Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

AMAZON SERVICES EUROPE BUSINESS SOLUTIONS VERTRAG

Amazon Services Europe Business Solutions Vertrag

Zuletzt aktualisiert: 16. August 2019

 

Der englische Text dieses Vertrags ist maßgebend. Übersetzungen in die Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Chinesisch dienen lediglich als Hinweise.

Allgemeine Bedingungen

Willkommen bei Amazon Services Europe Business Solutions, einer Reihe von optionalen Dienstleistungsprogrammen für Verkäufer, einschließlich der Programme Verkaufen bei Amazon, Versand durch Amazon, Gesponserte Anzeigen und Verkaufspartner-API.

DIESER VERTRAG ENTHÄLT DIE FÜR DEN ZUGANG ZU DEN PROGRAMMEN UND DIE NUTZUNG DER PROGRAMME DURCH SIE GELTENDEN BEDINGUNGEN, UND ER IST EIN VERTRAG ZWISCHEN IHNEN ODER DEM UNTERNEHMEN, DAS SIE VERTRETEN, ("Sie") UND AMAZON SERVICES EUROPE S.A R.L. DURCH DIE ANMELDUNG FÜR DIE PROGRAMME ODER DIE NUTZUNG DER PROGRAMME STIMMEN SIE (IN IHREM NAMEN ODER IN DEM DES UNTERNEHMENS, DAS SIE VERTRETEN) ZU, DASS SIE AN DIE BEDINGUNGEN DIESES VERTRAGS, EINSCHLIESSLICH DER JEWEILIGEN PROGRAMMBEDINGUNGEN UND PROGRAMMRICHTLINIEN, FÜR DIE SIE SICH ANMELDEN, ODER DIE SIE IN VERBINDUNG MIT EINER BESTIMMTEN AMAZON-WEBSITE BENUTZEN, GEBUNDEN SIND.

Wenn sie in diesem Vertrag verwendet werden, meinen die Wörter "wir", "uns" und "Amazon" die Amazon Gesellschaft, die in den geltenden Programmbedingungen genannt ist, und "Sie" meint den Anmelder (wenn Sie sich als Privatperson für ein Programm anmelden oder es nutzen), oder das Unternehmen bei dem der Anmelder angestellt ist oder das er vertritt (wenn Sie sich oder Ihr Unternehmen als gewerblicher Verkäufer anmelden). Groß geschriebene Begriffe haben die Bedeutungen, die in den nachfolgenden Definitionen aufgelistet sind. Wenn es zwischen diesen Allgemeinen Bedingungen und den anzuwendenden Programmbedingungen und Programmrichtlinien Widersprüche gibt, haben die Allgemeinen Bedingungen stets Vorrang, und die Programmbedingungen gehen den Programmrichtlinien vor.

  1. Anmeldung

Um sich für die Amazon Services Europe Business Solutions anzumelden, müssen Sie den Registrierungsprozess für eines oder mehrere Programme abschließen. Durch die Anmeldung für die Programme oder die Nutzung der Programme bestätigen Sie, dass Sie sich nicht auf etwaige mündliche oder schriftliche Zusagen von Mitarbeitern von Amazon bzw. verbundenen Unternehmen stützen, und dass Sie die Programme auf Grundlage Ihrer eigenen Due-Diligence-Prüfung und aus eigenen Erwägungen wählen. Die Nutzung der Programme ist auf Parteien beschränkt, die gemäß dem anzuwendenden Gesetz rechtmäßig Verträge eingehen und abschließen können (Minderjährige zum Beispiel dürfen die Programme in gewissen Amazon-Website-Ländern nicht nutzen). Als Teil der Anmeldung müssen Sie uns den eingetragenen Namen, die Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse von Ihnen (oder Ihrem Unternehmen) mitteilen sowie alle weiteren von uns erbetenen Informationen. Jegliche personenbezogenen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden wir im Einklang mit der Amazon.de-Datenschutzerklärung handhaben.

  1. Bezahlung der Bearbeitungsgebühr

Die Einzelheiten zu der Gebühr sind ausführlich in den jeweiligen Programmbedingungen und Programmrichtlinien beschrieben. Sie sind für alle Ihre Aufwendungen in Verbindung mit diesem Vertrag verantwortlich, es sei denn dieser Vertrag oder die anzuwendenden Programmbedingungen sehen etwas anderes vor. Um ein Programm zu nutzen, müssen Sie Amazon Payments Europe s.c.a. ("APE") oder Amazon Payments UK Limited ("APUK") gültige Kreditkartendaten von einer von Amazon akzeptierten Kreditkarte oder von Kreditkarten ("Ihre Kreditkarte") zukommen lassen. Sie dürfen in Verbindung mit dem Programm nur einen Namen verwenden, zu dessen Verwendung Sie berechtigt sind, und Sie werden die vorgenannten Informationen nach Bedarf aktualisieren um sicherzustellen, dass sie jederzeit richtig und vollständig sind. Sie berechtigen APE oder APUK (und werden uns auf Anfrage einen Nachweis über diese Berechtigung erbringen), Ihre Informationen (einschließlich deren Aktualisierungen) zu überprüfen, von Zeit zu Zeit Berichte über Ihre Kreditwürdigkeit einzuholen, Kreditautorisierungen vom Aussteller Ihrer Kreditkarte einzuholen, und Ihre Kreditkarte oder jedes Ihrer Zahlungskonten bei APE bzw. APUK, soweit anwendbar, mit allen Beträgen zu belasten, die Ihrerseits an uns zur Zahlung fällig sind (im Wege einer Rückerstattung oder auf andere Weise). Wenn Sie sich vor dem 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben und bisher keine APUK-Konto-Bestätigungsnachricht erhalten haben, werden alle Zahlungen an Sie gemäß des APE-Nutzervertrags vorgenommen. Wenn Sie sich am oder nach dem 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben oder eine APUK-Konto-Bestätigungsnachricht erhalten haben, erfolgen alle Zahlungen an Sie in Bezug auf die britische Amazon-Seite gemäß dem APUK-Nutzervertrag und alle Zahlungen an Sie in Bezug auf die deutsche Amazon-Seite, die spanische Amazon-Seite, die französische Amazon-Seite und/oder die italienische Amazon-Seite gemäß dem APE-Nutzervertrag. Zusätzlich zu der Option, Ihre Kreditkarte mit allen fälligen Beträgen zu belasten, ermächtigen Sie APE oder APUK, entweder (a) alle Beträge, die Sie (im Wege einer Rückerstattung oder auf andere Weise) an uns zu zahlen haben, gegen Zahlungen, die wir an Sie leisten, aufzurechnen oder (b) Ihnen Beträge in Rechnung zu stellen; im letzteren Fall sind die in Rechnung gestellten Beträge nach Erhalt dieser zu zahlen. Falls nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt ist, werden alle Beträge, die in diesem Vertrag genannt sind, in der örtlichen Währung ausgedrückt und dargestellt und alle Zahlungen, die von diesem Vertrag abgedeckt werden, haben in der örtlichen Währung zu erfolgen.

  1. Vertragslaufzeit und Kündigung

Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt an dem Datum, an dem Ihre Registrierung für die Nutzung eines Programms abgeschlossen ist, und läuft so lange, bis die Vereinbarung von uns oder von Ihnen gemäß den nachfolgenden Bestimmungen gekündigt wird. Sie können Ihre Nutzung eines Programms jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen, indem Sie uns über Seller Central, per E-Mail, über das Kontakt-Formular oder auf ähnliche Weise eine entsprechende Mitteilung zukommen lassen. Wir können Ihre Nutzung einzelner Programme oder diese Vereinbarung mit einer Ankündigungsfrist von 30 Tagen ordentlich kündigen. Wir können Ihre Nutzung einzelner Programme mit sofortiger Wirkung aussetzen oder kündigen, wenn wir feststellen, dass (a) Sie einen wesentlichen Verstoß gegen die Vereinbarung begangen haben und diesen nicht innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach einer entsprechenden Mitteilung beheben, es sei denn, dieser Verstoß setzt uns einer Haftung gegenüber einem Dritten aus, in so einem Falle sind wir berechtigt, die vorgenannte Frist zur Behebung nach unserem billigen Ermessen zu reduzieren oder keine Frist zur Behebung einzuräumen; (b) Ihr Konto für täuschende oder betrügerische oder unrechtmäßige Aktivitäten verwendet wurde oder unsere Überprüfungen Anhaltspunkte ergeben, dass es für solche Aktivitäten verwendet werden könnte; oder (c) Ihre Nutzung von Programmen andere Verkäufer, Kunden oder Amazons berechtigte Interessen geschädigt hat oder unsere Überprüfungen aufzeigen, dass Ihre Nutzung von Programmen zu einer solche Schädigung führen könnte. Wir informieren Sie umgehend über eine solche Kündigung oder Aussetzungen per E-Mail oder auf vergleichbare Weise, einschließlich Seller Central, unter Angabe des Grundes und etwaiger Möglichkeiten Ihrerseits, hiergegen Widerspruch einzulegen, es sei denn, wir haben einen begründeten Anlass für die Annahme, dass die Zurverfügungstellung dieser Informationen die Untersuchung oder Verhinderung von irreführenden, betrügerischen oder unrechtmäßigen Aktivitäten behindern oder Sie in die Lage versetzen würde, unsere Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen. Bei Beendigung dieser Vereinbarung erlöschen unverzüglich alle Rechte und Pflichten hieraus mit der Ausnahme, dass (d) Sie weiterhin für die Erfüllung aller Ihrer Verpflichtungen im Zusammenhang mit Transaktionen, welche vor dem Beendigungszeitpunkt eingegangen wurden, und für sämtliche Verbindlichkeiten, die vor dem Beendigungszeitpunkt oder aufgrund der Beendigung angefallen sind, verantwortlich bleiben, und (e) die Ziffern 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 15 und 17 dieser Allgemeinen Bedingungen weiterhin in Kraft bleiben.

  1. Lizenz

Sie gewähren uns für die Dauer Ihrer entsprechenden originären und abgeleiteten geistigen Eigentumsrechte ein unentgeltliches, nicht ausschließliches, weltweites Nutzungsrecht und Lizenz zur Verwendung jeglicher Art aller Ihrer Materialien für die Programme oder andere Produkte oder Dienstleistungen von Amazon, wobei wir dieses Nutzungsrecht bzw. diese Lizenz an unsere verbundenen Unternehmen und Betreiber des Amazon-Internetauftritts unterlizenzieren dürfen; dabei werden wir jedoch keine Ihrer Marken so ändern, dass sie nicht mehr der von Ihnen zur Verfügung gestellten Form entspricht (mit Ausnahme von Größenanpassungen an Marken in dem Umfang, in dem dies für Präsentationen notwendig ist und solange die relativen Proportionen solcher Marken gleich bleiben) und wir werden Ihren etwaigen Aufforderungen nachkommen, Ihre Materialien für bestimmte Verwendungsarten nicht mehr zu benutzen (vorausgesetzt, es ist Ihnen unmöglich, das mittels der gewöhnlichen Funktionalität, die Ihnen über die jeweilige Amazon-Website oder das Programm zur Verfügung gestellt wird, zu tun). Ungeachtet des Vorstehenden sind wir unter diesem Vertrag nicht daran gehindert oder beeinträchtigt, Ihre Materialien auch ohne Ihre Zustimmung in dem Umfang zu nutzen, in dem eine derartige Nutzung ohne eine Lizenz von Ihnen oder Ihren verbundenen Unternehmen in gesetzlich zulässiger Weise möglich ist (z. B. angemessene Verwendung gemäß dem Urheberrecht, Bezug nehmende Verwendung gemäß dem Markenrecht oder gültige Lizenz von einer dritten Partei).

  1. Erklärungen

Jede Partei sichert zu und gewährleistet, dass (a) falls sie ein Unternehmen ist, sie ordnungsgemäß gegründet ist, wirksam besteht und gemäß den Gesetzen des Gebiets, in dem sie eingetragen ist, wirtschaftlich gesund ist; (b) sie berechtigt und befugt ist, Verträge in ihrem eigenen Namen oder im Namen des von ihr vertretenen Unternehmens abzuschließen, ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag zu erfüllen und die darin vorgesehenen Rechte, Lizenzen und Ermächtigungen zu erteilen; (c) jedwede Art von Informationen, die die eine Partei der jeweils anderen Partei oder ihrer verbundenen Unternehmen übermittelt oder zur Verfügung stellt, richtig und vollständig sind, und sie diese unverzüglich aktualisieren wird soweit dies erforderlich werden sollte, um zu gewährleisten, dass sie zu jederzeit richtig und vollständig sind, (d) sie keinen Sanktionen unterliegt, nicht auf einer Liste mit verbotenen oder beschränkten Personen oder Gesellschaften genannt ist und nicht im Eigentum oder unter der Kontrolle einer Partei, die auf einer solchen Liste genannt ist, steht, insbesondere nicht auf Listen des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen, der Regierung der USA (z.B. die US Department of Treasury’s Specially Designated Nationals list and Foreign Sanctions Evaders list und die US Department of Commerce’s Entity List), der Europäischen Union oder ihrer Mitgliedsstaaten oder einer anderen einschlägigen Regierungsbehörde; und (e) sie in Erfüllung ihrer Verpflichtungen und Ausübung Ihrer Rechte aus diesem Vertrag alle anzuwendenden Rechtsvorschriften einhalten wird.

  1. Freistellung

6.1 Ihre Freistellungsverpflichtungen. Sie verpflichten sich, Amazon und unsere leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter und Vertreter gegen sämtliche Ansprüche Dritter, Verluste, Schäden, Vergleiche, Kosten, Aufwendungen oder eine sonstige Haftung (einschließlich Anwaltskosten) (jeweils ein "Anspruch") zu verteidigen sowie hiervon freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus (a) Ihrer Nichteinhaltung der anwendbaren Gesetze; (b) Ihren Produkten, einschließlich des Angebots, des Verkaufs, der Erfüllung (mit Ausnahme Ihrer Produkte, die über das Versand durch Amazon-Programm erfüllt werden), der Erstattung, der Stornierung, der Rücksendung oder Anpassungen hiervon sowie jeglichen hiermit in Zusammenhang stehenden Personenschäden, Todesfällen (sofern der Personenschaden oder Todesfall nicht von Amazon verursacht wurde) oder Sachschäden; (c) Ihren Steuern und Abgaben, deren Abführung und Zahlung oder das Unterlassen, Ihre Steuern oder Abgaben abzuführen oder zu zahlen, oder das Unterlassen, steuerliche Meldepflichten zu erfüllen; oder (d) der tatsächlichen oder, aufgrund konkreter Anhaltspunkte, behaupteten Verletzung einer von Ihnen gemachten Zusicherung ergeben oder hierauf zurückzuführen sind.

6.2 Amazons Freistellungsverpflichtungen. Amazon verpflichtet sich, Sie und Ihre leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter und Vertretergegen sämtliche Ansprüche von Dritten zu verteidigen sowie hiervon freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus (a) Amazons Nichteinhaltung der anwendbaren Gesetze; oder (b) Behauptungen, wonach der Betrieb eines Amazon Stores die geistigen Eigentumsrechte dieses Dritten verletzet oder widerrechtlich nutzt, ergeben oder hierauf zurückzuführen sind.

6.3 Verfahren. Falls wir durch einen freigestellten Anspruch negativ beeinträchtigt sein könnten, können wir, soweit rechtlich zulässig, freiwillig und auf eigene Kosten in das Verfahren eingreifen. Keiner Partei ist gestattet, ohne die vorherige schriftliche Einwilligung der anderen Partei, die nicht in unvernünftiger Weise verweigert werden darf, der Eintragung eines Urteils oder dem Abschluss eines Vergleichs im Hinblick auf einen freigestellten Anspruch zuzustimmen; dies gilt mit der Ausnahme, dass eine Partei alle Ansprüche, die sich ausschließlich gegen diese Partei richten und ausschließlich diese betreffen, im Wege eines Vergleichs beilegen darf.

  1. Haftungsbeschränkung

Beide Parteien haften auf Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften die Parteien nur für (a) Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; oder (b) vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht.

  1. Versicherung

Wenn der Bruttoverkaufserlös aus Verkäufen Ihrer Produkte über das Programm Versand durch Amazon die anwendbare Versicherungspflichtgrenze in jedem Monat über einen Zeitraum von drei (3) beliebigen, aufeinander folgenden Monaten überschreitet, oder wenn wir es anderweitig verlangen, müssen Sie innerhalb von dreißig (30) Tagen danach auf Ihre Kosten für die restliche Vertragslaufzeit eine allgemeine Betriebshaftpflichtversicherung abschließen, mit einer Deckungssumme im Zusammenhang mit jeder Amazon-Website von mindestens der Versicherungspflichtgrenze pro Schadensfall/Summe, die sämtliche Risiken aus oder im Zusammenhang, mit dem Betrieb Ihres Geschäfts im Zusammenhang mit der Amazon-Website abdeckt, einschließlich Produkthaftung und Körperverletzung. Auf unser Verlangen werden Sie uns die Versicherungspolice(n), in der Amazon und seine Rechtsnachfolger als zusätzliche Versicherte genannt werde und aus denen sich die Deckung gemäß dieser Ziffer 8 ergibt, an die folgende Adresse senden: Amazon Services Europe S.à r.l., 38, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxembourg, Attn: Risk Management; mit einer Kopie an: c/o Amazon, P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108- 1226, USA, Attention: Risk Management.

  1. Steuerangelegenheiten

Ihre Nutzung der Programme unterliegt Amazons Steuerrichtlinien wie in den Programmrichtlinien aufgeführt. Sie werden alle einschlägigen Steuergesetze beachten und sämtliche Verpflichtungen gegenüber den Steuerbehörden rechtzeitig und vollständig einhalten.

Im Verhältnis der Parteien untereinander sind Sie verantwortlich für die Erhebung und Zahlung jedweder Ihrer Steuern, zusammen mit der ordnungsgemäßen Meldung aller relevanten Umsätze wie Umsatzsteuer und Intrastat-Meldungen an die zuständigen Behörden sowie der Ausstellung von Umsatzsteuerrechnungen/Gutschriften, soweit erforderlich.  Amazon ist nicht verantwortlich für die Erhebung, Überweisung oder Meldung von Umsatzsteuern oder anderen sich aus Ihren Verkäufen ergebenden Steuern. Soweit nicht anders angegeben verstehen sich sämtliche von Ihnen gemäß diesem Vertrag zu zahlenden Gebühren exklusive Umsatzsteuern, Verkaufssteuern, Gebrauchssteuern und vergleichbarer Steuern. Sie sind verpflichtet, diese auf entsprechende Beträge entfallenden Steuern zu entrichten. Falls wir durch Gesetz oder Verwaltungsanweisung verpflichtet sind, Umsatzsteuern, Verkaufssteuern, Gebrauchssteuern oder vergleichbare Steuern für Sie abzuführen, werden Sie diese Steuern an uns entrichten.

Wenn ein Abzug oder ein Einbehalt gesetzlich vorgeschrieben ist, benachrichtigen Sie uns und bezahlen uns die zusätzlich erforderlichen Beträge um sicherzustellen, dass der von uns nach allen Abzügen und Einbehalten empfangene Betrag dem erhaltenen Nettobetrag entspricht, den wir empfangen hätten, wenn kein Abzug oder Einbehalt erforderlich gewesen wäre. Sie stellen uns außerdem die Dokumentation zur Verfügung, die darlegt, dass die einbehaltenen und abgezogenen Beträge an die einschlägige Steuerbehörde bezahlt worden sind.

  1. Gutschrift

Für den Fall, dass wir Ihre Produkte kaufen, stimmen Sie zu, dass Amazon Gutschriften (im umsatzsteuerlichen Sinne, d.h. an uns selbst adressierte Rechnungen oder "Selbstfakturierungen" bzw. "self-billed invoices") für den Zeitraum ab dem Datum, an dem Sie dem Kauf Ihrer Produkte durch Amazon zugestimmt haben, bis zu dem Datum der Kündigung dieses Vertrages durch uns oder Sie, ausstellen darf. Gutschriften werden jegliche Informationen enthalten, die wir für die Ausstellung einer umsatzsteuerkonformen Rechnung nach jeweils geltenden Rechtsvorschriften für erforderlich halten. Amazon kann diese Informationen speichern und nutzen, wie nach geltenden Rechtsvorschriften erforderlich.

Sie sind verpflichtet, uns unverzüglich zu benachrichtigen (i) über jegliche zusätzliche Information, die für das Ausstellen einer Gutschrift erforderlich ist, damit diese geltenden Rechtsvorschriften entspricht, soweit Ihnen bekannt, (ii) sobald Sie aufhören, für Umsatzsteuer-Zwecke registriert zu sein, oder (iii) sich Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ändert.

Gutschriften werden in der Währung der jeweiligen Amazon-Website(n) ausgestellt. Jede Gutschrift gilt als von Ihnen akzeptiert, wenn Sie sie nicht innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Zurverfügungstellung zurückweisen.

Sie stimmen zu, keine gesonderten Verkaufsrechnungen auszustellen für Transaktionen, die bereits von einer Gutschrift erfasst sind.

  1. Geheimhaltung und personenbezogene Daten

Im Verlauf Ihrer Nutzung der Programme erhalten Sie möglicherweise Vertrauliche Informationen. Sie stimmen zu, dass während der Laufzeit dieses Vertrags sowie für weitere fünf Jahre nach dessen Beendigung: (a) alle Vertraulichen Informationen das alleinige Eigentum von Amazon bleiben mit Ausnahme von personenbezogenen Kundendaten, die im Eigentum des jeweiligen Kunden verbleiben, (b) Sie Vertrauliche Informationen nur in dem Umfang verwenden werden, in dem dies für Ihre Teilnahme an den Programmen sinnvollerweise notwendig ist, (c) Sie und Ihre verbundenen Unternehmen Vertrauliche Informationen direkt oder indirekt (was auch die Einschaltung von Dritten beinhaltet) nicht auf andere Art und Weise Personen, Unternehmen oder anderen Dritten zugänglich machen werden, es sei denn, Sie sind hierzu gesetzlich verpflichtet, (d) Sie alle zumutbare Maßnahmen ergreifen werden um die Vertraulichen Informationen gegen Nutzung oder Weitergabe, die nicht ausdrücklich in diesem Vertrag gestattet sind, zu schützen, und (e) Sie werden Vertrauliche Informationen nur solange aufbewahren wie dies erforderlich ist, um an den Programmen teilzunehmen bzw. um gesetzlichen Pflichten (z.B. Steuern) nachzukommen, und Sie werden Vertrauliche Informationen jedenfalls unmittelbar nach Beendigung dieses Vertrags löschen oder sobald diese nicht mehr für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich sind. Der vorstehende Satz schränkt in keiner Weise Ihr Recht ein, Vertrauliche Informationen gegenüber einer staatlichen Stelle offenzulegen, die für Sie zuständig ist, vorausgesetzt, dass Sie die Offenlegung auf den erforderlichen Umfang beschränken und die staatliche Stelle ausdrücklich auf die Vertraulichkeit der offengelegten Informationen hinweisen. Sie werden ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keine Pressemitteilungen herausgeben oder unseren Namen, unsere Marken oder unser Logo auf irgendeine Art und Weise verwenden (einschließlich in Werbematerial) und Sie werden die Beziehung zwischen uns auch in keinerlei Weise falsch darstellen oder beschönigen. Sie dürfen das Amazon-Markenzeichen ausschließlich gemäß den Vorgaben der in Seller Central bereitgestellten Richtlinien zur Markennutzung verwenden. Sie dürfen unseren Namen, unsere Markenzeichen oder unsere Logos ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung auf keine Art und Weise verwenden (einschließlich in Werbematerial), die nicht in den Richtlinien zur Markennutzung vorgesehen ist.

Wir sind ein Verantwortlicher für alle personenbezogenen Kundendaten, die durch die Programme erhoben werden. Sie sind Verantwortlicher für die personenbezogenen Kundendaten, die für die Erfüllung von Bestellungen unbedingt erforderlich sind, und Sie werden die personenbezogenen Kundendaten (einschließlich Kontaktinformationen) für keine anderen Zwecke als für die Erfüllung von Bestellungen  oder die Erbringung von Kundendienstleistungen verwenden, die im Zusammenhang mit den Programmen stehen. Darüber hinaus werden Sie derlei Daten in keiner Weise verwenden, die nicht mit anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen im Einklang steht. Personenbezogene Kundendaten werden Sie zu jeder Zeit vertraulich behandeln (die obige nachvertragliche 5-Jahresbegrenzung findet insoweit keine Anwendung auf personenbezogene Kundendaten).

  1. Höhere Gewalt

Wir haften nicht für eine verzögerte oder gar nicht erfolgende Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dem vorliegenden Vertrag in Folge von Gründen, Ereignissen oder anderen Angelegenheiten, die außerhalb unseres zumutbaren Einflussbereichs liegen.

  1. Beziehung der Parteien

Sie und wir sind unabhängige Unternehmer und dieser Vertrag begründet kein(e) Partnerschaft, Joint Venture, Agenturverhältnis, Mandat, Vertretung oder Anstellungsverhältnis zwischen den Parteien. Amazon ist weder ein Auktionator noch ein Mittler zwischen dem Käufer und dem Verkäufer. Sie haben keine Befugnis in unserem Namen rechtlich verbindliche Äußerungen oder Angebote abzugeben oder anzunehmen. Sie dürfen weder auf Ihrer Website noch sonst irgendwo Äußerungen abgeben, die den in dieser Ziffer enthaltenen Regelungen widersprechen. Dieser Vertrag begründet keine ausschließliche Beziehung zwischen Ihnen und uns. Nichts in diesem Vertrag ausdrücklich Enthaltene oder Auszulegende ist dafür vorgesehen oder soll dahingehend interpretiert werden, dass eine andere Person als die Vertragsparteien ein billiges Recht, Rechtsmittel oder Anspruch aus oder mit Bezug zu diesem Vertrag erhalten sollen. Dieser Vertrag und alle Erklärungen, Garantien, Zusagen, Bedingungen und Bestimmungen dieses Vertrags sind ausschließlich zugunsten von Amazon, Ihnen und den darauf angewiesenen Kunden oder Verkäufern vorgesehen. Aus dem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag tragen Sie die alleinige Verantwortung für alle Verpflichtungen, die sich aus der Nutzung von Serviceleistungen oder Funktionen Dritter ergeben, für die Sie uns in ihrem Namen die Erlaubnis gegeben haben sowie für die Einhaltung der Nutzungsbedingungen.

  1. Vorschläge und andere Informationen

Sollten Sie oder eines Ihrer verbundenen Unternehmen sich entscheiden, uns Vorschläge, Kommentare, Ideen, Verbesserungen oder andere Formen von Feedback oder Materialien in Verbindung mit oder in Bezug auf irgendeine Amazon-Website oder unserer Programme (einschließlich dazugehöriger Technologien) zur Verfügung zu stellen, gewähren Sie uns, sofern dies erforderlich und gesetzlich zulässig ist, unwiderruflich eine gebührenfreie und weltweit gültige Lizenz an allen Rechten, Titeln und Beteiligungen an und in den Servicevorschlägen für die Schutzdauer der zugrundeliegenden Rechte. Um bei behördlichen Anfragen zu kooperieren, unsere Systeme und Kunden zu schützen oder um die Integrität und den Betrieb unseres Geschäfts und unserer Systeme sicherzustellen, dürfen wir auf Informationen, die wir für notwendig oder angemessen erachten, z. B. die Kontaktdaten unserer Nutzer, IP-Adressen und Verkehrsinformationen, Nutzungsverläufe und eingestellte Inhalte zugreifen und diese offenlegen.

  1. Änderung

Wir werden Änderungen des Vertrags mindestens 15 Tage im Voraus nach Maßgabe von Ziffer 17 ankündigen. Wir sind gleichwohl berechtigt, die Vereinbarung jederzeit mit sofortiger Wirkung zu ändern oder zu ergänzen, (a) wenn hierfür rechtliche, regulatorische oder sicherheitsbezogene Gründe vorliegen oder dies zur Vermeidung von Betrug oder Missbrauch erfolgt; (b) wenn bestehende Features der Programme geändert oder neue Features hinzugefügt werden (sofern Ihre Nutzung der Programme hierdurch nicht wesentlich nachteilig beeinträchtigt wird); oder (c) um Produkte oder Aktivitäten, die wir für unsicher, unangebracht oder anstößig halten, zu beschränken. Wir werden Sie über solche Änderungen oder Ergänzungen nach Maßgabe von Ziffer 17 informieren.

Wenn Sie nach Wirksamwerden von Änderungen an diesem Vertrag gemäß dieser Ziffer 15 die Programme weiterhin nutzen, stellt dies Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar. Sollten Sie mit einer Änderung nicht einverstanden sein, stimmen Sie zu, die Nutzung der Programme einzustellen und die Vereinbarung wie in Ziffer 3 beschrieben zu beenden. 

  1. Passwortsicherheit

Jedes Passwort, das wir Ihnen zur Verfügung stellen, darf nur während der Vertragslaufzeit verwendet werden, um auf Seller Central (oder andere Tools, die wir anbieten) zuzugreifen, um das Programm zu nutzen, um Ihre Transaktionen elektronisch anzunehmen und um abgeschlossene Transaktionen anzusehen. Sie allein sind für die Aufrechterhaltung der Sicherheit Ihres Passworts verantwortlich. Sie dürfen Ihr Passwort keinem Dritten (mit Ausnahme Dritter, denen Sie die Nutzung Ihres Kontos oder Seller Central gemäß diesem Vertrag gestattet haben) zugänglich machen und Sie allein sind verantwortlich für die Verwendung oder Handlungen unter Verwendung Ihres Passworts. Wenn die Sicherheit Ihres Passworts gefährdet ist, müssen Sie Ihr Passwort sofort ändern.

  1. Verschiedenes

Dieser Vertrag einschließlich aller seiner Bedingungen unterliegt dem Recht des Großherzogtums Luxemburg ohne sich auf die Regelungen des Internationalen Privatrechts oder des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) auszuwirken. Jede Streitigkeit, die sich auf irgendeine Art und Weise auf die Nutzung der Programme oder dieses Vertrages bezieht, wird vor den Gerichten von Luxemburg Stadt, Luxemburg verhandelt werden, als nicht ausschließlicher Gerichtsstand. Ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie den vorliegenden Vertrag kraft Gesetzes oder in anderer Weise nicht abtreten. Jeder Versuch der Übertragung oder Abtretung unter Verletzung dieser Bestimmung ist unwirksam, jedoch gilt dies mit der Maßgabe, dass Sie berechtigt sind, diese Vereinbarung ganz oder teilweise nach Mitteilung gegenüber Amazon an eines Ihrer verbundenen Unternehmen zu übertragen oder abzutreten, sofern Sie weiterhin für die Erfüllung derjenigen Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung einstehen, die bis zum Wirksamkeitsdatum der Übertragung oder Abtretung entstanden sind. Sie stimmen zu, dass wir berechtigt sind, diese Vereinbarung (a) im Zusammenhang mit einem Zusammenschluss, einer Konsolidierung, dem Erwerb oder Verkauf aller oder unserer wesentlichen Vermögensgegenstände oder einer ähnlichen Transaktion, oder (b) an eines unserer verbundenen Unternehmen als Teil einer gesellschaftsrechtlichen Reorganisation zu übertragen oder Rechte und Pflichten hieraus abzutreten; ab Wirksamwerden einer solchen Übertragung ist der Abtretungsempfänger Nachfolger von Amazon als Partei unter diesem Vertrag. Vorbehaltlich der vorstehenden Beschränkung verpflichtet und begünstigt der vorliegende Vertrag die Vertragsparteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger und ist gegenüber diesen vollstreckbar.

Amazon behält sich das Recht vor, Transaktionen mit sofortiger Wirkung zu stoppen, den Zugang zu den Programmen zu verhindern oder einzuschränken oder beliebige andere Handlungen zu ergreifen, um den Zugang zu oder die Verfügbarkeit von unkorrekten Listungen, falsch kategorisierten Artikeln, illegalen Artikeln oder Artikeln, die gemäß den anzuwendenden Programmrichtlinien anderweitig verboten sind, einzuschränken.

Die authentische Sprache dieses Vertrags und der damit verbundenen Dokumentation ist Englisch, und ggf. zur Verfügung gestellte Übersetzungen dienen nur der Einfachheit halber. Im Falle eines Konflikts oder Widerspruchs in der Auslegung des englischsprachigen Textes dieses Vertrags und der damit verbundenen Dokumentation und einer Übersetzung gehen die englischsprachige Version und deren Auslegung vor.

Mitteilungen von Amazon an Sie im Rahmen dieses Vertrags erfolgen durch die Veröffentlichung von Änderungen in Seller Central oder auf der jeweiligen Programmseite, auf die sich die Änderungen beziehen (wie bspw. die Marketplace Developer Website, auf die Sie über Ihr Konto zugreifen können), durch Zusendung einer E-Mail-Benachrichtigung oder auf einem vergleichbaren Weg. Sie werden alle Mitteilungen und sonstigen Nachrichten, die sich auf Amazon beziehen, an unser Verkäuferservice Team über Seller Central, per E-Mail, über das Kontakt-Formular oder auf eine ähnliche Weise übermitteln. Wir dürfen in Bezug auf ihre Listungen, Verkäufe und die Programme ebenfalls elektronisch oder mithilfe anderer Medien  mit Ihnen kommunizieren und Sie stimmen diesem Verfahren zu. Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit in Ihren Angaben in Seller Central aktualisieren. Sie werden Ihre E-Mail-Adressen (sowie Ihren eingetragenen Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer) so oft wie nötig aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind.

Sollte eine Regelung dieses Vertrages als rechtswidrig, nichtig oder aus anderen Gründen nicht durchsetzbar sein, dann wird diese Regelung als trennbar von den anderen Regelungen angesehen und wird die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht beeinträchtigen. Dieser Vertrag stellt zusammen mit dem APE-Nutzervertrag und dem APUK-Nutzervertrag die gesamte Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien hinsichtlich des Vertragsgegenstandes dar und tritt an die Stelle aller früheren oder derzeitigen mündlichen oder schriftlichen Verträge und Übereinkünfte hinsichtlich dieses Gegenstands.


Definitionen

So wie sie in diesem Vertrag verwendet werden, haben die folgenden Begriffe die folgenden Bedeutungen:

"Amazon-Internetauftritt" bezeichnet alle Websites, Geräte, Programme, Features oder andere Online-Präsenzen außer Amazon-Websites, über welche Amazon-Websites oder über diese verfügbare Produkte oder Dienstleistungen lizensiert, angeboten, vermarktet, beworben oder beschrieben werden.

"Amazon-Website" bezeichnet, je nachdem, was zutrifft, die deutsche Amazon-Website, die französische Amazon-Website, die italienische Amazon-Website, die spanische Website und/oder die britische Amazon-Website.

"Land der Amazon-Website" bezeichnet, je nachdem, was zutrifft:

  • Deutschland (wenn die Deutsche Amazon-Website gemeint ist),
  • Frankreich (wenn die Französische Amazon-Website gemeint ist),
  • Italien (wenn die Italienische Amazon-Website gemeint ist),
  • Spanien (wenn die Spanische Amazon-Website gemeint ist),
  • Das Vereinigte Königreich und Kanalinseln (wenn die Britische Amazon-Website gemeint ist).

"APE-Nutzervertrag" ist in den Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen erläutert.

"APE" bedeutet Amazon Payment Europe s.c.a.

"APUK-Konto-Bestätigungsnachricht" bezeichnet, wenn Sie sich vor dem 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben, die in Seller Central für Sie bereitgestellte Nachricht, dass Ihr APUK Verkaufen bei Amazon Zahlungskonto eröffnet wurde.

"APUK-Nutzervertrag" ist in den Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen erläutert.

"APUK" bezeichnet Amazon Payments UK Limited.

"Bestellinformationen" bezeichnet die Bestell- und Versandinformationen, die Amazon Ihnen für Ihr Produkt, welches über die Amazon-Website verkauft wird, zur Verfügung stellt.

"Medien-Produkt" bezeichnet alle Bücher, Magazine oder anderen Veröffentlichungen, Tonaufzeichnungen, Videoaufzeichnungen bzw. andere Medienprodukte in jedem Format, einschließlich aller Abonnements dafür.

"Britische Amazon-Website" bezeichnet die Website, deren Homepage durch die URL www.amazon.co.uk bezeichnet wird, sowie jede Website, die an deren Stelle tritt oder sie ersetzt.

"Deckungssummen" bezeichnet, je nachdem, was zutrifft, eines von Folgendem:

  • fünfhunderttausend Euro (500.000 €) (wenn es sich bei der Amazon-Website um die Deutsche Amazon-Website, die Französische Amazon-Website, die Italienische Amazon-Website oder die Spanische Amazon-Website handelt)
  • vierhunderttausend Britische Pfund (400.000 £) (wenn es sich bei der Amazon-Website um die Britische Amazon-Website handelt

"Deutsche Amazon-Website" bezeichnet die Website, deren Homepage durch die URL www.amazon.de bezeichnet wird, sowie jede Website, die an deren Stelle tritt oder sie ersetzt.

"Französische Amazon-Website" bezeichnet die Website, deren Homepage durch die URL www.amazon.fr bezeichnet wird, sowie jede Website, die an deren Stelle tritt oder sie ersetzt.

"Geistiges Eigentumsrecht" bezeichnet alle Patente, Urheberrechte, Leistungsschutzrechte und andere Nebenrechte, Marken, Urheberpersönlichkeitsrechte, Domain Namen oder Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse sowie alle anderen nach den anwendbaren Rechtsvorschriften bestehenden geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und alle damit zusammenhängenden Rechte und Nebenrechte, einschließlich aller Eintragungs- und Verlängerungsrechte sowie aller Ansprüche, die sich aus der Verletzung, der widerrechtlichen Nutzung oder der Zuwiderhandlung gegen eines der vorstehend genannten Rechte ergeben.

"Ihre Marken" bezeichnet Marken, die Ihnen gehören und die Sie uns zur Verfügung stellen: (a) in einer nicht textlichen Form für Markenbildungszwecke; und (b) in separater Form (und nicht eingebettet oder anderweitig integriert in) produktspezifische Informationen oder Materialien.

"Ihre Materialien" bezeichnet alle Technologien, Ihre Marken, Inhalte, erforderliche Produktinformationen, Daten, Materialien und sonstige Gegenstände oder Informationen, die von Ihnen oder Ihren verbundenen Unternehmen Amazon oder den mit Amazon verbundenen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

"Ihr Produkt" bezeichnet alle Produkte oder Dienstleistungen, die von Ihnen (a) über das Programm Verkaufen bei Amazon zum Verkauf angeboten, (b) über das Programm Versand durch Amazon erfüllt oder anderweitig bearbeitet, oder (c) die von Ihnen über das Programm Gesponserte Anzeigen zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt werden.

"Ihre Steuern" bezeichnet alle Mehrwert-, Umsatz-, Verbrauchs-, Import-, Export- und anderen Steuern und Abgaben, die aus jedwedem Grund (i) in Verbindung mit der Bewerbung, dem Angebot oder Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen durch Sie in Verbindung mit einem Programm, (ii) in Verbindung mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen, bei denen Ihre Produkte direkt oder indirekt als Zahlungs- oder Tauschmittel eingesetzt werden, oder (iii) anderweitig in Verbindung mit Handlungen oder Unterlassungen Ihrerseits bzw. durch mit Ihnen verbundenen Unternehmen oder Ihre oder deren jeweilige Mitarbeiter, Vertreter, Lieferanten, Repräsentanten oder anderen Personen, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen, bei denen Ihre Produkte direkt oder indirekt als Zahlungs- oder Tauschmittel eingesetzt werden, festgesetzt wurden, entstanden oder einzuziehen bzw. abzuführen sind. Wie in den Versand durch Amazon-Programmbedingungen verwendet, bezeichnet dieser definierte Begriff auch alle Arten von vorgenannten Steuern, die Amazon oder einem mit Amazon verbundenen Unternehmen auferlegt werden oder die von Amazon eingezogen werden können, und zwar in Verbindung mit oder als Folge (a) der Lagerung von Beständen, Verpackungen, Ihren Produkten und anderen Materialien, die Ihnen gehören und von Amazon gelagert werden; oder (b) der Erfüllung, Versendung, Verpackung als Geschenk oder anderer Handlungen seitens Amazon an Ihren Produkten in Übereinstimmung mit den Versand durch Amazon-Programmbedingungen.

"Ihre Transaktion" bezeichnet jeden Verkauf Ihrer Produkte über eine Amazon-Website.

"Ihre Vertriebskanäle" bezeichnet alle Verkaufskanäle und andere Wege, über die Sie oder eines Ihrer verbundenen Unternehmen Produkte anbieten oder verkaufen; physische Ladengeschäfte sind hiervon ausgenommen.

"Inhalte" bezeichnet Werke, die nach den anwendbaren Rechtsvorschriften urheberrechtlich schutzfähig sind (einschließlich Datenbankrecht).

"Italienische Amazon-Website" bezeichnet die Website, deren Homepage durch die URL www.amazon.it bezeichnet wird, sowie jede Website, die an deren Stelle tritt oder sie ersetzt.

"Landeswährung" bezeichnet, je nachdem, was zutrifft, eines von Folgendem:

  • Euro (wenn es sich bei der Amazon-Website um die Deutsche Amazon-Website, die Französische Amazon-Website, die Italienische Amazon-Website oder die Spanische Amazon-Website handelt)
  • Britische Pfund (wenn es sich bei der Amazon-Website um die Britische Amazon-Website handelt)

"Marken" bezeichnet alle nach den anwendbaren Rechtsvorschriften geschützten oder schutzfähigen Wort- und Bildmarken, Dienstleistungsmarken, Handelsaufmachungen (einschließlich des schutzfähigen "look and feel"), Handelsnamen sowie andere firmeneigene Logos oder Kennzeichen.

"Person" bezeichnet alle natürlichen Personen, juristische Personen, Regierungsbehörden, Verbände, Joint Ventures, Abteilungen und andere Zusammenschlüsse, unabhängig davon, ob sie rechtsfähig sind oder nicht.

"Programm" meint jede der nachfolgenden Dienstleistungen, die Amazon auf einer oder mehr der Amazon-Websites zur Verfügung stellt: das Programm Verkaufen bei Amazon; das Programm Versand durch Amazon und das Programm Gesponserte Anzeigen sowie jedes weitere Programm, dass wir zur Verfügung stellen.

"Programmbedingungen" bezeichnet die Programmbedingungen, die in dem vorliegenden Vertrag enthalten sind und an dem Tag, an dem Sie sich entscheiden, sich für das jeweilige Programm anzumelden oder es zu nutzen, Teil dieses Vertrags werden, ebenso wie nachfolgende Änderungen, die wir an diesen Bedingungen vornehmen können.

"Programmrichtlinien" bezeichnet alle Richtlinien und Programmbestimmungen auf der Seite Programmrichtlinien.

"Rechtsvorschrift" bezeichnet alle Gesetze, Verordnungen, Regeln, Regulierungen, Rechtsordnungen, Lizenzen, Genehmigungen, Urteile, Entscheidungen oder andere Vorgaben, die zum jetzigen Zeitpunkt in Kraft sind oder später in Kraft jedweder staatlichen Behörden oder anderen öffentlichen Stellen.

"Seller Central" bezeichnet das Online-Portal und die Tools, die Ihnen Amazon zur Nutzung bei der Verwaltung Ihrer Bestellungen, Bestände und Präsenz auf einer bestimmten Amazon-Website oder einem anderen Internetauftritt zur Verfügung stellt.

"Spanische Amazon-Website" bezeichnet die Website, deren Homepage durch die URL www.amazon.es bezeichnet wird, sowie jede Website, die an deren Stelle tritt oder sie ersetzt.

"Technologie" bezeichnet alle: (a) durch Rechtsvorschriften einer Jurisdiktion geschützten oder schutzfähigen Ideen, Verfahren, Prozesse, Systeme, Bedienungsmethoden, Konzepte, Prinzipien und Entdeckungen; (b) Schnittstellen, Protokolle, Glossare, Bibliotheken, strukturierten XML-Formate, Spezifikationen, syntaktischen Strukturen, Datenformate oder ähnliche Materialien; und (c) Software, Hardware, Codes, Technologien oder andere funktionale Einheiten.

"Verkaufserlös" bezeichnet den Bruttoverkaufserlös, der von Käufern über die Amazon-Website im Zuge einer Ihrer Transaktionen gezahlt wurde, einschließlich des Kaufpreises, aller Versand- und Bearbeitungskosten, Geschenkverpackungs- und sonstigen Kosten sowie einschließlich Steuern und Abgaben.

"Versicherungspflichtgrenze" bezeichnet, je nachdem, was zutrifft, eines von Folgendem:

  • fünftausend Euro (5.000 €) (wenn es sich bei der Amazon-Website um die Deutsche Amazon-Website, die Französische Amazon-Website, die Italienische Amazon-Website oder die Spanische Amazon-Website handelt)
  • viertausend Britische Pfund (4.000 £) (wenn es sich bei der Amazon-Website um die Britische Amazon-Website handelt)

"Vertrauliche Informationen" bezeichnet alle Informationen, die sich auf uns, auf die Programme oder auf Amazon-Kunden beziehen, die nicht öffentlich bekannt sind, einschließlich (jedoch nicht beschränkt auf) Informationen spezifisch betreffend: Kunden; programmbezogene Informationen wie Berichte oder Einblicke in Programme; Daten, die aus den Programmen abgeleitet oder gewonnen werden, mit Ausnahme nicht-personenbezogener Daten aus dem Verkauf Ihrer Produkte, d.h. Preise, Umsätze, Mengen und den Zeitpunkt des Erwerbsvorgangs sowie technische oder operative Spezifikationen mit Bezug auf die Programme. Für die Zwecke dieses Vertrags stellen personenbezogene Kundendaten zu jeder Zeit Vertrauliche Informationen dar.

"Vom Handel Ausgeschlossene Produkte" bezeichnet, je nachdem, was zutrifft, die unter Seller Central in der Liste der Produktbeschränkungen für die Deutsche Amazon-Website, in der Liste der Produktbeschränkungen für die Französische Amazon-Website, in der Liste der Produktbeschränkungen für die Italienische Amazon-Website, in der Liste der Produktbeschränkungen für die Spanische Amazon-Website und in der Liste der Produktbeschränkungen für die Britische Amazon-Website angegebenen Produkte oder Artikel.


Verkaufen bei Amazon - Programmbedingungen

Das Programm Verkaufen bei Amazon ("Verkaufen bei Amazon") ist ein Programm, das es Ihnen ermöglicht, bestimmte Produkte und Dienstleistungen zum Verkauf direkt über die Amazon-Websites anzubieten. Verkaufen bei Amazon wird von der Amazon Services Europe S.à r.l. betrieben.

Diese Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen sind Teil des Amazon Services Europe Business Solutions Vertrags ("Business Solutions Vertrag"), soweit aber nicht speziell etwas anderes angegeben ist, betreffen und gelten sie nur für Ihre Teilnahme an Verkaufen bei Amazon. Soweit großgeschriebene Begriffe nicht anderslautend in diesen Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen (einschließlich der Verkaufen bei Amazon-Definitionen), aufgelistet oder definiert werden, haben diese Begriffe die Bedeutungen, die ihnen im Business Solutions Vertrag zugewiesen wurden. DIE BESTIMMUNGEN DES AMAZON PAYMENTS EUROPE – VERKAUFEN BEI AMAZON-NUTZERVERTRAGS ("APE-NUTZERVERTRAG") ZWISCHEN IHNEN UND AMAZON PAYMENTS EUROPE S.C.A. GELTEN FÜR DIE ZAHLUNGSABWICKLUNGSDIENSTLEISTUNGEN, DIE IHNEN VON APE IN BEZUG AUF IHRE TRANSAKTIONEN ÜBER DAS VERKAUFEN BEI AMAZON-PROGRAMM ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN UND FÜR DIE SIE SICH REGISTRIERT HABEN ODER DIE SIE IM ZUSAMMENHANG MIT DER DEUTSCHEN AMAZON-SEITE, DER SPANISCHEN AMAZON-SEITE, DER FRANZÖSISCHEN AMAZON-SEITE UND/ODER DER ITALIENISCHEN AMAZON-SEITE, UND, WENN SIE SICH VOR DEM 14. DEZEMBER 2018 FÜR VERKAUFEN BEI AMAZON REGISTRIERT HABEN UND NOCH KEINE APUK-KONTO-BESTÄTIGUNGSNACHRICHT ERHALTEN HABEN, IM ZUSAMMENHANG MIT DER BRITISCHEN AMAZON-SEITE NUTZEN. WENN SIE SICH AM ODER NACH DEM 14. DEZEMBER FÜR VERKAUFEN BEI AMAZON REGISTRIERT HABEN ODER EINE APUK-KONTO BESTÄTIGUNGSNACHRICHT ERHALTEN HABEN, GELTEN DIE BEDINGUNGEN DES NUTZERVERTRAGS AMAZON PAYMENTS UK – VERKAUFEN AUF AMAZON ("APUK-NUTZERVERTRAG") ZWISCHEN IHNEN UND AMAZON PAYMENTS UK LIMITED FÜR DIE ZAHLUNGSABWICKLUNGSDIENSTLEISTUNGEN, DIE IHNEN VON APUK IN BEZUG AUF IHRE TRANSAKTIONEN ÜBER DAS VERKAUFEN BEI AMAZON PROGRAMM AUF DER BRITISCHEN AMAZON-SEITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. DIE BESTIMMUNGEN DES APE NUTZERVERTRAGS BZW. DES APUK-NUTZERVERTRAGS [JE NACHDEM, WAS ZUTRIFFT] FINDEN AUF SIE ANWENDUNG, SOWEIT IN DIESEM VERTRAG NICHTS GEGENTEILIGES ENTHALTEN IST.

S-1.     Angebote und Bestellungen Ihrer Produkte

S-1.1   Produkte und Produktinformationen. In Übereinstimmung mit den anzuwendenden Programmrichtlinien werden Sie uns genaue und vollständige Erforderliche Produktinformationen für jedes Produkt oder jede Dienstleistung zur Verfügung stellen, das Sie zum Verkauf über die Amazon-Website anbieten, und diese Informationen bei Bedarf sofort aktualisieren um sicherzustellen, dass sie jederzeit richtig und vollständig sind. Sie werden außerdem sicherstellen, dass Ihre Materialien, Ihre Produkte (einschließlich deren Verpackung) und Ihr Angebot sowie der anschließende Verkauf dieser Produkte auf jeglicher Amazon-Website sämtlichen anwendbaren Rechtsvorschriften (einschließlich sämtlicher Anforderungen an die Kennzeichnung und Etikettierung sowie Altersbeschränkungen) entsprechen und weder sexuell eindeutige Inhalte (soweit dies nicht in unseren anwendbaren Programmrichtlinien ausdrücklich gestattet ist) noch verleumderische oder obszöne Inhalte enthalten und keine Urheber-, Marken-, Design-, Datenbank- oder sonstige Rechte Dritter verletzen. Sie erklären, dass Ihre Produkte nicht in Zwangs-, Gefängnis- oder Kinderarbeit, gefertigt, hergestellt, zusammengesetzt oder verpackt wurden. Sie dürfen auf den Amazon-Websites keine Vom Handel Ausgeschlossenen Produkte zum Verkauf anbieten oder Informationen über solche Produkte zur Verfügung stellen, sowie keine URL-Marken zur Verfügung stellen oder deren Verwendung auf einer Amazon-Website verlangen. Für jedes Produkt das Sie zum Verkauf auf einer der Amazon-Websites anbieten, werden Sie das Land benennen, von dem dieses Produkt versandt wird.

S-1.2   Anbieten von Produkten; Merchandising; Bearbeitung von Bestellungen. Wir werden beginnend mit dem Startdatum von Verkaufen bei Amazon Ihre Produkte auf der jeweiligen Amazon-Website zum Verkauf anbieten und im Einklang mit dem Business Solutions Vertrag Merchandising- und Werbeaktionen für Ihre Produkte (auch über den Amazon-Internetauftritt oder alle anderen Funktionen, Features, Programme oder sonstige Maßnahmen in Zusammenhang mit der Amazon-Website) durchführen. Wir dürfen Funktionen anbieten, die Ihre Produkte und/oder Ihre Performance als Verkäufer bewerten bzw. Käufern eine derartige Bewertung ermöglichen und Sie stimmen zu, dass Amazon solche Bewertungen und solches Feedback öffentlich zugänglich machen darf. Wir werden Ihnen für jede Ihrer Transaktionen die Bestellinformationen zur Verfügung stellen. Alle Verkaufserlöse hinsichtlich auf der Deutschen Amazon-Website, der Spanischen Amazon- Website, der Französischen Amazon-Website bzw. der Italienischen Amazon-Website getätigter Verkäufe werden gemäß des APE-Nutzervertrags Ihrem Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto gutgeschrieben. Wenn Sie sich vor 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben und keine APUK-Konto-Bestätigungsnachricht erhalten haben, werden alle Verkaufserlöse hinsichtlich auf der Britischen Amazon-Website getätigter Verkäufe gemäß dem APE-Nutzervertrag Ihrem APE-Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto gutgeschrieben. Wenn Sie sich am oder nach dem 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben oder eine APUK-Konto-Bestätigungsnachricht erhalten haben, werden alle Verkaufserlöse hinsichtlich auf der Britischen Amazon- Website getätigter Verkäufe gemäß dem APUK-Nutzervertrag Ihrem APUK-Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto gutgeschrieben.

S-1.3   Versand- und Bearbeitungsgebühren. Für Ihre Produkte, die nicht mit Versand durch Amazon versandt werden, bestimmen Sie, soweit anwendbar, die Versand- und Bearbeitungsgebühren über und vorbehaltlich unserer Standardfunktionalität und -kategorisierungen. Für Ihre Produkte, die mit Versand durch Amazon versandt werden, gelten die Regelungen in den Versand durch Amazon-Programmbedingungen.

S-2.     Verkauf und Erfüllung, Rückerstattungen und Rücksendungen

S-2.1   Verkauf und Erfüllung. Anders als in den Versand durch Amazon-Programmbedingungen (falls auf Sie zutreffend) werden Sie für jede Amazon-Website für die Sie sich entscheiden anzumelden oder bei der Sie das Verkaufen bei Amazon-Programm wählen: (a) Ihre Produkte, die nicht mit Versand durch Amazon versandt werden gemäß den für die jeweilige Bestellung anwendbaren Bestellinformationen, diesen Programmbedingungen, diesem Vertrag und gemäß allen sonstigen relevanten Bestimmungen, die Sie zum Zeitpunkt der Bestellung zur Verfügung gestellt und auf der jeweiligen Amazon-Website dargestellt haben, beschaffen, verkaufen, erfüllen, transportieren und liefern, und Ihre Produkte, die mit Versand durch Amazon versandt werden auf diese Weise beschaffen und verkaufen, wobei Sie allein für diese Handlungen verantwortlich sind und alle damit verbundenen Risiken tragen; (b) jedes Ihrer Produkte auf wirtschaftliche Art und Weise verpacken und jedes Ihrer Produkte an oder vor seinem Voraussichtlichen Versanddatum versenden; (c) Bestellinformationen mindestens ein Mal pro Arbeitstag abrufen, (d) keine Ihrer Transaktionen stornieren, soweit dies nicht durch Ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen, wie sie zum Zeitpunkt der Bestellung auf der jeweiligen Amazon-Website dargestellt werden, gestattet (wobei diese allgemeinen Geschäftsbedingungen mit diesem Vertrag vereinbar sein müssen) oder gemäß den Bestimmungen dieses Vertrags erforderlich ist (e) Ihre Produkte innerhalb des Amazon-Website Landes versenden und erfüllen (soweit dies nicht gesetzlich oder durch diesen Vertrag verboten ist); (f) soweit verfügbar, nach Aufforderung durch Amazon im Einzelfall Amazon Informationen zu Bestellungs-, Erfüllungs- und Versandstatus sowie zur Weiterverfolgung der Bestellung zur Verfügung stellen und dabei die von Amazon vorgeschriebenen Verfahren benutzen; wir sind berechtigt, diese Informationen öffentlich zugänglich zu machen; (g) alle Anweisungen betreffend das Verkaufsdatum beachten; (h) ungeachtet der sonstigen Bestimmungen dieser Programmbedingungen sicherstellen, dass Sie selbst der Verkäufer aller Produkte und Dienstleistungen sind, die gemäß dieser Programmbedingungen zur Listung zum Verkauf zur Verfügung gestellt werden; (i) jeder Sendung Ihrer Produkte einen den der Bestellung entsprechenden Packzettel beiliegen und, soweit anwendbar, eine umsatzsteuerliche Rechnung zur Verfügung stellen; (j) sich selbst auf allen Packzetteln und anderen Informationen, die Ihren Produkten beiliegen oder von Ihnen anderweitig zur Verfügung gestellt werden, als Verkäufer des Produkts und als die Person angeben, an die ein Kunde das jeweilige Produkt zurückschicken kann; und (k) den Kunden keine E-Mails schicken, in denen Sie Bestellungen, die Erfüllung oder den Versand Ihrer Produkte bestätigen (außer in dem Umfang, in dem Ihre Produkte für eine Zahlung zu einem anderen Zeitpunkt, als wenn der Versand erfolgt, qualifiziert sind; in diesem Fall müssen Sie Kunden zur Bestätigung des Versands Ihrer Produkte E-Mails in einem Format und einer Form schicken, die für uns akzeptabel ist). Für Ihre Produkte, die mit Versand durch Amazon versandt werden, falls zutreffend, finden die Versand durch Amazon-Programmbedingungen für die jeweilige Amazon-Website auf die Lagerung, Erfüllung und Lieferung solcher Versand durch Amazon Produkte Anwendung.

S-2.2   Stornierungen, Rückerstattungen und Rücksendungen. Für Ihre Produkte, die nicht mit Versand durch Amazon versandt werden, müssen Sie Stornierungen und Widerrufe sowie Rückgaben und (Teil-)Erstattungen nach Maßgabe dieser Programmbedingungen, der Amazon-Rückgabebedingungen und der sonstigen Programmrichtlinien, die auf der jeweiligen Amazon-Seite zum jeweiligen Bestellzeitpunkt veröffentlicht waren, an- und vornehmen. Wir sind berechtigt, Kunden darauf hinzuweisen, dass diese Bedingungen für Ihre Produkte gelten. Außer falls dies anderweitig in den Programmrichtlinien vorgesehen ist, werden Sie die Höhe aller Rückerstattungen und anderer Erstattungen (einschließlich aller zurückzuerstattender Steuern, Versand- und Bearbeitungsgebühren und sonstiger Beträge) sowie anderer Beträge im Zusammenhang mit Ihren Transaktionen selbst bestimmen und berechnen. Sie werden die Zahlung aller vorgenannten Beträge über Amazon Payments Europe in Bezug auf Verkäufe veranlassen, die auf der Deutschen Amazon-Website, der Spanischen Amazon- Website, der Französischen Amazon- Website bzw. der Italienischen Amazon- Website und, wenn Sie sich vor dem 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben und keine APUK-Konto-Bestätigungsnachricht erhalten haben, der Britischen Amazon-Website getätigt worden sind. Wenn Sie sich am oder nach dem 14. Dezember 2018 für Verkaufen bei Amazon registriert haben oder eine APUK-Konto-Bestätigungsnachricht erhalten haben, werden Sie alle Zahlungen in Bezug auf Verkäufe, die auf der Britischen Amazon-Website getätigt wurden, über APUK veranlassen. Wir werden die Rückerstattungen an den Kunden leisten (auf dieselbe Zahlungsweise, die der Kunde beim Kauf Ihres Produkts ursprünglich verwendet hat) und Sie werden uns alle auf diese Weise gezahlten Beträge erstatten. Wenn Sie Produkte, die mit Versand durch Amazon versandt werden auf einer Amazon-Website zum Verkauf anbieten, erkennen Sie an und sind damit einverstanden, dass Amazons Geschäftsbedingungen in Bezug auf Rücksendungen und Rückerstattungen, die zum Zeitpunkt der entsprechenden Bestellung auf der jeweiligen Amazon-Website veröffentlicht waren, Anwendung finden. Sie werden Rückerstattungen und andere Erstattungen zu deren Vornahme Sie gemäß der anwendbaren Geschäftsbedingungen in Bezug auf Rücksendungen und Rückerstattungen oder kraft Rechtsvorschriften verpflichtet sind, unverzüglich, aber in jedem Fall nicht später als dreißig (30) Tage nach Entstehen der Verpflichtung vornehmen.

S-3.     Probleme mit Ihren Produkten 

S-3.1   Lieferfehler und Produktabweichungen; Rückrufe. Sie sind alleine verantwortlich für Nichtleistung, Nichtlieferung, Falschlieferung, Diebstahl oder andere Fehler oder Handlungen im Zusammenhang mit der Erfüllung und Lieferung Ihrer Produkte, dies gilt jedoch dann nicht, wenn diese zurückzuführen sind: (a) auf Kreditkartenbetrug, für den Amazon Payments Europe s.c.a. gemäß Ziffer 3.1 des APE-Nutzervertrags oder für den Amazon Payments UK Limited gemäß Ziffer 3.1 des APUK-Nutzervertrags haftet; oder (b) darauf, dass wir Ihnen die Bestellinformationen nicht so zur Verfügung gestellt haben, wie wir Sie vom Kunden oder als Ergebnis einer Adressen-Überprüfung erhalten haben. Ungeachtet des vorausgehenden Satzes gelten für Produkte, die mit Versand durch Amazon versandt werden, die Versand durch Amazon-Programmbedingungen für die jeweilige Amazon-Website in Bezug auf Nichtlieferung, Falschlieferung, Diebstahl oder andere Fehler oder Handlungen im Zusammenhang mit der Erfüllung und Lieferung Ihrer Produkte. Sie haften auch für alle Fehler oder Mängel an Ihren Produkten sowie für jeden öffentlichen oder privaten Rückruf und etwaige sonstige Sicherheitsbedenken in Bezug auf Ihre Produkte oder andere in Verbindung mit Ihren Produkten gelieferte Produkte. Sie werden uns unverzüglich über alle öffentlichen oder privaten Rückrufe informieren, von denen Sie im Hinblick auf Ihre Produkte oder andere in Verbindung mit Ihren Produkten gelieferten Produkte Kenntnis erlangen. Falls wir feststellen, dass die Erfüllung Ihrer Pflichten aus diesem Vertrag zu Rücksendungen, Ansprüchen, Streitigkeiten oder Verstößen gegen unsere Geschäftsbedingungen oder Richtlinien führen kann oder sonstige Risiken für Amazon oder Dritte begründet, können wir diese Risiken minimieren, etwa indem wir bestimmen, ob ein Kunde eine vollständige oder teilweise Erstattung oder Ersatzlieferung für Ihre Produkte erhält, solange nach unserem Ermessen Risiken für Amazon oder Dritte fortbestehen.

S-3.2   A-bis-Z-Garantie. Falls wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass bei uns eine Forderung im Zusammenhang mit der auf einer bestimmten Amazon-Website angebotenen "A-bis-Z-Garantie", oder jeden sonstigen Anspruch bezogen auf das Angebot, den Verkauf oder Erfüllung Ihres/r Produkts/e (ausgenommen eine Rückforderung) betreffend eine Ihrer Transaktionen geltend gemacht worden ist, haben Sie 30 Tage Zeit, gegen unsere Entscheidung über die Forderung von Kunden Widerspruch einzulegen. Wenn wir entscheiden, dass Sie für Ansprüche, Rückbuchungen oder Streitigkeiten verantwortlich sind, (i) werden Sie den betroffenen Kunden im Außenverhältnis nicht in Regress nehmen, und (ii) sind Sie verpflichtet, APE bzw. APUK (je nachdem, was zutrifft) die von uns verauslagte Rückzahlung des vom Kunden gezahlten Betrag (einschließlich Steuern und Versand- sowie Bearbeitungskosten jedoch unter Ausschluss von Verkaufsgebühren, die wir nach Ziffer S-4 einbehalten haben) sowie aller anderen Gebühren und Auslagen im Zusammenhang mit der ursprünglichen Transaktion (wie Kreditkarten-, Bank-, Zahlungsbearbeitungs-, Vertretungs- oder Strafgebühren) und aller diesbezüglichen Rückbuchungen oder Rückerstattungen zu erstatten.

 S-4.     Vergütung

Sie ermächtigen APE oder APUK hiermit unwiderruflich, Ihr APE-Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto bzw. Ihr APUK-Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto zu belasten und zahlen an uns: (a) die jeweiligen Verkaufsgebühren; (b) die jeweilige Variable Abschlussgebühr (falls zutreffend); und (c) die nicht erstattungsfähige Verkaufen bei Amazon-Abonnementgebühr, welche die Kosten der Anmeldung Ihres Verkaufen bei Amazon-Verkäuferkontos und die laufenden Kosten für dessen Führung deckt. Die Verkaufen bei Amazon-Abonnementgebühr ist im Voraus für jeden Monat (oder für jede Transaktion, falls zutreffend) während der Vertragslaufzeit zahlbar. "Verkaufen bei Amazon-Abonnementgebühr" bezeichnet die Gebühr, die zu dem Zeitpunkt, zu dem eine derartige Gebühr fällig ist, als solche in der Verkaufen bei Amazon Gebührenaufstellung für die jeweilige Amazon-Website angegeben ist. Im Hinblick auf jede Ihrer Transaktionen: (x) hat "Verkaufserlöse" die Bedeutung, die im Business Solutions Vertrag von Amazon festgelegt ist; (y) "Variable Abschlussgebühr" bezeichnet die Gebühr, die als solche in der Verkaufen bei Amazon Gebührenaufstellung für eine bestimmte Amazon-Website angegeben ist; und (z) "Verkaufsgebühr" bezeichnet den jeweiligen Prozentsatz der Verkaufserlöse von Ihrer Transaktion über die jeweiligen Amazon-Website, der zum Zeitpunkt Ihrer Transaktion in der Verkaufen bei Amazon-Gebührenaufstellung für solche Amazon-Website angegeben war, basierend auf der Kategorisierung des Produktes, welches Gegenstand Ihrer Transaktion ist, durch Amazon; jedoch vorausgesetzt, dass der Verkaufserlös in den folgenden zwei Fällen nicht die von uns festgesetzten Versand- und Bearbeitungsgebühren umfasst: (i) Ihre Transaktionen bestehen ausschließlich aus Produkten, die mit Versand durch Amazon versandt werden, und (ii) für Verkäufer, im Verkaufstarif Einzelanbieter: Ihre Transaktionen bestehen ausschließlich aus Medien-Produkten. Falls nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt ist, werden alle Geldbeträge, die in diesen Programmbedingungen genannt sind, in der örtliche Währung ausgedrückt und dargestellt und alle Zahlungen, die von diesem Vertrag abgedeckt werden, haben in der örtliche Währung zu erfolgen.
Alle Steuern oder Zuschläge, die auf Gebühren auferlegt werden, die Sie an Amazon oder unseren verbundenen Unternehmen zu zahlen haben, liegen in Ihrer Verantwortung.

S-5. Amazon Websites und Programme

Amazon hat das Recht, die Gestaltung, den Inhalt, die Funktionsweise, die Verfügbarkeit und die Angemessenheit seiner Websites, des Sortiments und der Produkte oder Listungen in den Amazon Stores sowie sämtliche Aspekte der Programme, einschließlich Ihrer Nutzung derselben zu bestimmen. Amazon kann diese Rechte abtreten oder seine Verantwortlichkeiten delegieren.

S-6.     Steuerliche Angelegenheiten

Zusätzlich zu den Allgemeinen Bedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass sich der für Ihre Produkte ausgewiesene Preis einschließlich Umsatzsteuer, Zollgebühren, Verbrauchssteuern oder sonstiger Steuern versteht, die im Zusammenhang mit diesem Verkauf abgeführt werden müssen, es sei denn, eine abweichende Preisangabe ist nach Maßgabe der Programmrichtlinien ausdrücklich erlaubt oder wurde von Amazon zuvor schriftlich freigegeben.

Unbeschadet des Vorstehenden vereinbaren die Parteien Folgendes:

(a) Falls es sich bei Ihnen um ein in der Europäischen Union niedergelassenes Unternehmen handelt und Sie Amazon Ihre gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt haben, wird von Amazon keine Umsatzsteuer auf die unter diesen Programmbedingungen fälligen Gebühren in Rechnung gestellt, vorausgesetzt, dass Sie nicht in Luxemburg ansässig sind und Amazon keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt haben, die von einer Luxemburger Behörde erteilt worden ist. Sie bestätigen und garantieren hiermit: (i) dass die von Ihnen mitgeteilte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für das von Ihnen betriebene Unternehmen erteilt worden ist, und dass dieses Unternehmen seine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat; (ii) dass alle Ihre Transaktionen im Hinblick auf die Programme im Rahmen des Geschäftsbetriebes abgeschlossen und tatsächlich von dem Unternehmen abgewickelt werden, für welches die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erteilt worden ist, die Sie Amazon mitgeteilt haben; und (iii) dass die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sowie alle Ihre sonstigen Informationen wahr, zutreffend und aktuell sind und dass Sie für den Fall, dass sich diese Informationen ändern, diese Informationen unverzüglich Amazon gegenüber aktualisieren werden.

(b) Falls es sich bei Ihnen um eine in der Europäischen Union niedergelassenes Unternehmen handelt, Sie aber keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von einem der Mitgliedstaaten der Europäischen Union besitzen, können Sie Amazon auch anderweitig den Nachweis erbringen, dass Sie einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen. Als hinreichender Beweis einer wirtschaftlichen Tätigkeit dienen eine Kopie der letzten Körperschafts- oder Gewerbesteuererklärung oder ein Dokument ausgestellt von einer Behörde oder anderen öffentlichen Stelle, das Ihre wirtschaftliche Tätigkeit bestätigt. Nachdem Amazon die von Ihnen vorgelegten Beweise bewertet und diese als hinreichend akzeptiert hat, wird Amazon Ihnen keine Umsatzsteuer für die unter diesem Vertrag zu zahlenden Gebühren berechnen, es sei denn, Sie sind in Luxemburg niedergelassen. Sie garantieren: (i) dass die von Ihnen an Amazon zum Zwecke des Nachweises einer wirtschaftlichen Tätigkeit übermittelten Unterlagen für das von Ihnen betriebene Unternehmen erteilt worden ist und dass dieses Unternehmen seine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat; (ii) dass alle Ihre Transaktionen im Rahmen des Geschäftsbetriebes abgeschlossen werden und tatsächlich von dem Unternehmen abgewickelt werden, auf welches sich die Nachweise der wirtschaftlichen Tätigkeit beziehen; und (iii) dass die Nachweise der wirtschaftlichen Tätigkeit sowie alle sonstigen Informationen die Sie beigebracht haben, wahr, zutreffend und aktuell sind und dass Sie für den Fall, dass sich diese Informationen ändern, diese Informationen unverzüglich Amazon gegenüber aktualisieren werden.

(c) Amazon behält sich das Recht vor, von Ihnen oder von staatlichen Behörden und Ämtern, soweit gesetzlich zulässig, zusätzliche Informationen zu verlangen sowie die Gültigkeit jeglicher Informationen betreffend den Verkäufer (einschließlich Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) zu überprüfen und Sie ermächtigen uns hiermit unwiderruflich, entsprechende Informationen von den staatlichen Behörden und Ämtern anzufordern und einzuholen. Sie stimmen außerdem zu, uns derartige Informationen auf Anforderung zur Verfügung zu stellen.

(d) Für den Fall, dass Sie uns eine ungültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen, oder sich die Nachweise Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit als unrichtig herausstellen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die gesamte bisher nicht in Rechnung gestellte Umsatzsteuer nachzubelasten.

(e) Wenn es sich bei Ihnen um ein Unternehmen handelt, welches seine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat, und wenn Sie uns eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen, die von den Behörden eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union erteilt worden ist bzw. uns den Nachweis Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit erbracht haben, so sind Sie damit einverstanden, Rechnungen über die Umsatzsteuer auf elektronischem Wege und in einem von uns festgelegten Format und auf einem von uns festgelegten Übermittlungsweg zu erhalten.

(f) Wenn es sich bei Ihnen um ein Unternehmen handelt, welches seine Niederlassung in der Schweiz oder in Liechtenstein hat, und wenn Sie uns eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen, so sind Sie damit einverstanden, Rechnungen über die Umsatzsteuer auf elektronischem Wege und in einem von uns festgelegten Format und auf einem von uns festgelegten Übermittlungsweg zu erhalten.


Definitionen für Verkaufen bei Amazon

"Amazons Geschäftsbedingungen in Bezug auf Rücksendungen und Rückerstattungen" bezeichnet die auf der Amazon-Website veröffentlichten Geschäftsbedingungen in Bezug auf Rücksendungen und Rückerstattungen, die für Produkte Anwendung finden, die über die Amazon-Website von der Amazon EU S.à r.l. verkauft werden.

"Erforderliche Produktinformationen" bezeichnet in Bezug auf jedes Ihrer Produkte im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website folgende Informationen (außer in dem Umfang, in dem diese gemäß den jeweiligen Programmrichtlinien ausdrücklich nicht erforderlich sind): (a) eine Produktbeschreibung sowie ortsbezogene Verfügbarkeit und Optionen, Terminrichtlinien und Stornobedingungen im Hinblick auf Ihre Dienstleistungen; (b) SKU- und EAN/UPC-Nummern und andere kennzeichnende Informationen, die Amazon verlangt; (c) Informationen zu Lagerbestand und Verfügbarkeit, den Versand betreffende Einschränkungen oder Anforderungen sowie Versandinformationen (in Einklang mit der jeweils von Amazon vorgeschriebenen Kategorisierung des Produkts); (d) Kategorisierung innerhalb der jeweils von Amazon vorgegebenen Produktkategorien und Suchstrukturen; (e) eine digitalisierte Abbildung, die ausschließlich Ihr Produkt exakt abbildet, mit sämtlichen Amazon Richtlinien in Bezug auf Bilder im Einklang steht, und keine zusätzlichen Logos, Texte oder anderen Kennzeichnungen enthält; (f) den Kaufpreis; (g) Versand- und Bearbeitungskosten (in Einklang mit unserer Standardfunktionalität hierfür; (h) alle im Zusammenhang mit dem Angebot, der Bewerbung und dem Verkauf Ihres Produkts gesetzlich vorgeschriebenen Texte, Haftungsausschlüsse, Warnungen, Mitteilungen, Beschriftungen und andere Angaben; (i) alle für dieses Produkt geltenden Anforderungen des Lieferanten oder sonstige Bedingungen und Konditionen, die einem Kunden vor dem Kauf des Produkts bekannt sein sollten; (j) die Marke; (k) die Modellbezeichnung; (l) die Abmessungen des Produkts; (m) das Gewicht; (n) eine Auflistung der wichtigsten technischen Spezifikationen; (o) SKU- und EAN/UPC-Nummern (und andere kennzeichnende Informationen, die wir verlangen) für Zubehör in Verbindung mit Ihrem Produkt, das über unseren Katalog erhältlich ist; (p) das Land aus dem Ihr Produkt versandt wird; und (q) andere von uns verlangte Informationen (z. B. über den Zustand von gebrauchten oder aufbereiteten Produkten).

"Ihre Transaktion" ist im Business Solutions Vertrag definiert; wenn sie jedoch in diesen Programmbedingungen verwendet wird, bezeichnet sie alle derartigen Transaktionen ausschließlich in Bezug auf Verkaufen bei Amazon.

"Startdatum von Verkaufen bei Amazon" bezeichnet das Datum, an dem wir eines Ihrer Produkte das erste Mal auf einer Amazon-Website zum Verkauf anbieten.

"URL-Marken" bezeichnet alle Marken oder alle anderen Logos, Namen, Formulierungen, Bezeichnungen oder Zeichenketten, in denen eine Top Level Domain (zum Beispiel .com, co.uk, .de, .edu, .es, .fr, .jp) oder Variationen davon (zum Beispiel dot com, dotcom, net, oder com) enthalten oder eingebettet ist.

"Verkaufsdatum" bezeichnet ein vom Hersteller, Distributor und/oder Lizenzgeber eines Produkts festgelegtes Datum, vor dem bestimmte Informationen bezüglich dieses Produkts (z. B. Titel eines Buchs) nicht öffentlich bekannt gegeben oder dieses Produkt nicht ausgeliefert oder anderweitig für Kunden verfügbar gemacht werden darf.

"Versandinformationen" bezeichnet in Bezug auf eines Ihrer Produkte den voraussichtlichen oder zugesagten Versand- und/oder Liefertermin.

"Voraussichtliches Versanddatum" bezeichnet im Hinblick auf alle Ihre Produkte entweder: (a) das Ende des Versand-Verfügbarkeitszeitraums (der an dem Tag beginnt, an dem der Kunde die entsprechende Bestellung tätigt) oder des Versand-Verfügbarkeitstermins, je nachdem, welchen Sie bei der Eingabe der entsprechenden Bestands-/Produktdaten für Ihr Produkt auf einer bestimmten Amazon-Website angegeben haben; oder (b) wenn Sie bei der Eingabe der Bestands-/Produktdaten keine Informationen zur Versandbereitschaft machen, oder wenn Ihr Produkt zu einer Produktkategorie gehört, bei der Amazon einen Versand innerhalb von zwei (2) Geschäftstagen vorschreibt, zwei (2) Geschäftstage nach dem Tag, an dem der Kunde die entsprechende Bestellung tätigt.


Versand durch Amazon-Programmbedingungen

Versand durch Amazon bietet die Erfüllung und verbundene Dienste für Ihre Produkte. Versand durch Amazon wird von der Amazon Services Europe S.à r.l. betrieben.

Diese Versand durch Amazon-Programmbedingungen sind Teil des Amazon Services Europe Business Solutions Vertrags ("Business Solutions Vertrag") und, soweit nicht speziell etwas anderes angegeben ist, betreffen und gelten sie nur für Ihre Teilnahme an Versand durch Amazon. DURCH DIE ANMELDUNG FÜR ODER DIE NUTZUNG VON Versand durch Amazon STIMMEN SIE (IN IHREM EIGENEN NAMEN ODER IN DEM DES UNTERNEHMENS, DAS SIE VERTRETEN ZU), DASS SIE AN DEN BUSINESS SOLUTIONS VERTRAG UND DIESE VERSAND DURCH AMAZON-PROGRAMMBEDINGUNGEN GEBUNDEN SIND. Soweit großgeschriebene Begriffe in diesen Versand durch Amazon-Programmbedingungen nicht anderslautend aufgelistet oder definiert werden, haben diese Begriffe, die Bedeutung, die Ihnen im Business Solutions Vertrag zugewiesen wurde. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Amazon seine verbundenen Unternehmen oder eine dritte Partei damit beauftragen kann, einen oder mehrere Aspekte bei Versand durch Amazon und den damit zusammenhängenden Dienstleistungen zu erbringen.

F.1. Ihre Produkte  

Sobald Sie für Versand durch Amazon zugelassen wurden, müssen Sie die Registrierung jedes Produkts, das Sie verkaufen und das Sie im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website in das Versand durch Amazon-Programm aufnehmen möchten, beantragen. Sie dürfen keine Von Versand durch Amazon Ausgeschlossenen Produkte in das Versand durch Amazon-Programm für eine Amazon-Website, auf der Sie Ihr Produkt einzutragen wünschen, aufnehmen. Wir können die Registrierung eines Produkts im Zusammenhang mit einer Amazon-Website für Versand durch Amazon verweigern, einschließlich aufgrund der Tatsache, dass es sich dabei um ein Von Versand durch Amazon Ausgeschlossenes Produkt handelt oder dass es anzuwendende Programmrichtlinien verletzt. Sie können die Registrierung Ihrer Produkte für Versand durch Amazon im Zusammenhang mit einer Amazon-Website jederzeit rückgängig machen.

F.2. Produkt- und Versandinformationen

Sie werden in Übereinstimmung mit den anzuwendenden Programmrichtlinien genaue und vollständige Informationen über Ihr für Versand durch Amazon-registriertes Produkt zur Verfügung stellen und Sie müssen für alle Einheiten, die über Versand durch Amazon erfüllt, aber nicht über eine Amazon-Website verkauft werden ("Multi-Channel Versand-Einheiten") Versandaufträge erstellen. Sie werden Informationen über Ihr Produkt umgehend in Übereinstimmung mit unseren Anforderungen und nach Bedarf aktualisieren, so dass die Informationen jederzeit richtig und vollständig sind.

F.3. Versand zu Amazon

F.3.1. Außer in den in Ziffer F-5 geregelten Fällen werden für jede Amazon-Website, für die Sie Einheiten eintragen, solche Einheiten ausschließlich an Kunden in diesem Amazon-Website Land versendet. Sie werden uns die Einheiten in Übereinstimmung mit den anzuwendenden Programmrichtlinien für die Amazon-Website, bei der Ihre Produkte angemeldet sind, zusenden. Sie werden dafür sorgen, dass: (x) alle Einheiten zum Schutz vor Beschädigung und Verderb während des Versands und der Lagerung ordnungsgemäß verpackt sind; (y) dass für Inlandssendungen mit Ursprung im Amazon-Website Land die Lieferbedingungen "CIP" ("Carriage and Insurance Paid" = frachtfrei versichert) bis zum Bestimmungsort und für Auslandssendungen mit Ursprung außerhalb des Amazon-Website Landes die Lieferbedingungen "DDP" ("Delivery Duty Paid" = geliefert verzollt) bis zum Bestimmungsort gelten; und (z) dass alle Einheiten den Vorschriften in Bezug auf die Etikettierung sowie anderen Anforderungen von Amazon entsprechen. Sie werden alle Kosten im Zusammenhang mit dem Versand der Einheiten an die Zieladresse (einschließlich der Frachtkosten und der Kosten für die Transportversicherung) tragen und all diese Versandkosten im Voraus zahlen; Amazon übernimmt keine Versandkosten. Sie alleine sind verantwortlich für die Zahlung aller Zölle, Abgaben, Steuern und anderer Gebühren. Nicht ordnungsgemäß verpackte oder etikettierte Einheiten können wir auf Ihre Kosten (entsprechend Ziffer F-7) an Sie zurückschicken oder diese Einheiten erneut verpacken und etikettieren und dafür eine entsprechende Verwaltungsgebühr erheben.

F.3.2. Sie werden uns keine Nicht Verkaufbaren Einheiten liefern und wir dürfen die Entgegennahme von Sendungen und Nicht Verkaufbaren Einheiten verweigern.

F.3.3. Wenn Sie Einheiten an Versandzentren von außerhalb der EU versenden, werden Sie sich selbst als Importeur/Empfänger angeben und einen Zollmakler benennen. Bei Nennung von Amazon in den Importdokumenten behält sich Amazon das Recht vor, die Entgegennahme der von diesen Importdokumenten erfassten Einheiten zu verweigern und alle Amazon berechneten oder bei Amazon anfallenden Kosten nach unserer Wahl von Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto, Ihrem APE Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto oder Ihrem APUK Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto abzubuchen oder auf andere Weise mit an Sie zu zahlenden Beträgen zu verrechnen.

F.4. Lagerung

Wir werden die in diesen Versand durch Amazon-Programmbedingungen beschriebenen Dienstleistungen für die Lagerung erbringen, sobald wir den Eingang der Lieferung bestätigen. Wir werden elektronische Aufzeichnungen führen, die den Bestand an Einheiten nachvollziehen, indem sie die Anzahl der Einheiten, die in einem Versandzentrum gelagert werden, bestimmen. Wir sind nicht verpflichtet, Einheiten zu kennzeichnen oder sie von anderen Beständen zu trennen (z. B. von Produkten mit derselben Amazon-Standard-Identifikationsnummer), die uns, unseren verbundenen Unternehmen oder Dritten gehören und sich auch in dem/den jeweiligen Versandzentrum/-en befinden. Falls wir uns dazu entschließen, Einheiten mit solchen anderen Bestandseinheiten zu vermischen, stimmen beide Vertragsparteien überein, dass unsere Aufzeichnungen ausreichend sind um festzustellen, bei welchen Produkten es sich um Einheiten handelt. Wir können Einheiten zwischen Einrichtungen der Amazon-Websites, bei denen die Einheiten angemeldet sind, hin- und hertransportieren. Wenn Einheiten beschädigt werden oder verloren gehen, während sie gelagert werden, erhalten Sie eine Erstattung entsprechend unserer Versand durch Amazon-Richtlinien für die Deutsche Amazon-Website. Wenn wir Ihnen eine Erstattung zahlen, sind wir dazu berechtigt, die Einheit gemäß Ziffer F-7 zu entsorgen. In allen anderen Fällen haften Sie alleine für alle Verluste von oder Schäden an Einheiten. Unsere Empfangsbestätigung gilt in keinem Fall: (a) als Indiz dafür oder Hinweis darauf, dass eine Einheit frei von Verlusten oder Schäden geliefert wurde oder dass später entdeckte Verluste oder Schäden an der Einