient_location_produced Wenn auf der Detailseite ein Verarbeitungsland angegeben ist, das Verarbeitungland der primären Zutat (= Hauptzutat) jedoch verschieden ist, geben Sie hier das Land für die primäre Zutat an.
Angaben zum Alkoholgehalt für Getränke mit mehr als 1,2 Vol.-% Alkohol alcohol_content

Ist ein zwingend erforderliches Kennzeichnungselement für alle Getränke mit einem Alkoholgehalt von mehr als 1,2 Vol.-%.

Beispiel für 12 Vol.-%:

  1. Fügen Sie "12" in alcohol_content hinzu.
  2. Fügen Sie "percent_by_volume" in alcohol_content_unit_of_measure hinzu, um die Einheit auszuwählen.

*Bitte beachten Sie, dass für einige Attribute nur bestimmte Werte verwendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass Sie allein dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass Ihre Angebote den rechtlichen Anforderungen entsprechen. Amazon kann Sie in rechtlichen Belangen nicht beraten. Falls Sie im Unklaren sind, welche Informationen Sie für Ihre Produkte zur Verfügung stellen müssen, oder falls Sie Fragen hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen haben, empfehlen wir Ihnen, eine unabhängige Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen.

Zusätzliche Informationen für die Nährwertdeklaration

Zusätzlich zu der genannten obligatorischen Nährwertdeklaration können auch andere Nährstoffe enthalten sein, wie z. B. Vitamine und Mineralstoffe. Dem Nährstoff sollte immer der Prozentsatz des Nährstoffreferenzwerts (%NRV) beigefügt sein. Vitamine und Mineralstoffe dürfen nur aufgeführt werden, wenn sie in einer signifikanten Menge vorhanden sind. Bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln dürfen nur Vitamine und Mineralstoffe verwendet werden, die in der Richtlinie 2002/46/EG nebst Ergänzungen aufgeführt sind.

Eine signifikante Menge ist folgendermaßen definiert:

  • Bei Getränken sind in 100 ml Produkt 7,5 % der Nährstoffreferenz vorhanden.
  • Bei allen anderen Produkten sind in 100 g oder 100 ml Produkt 15 % der Nährstoffreferenz vorhanden.
  • Wenn die Verpackung nur eine einzige Portion enthält, sind pro Portion 15 % der Nährstoffreferenzwerte vorhanden.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Attribute, die zu den Nährwerten hinzugefügt werden können:

Betreff Bezeichnung Hinweise oder Beispiele
Einfach ungesättigte Fettsäuren monounsaturated_fat_per_serving_string Menge an einfach ungesättigten Fettsäuren in Gramm pro Portionsgröße
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren polyunsaturated_fat_per_serving_string Menge an mehrfach ungesättigten Fettsäuren in Gramm pro Portionsgröße
Polyole sugar_alcohols_per_serving_string Menge an Polyolen in Gramm pro Portionsgröße
Stärke starch_per_serving_string Menge an Stärke in Gramm pro Portionsgröße
Ballaststoffe dietary_fibre_per_serving_string Menge an Ballaststoffen in Gramm pro Portionsgröße
Vitamin A vitamin_a_per_serving_string Menge an Vitamin A in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin A" in Mikrogramm angegeben ist.
Vitamin D vitamin_d_per_serving_string Menge an Vitamin D in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin D" in Mikrogramm angegeben ist.
Vitamin E vitamin_e_per_serving_string Menge an Vitamin E in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin E" in Milligramm angegeben ist.
Vitamin K vitamin_k_per_serving_string Menge an Vitamin K in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin K" in Mikrogramm angegeben ist.
Vitamin C vitamin_c_per_serving_string Menge an Vitamin C in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin C" in Milligramm angegeben ist.
Thiamin thiamin_per_serving_string Menge an Thiamin in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Thiamin" in Milligramm angegeben ist.
Riboflavin vitamin_b2_per_serving_string Menge an Vitamin B2 in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin B2" in Milligramm angegeben ist.
Niacin niacin_per_serving_string Menge an Niacin in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Niacin" in Milligramm angegeben ist.
Vitamin B6 vitamin_b6_per_serving_string Menge an Vitamin B6 in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin B6" in Milligramm angegeben ist.
Folsäure folic_acid_per_serving_string Menge an Folsäure in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Folsäure" in Mikrogramm angegeben ist.
Vitamin B12 vitamin_b12_per_serving_string Menge an Vitamin B12 in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Vitamin B12" in Mikrogramm angegeben ist.
Biotin biotin_per_serving_string Menge an Biotin in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Biotin" in Mikrogramm angegeben ist.
Pantothensäure pantothenic_acid_per_serving_string Menge an Pantothensäure in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Pantothensäure" in Milligramm angegeben ist.
Kalium potassium_per_serving_string Menge an Kalium in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Kalium" in Milligramm angegeben ist.
Chlorid chloride_per_serving_string Menge an Chlorid in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Chlorid" in Milligramm angegeben ist.
Kalzium calcium_per_serving_string Menge an Kalzium in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Kalzium" in Milligramm angegeben ist.
Phosphor phosphorus_per_serving_string Menge an Phosphor in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Phosphor" in Milligramm angegeben ist.
Magnesium magnesium_per_serving_string Menge an Magnesium in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Magnesium" in Milligramm angegeben ist.
Eisen iron_per_serving_string Menge an Eisen in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Eisen" in Milligramm angegeben ist.
Zink zinc_per_serving_string Menge an Zink in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Zink" in Milligramm angegeben ist.
Kupfer copper_per_serving_string Menge an Kupfer in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Kupfer" in Milligramm angegeben ist.
Mangan manganese_per_serving_string Menge an Mangan in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Mangan" in Milligramm angegeben ist.
Fluorid fluoride_per_serving_string Menge an Fluorid in Milligramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Fluorid" in Milligramm angegeben ist.
Selen selenium_per_serving_string Menge an Selen in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Selen" in Mikrogramm angegeben ist.
Chrom chromium_per_serving_string Menge an Chrom in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Chrom" in Mikrogramm angegeben ist.
Molybdän molybdenum_per_serving_string Menge an Molybdän in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Molybdän" in Mikrogramm angegeben ist.
Jod iodine_per_serving_string Menge an Jod in Mikrogramm pro Portionsgröße. Der Prozentsatz des Tagesbedarfs wird automatisch berechnet und auf der Detailseite angezeigt, wenn "Jod" in Mikrogramm angegeben ist.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite:

Beispiel für externe Dienstleister:

Name des Unternehmens Abgedeckte Marketplace-Sites Website Kontaktdaten
Ashbury Labelling GB, DE, FR, IT, ES http://www.ashburylabelling.co.uk/ amazon.sellers@ashburylabelling.co.uk
Bilacon/Tentamus GB, DE, FR, IT, ES https://www.tentamus.com/ labelling@tentamus.com
Campden BRI GB, DE, FR, IT, ES https://www.campdenbri.co.uk/

Eurofins GB, DE, FR, IT, ES

labelling@eurofins.com
Intertek GB, DE, FR, IT, ES http://www.intertek.com

Leatherhead GB, DE, FR, IT, ES http://www.intertek.com

Merieux Nutriscience IT, ES, FR

labelling@eurofins.com
SGS GB, DE, FR, IT, ES https://www.sgs.com/

Häufig gestellte Fragen:

1. Wie viele Bilder kann ich hochladen?

Neben dem "Hauptbild", welches die Vorderseite des Produkts anzeigt, können Sie 8 zusätzliche Bilder hochladen, um andere Ansichten der Produktverpackung anzuzeigen.

2. Ich verkaufe Nahrungsergänzungsmittel, die über Nährwertanalysen wie "für 2 Kapseln" verfügen. Dies kann ich nicht im Attribut "serving_size" eingeben. Was soll ich tun?

Das Attribut "serving_size" unterstützt derzeit nur Gewichtswerte, aber keine Werte wie "Kapseln" oder "Esslöffel" usw. Wir empfehlen, dass Sie diese Informationen im Feld product_description hinzufügen oder zusätzliche Bilder hochladen, welche die Information auf der Produktverpackung anzeigen.

3. Warum enden viele Attribute nun mit "_string", z. B. "protein_per_serving_string"?

In den älteren Versionen der Lagerbestandsdateivorlagen (Textdateien) wurden die Attribute der Nährwertanalysen im numerischen Format angegeben. Mit der neuesten Version (Version 14.1202) wurden bestehende Attribute geändert und neue Attribute wurden im String-Format hinzugefügt. Beispielsweise wurde "protein_per_serving" in "protein_per_serving_string" geändert. Die neuen String-Attribute unterstützen Symbole wie ">" und "<", die Sie für die Angabe von Nährwerten gebrauchen könnten.

4. In der neuen Textdatei fehlen die Attribute unit_of_measure. Warum sind diese entfernt worden?

Gemäß der neuen Rechtsvorschrift müssen die Nährwertanalysen in vordefinierten Maßeinheiten angegeben werden, sofern zutreffend. Eiweiß muss z. B. in Gramm angegeben werden. Bitte geben Sie nur den Betrag und, falls zutreffend, ein Vorzeichen wie "<" ein. "Gramm" wird automatisch auf der Produktdetailseite angezeigt werden.

5. Wie kann ich Allergene im Zutatenverzeichnis?

Wenn Sie Allergene im Zutatenverzeichnis hervorheben möchten, empfehlen wir die Verwendung von Großbuchstaben, z. B. "MILCH". Bitte verwenden Sie keine HTML- oder andere Formatierungen, da sie nicht verarbeitet werden können.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates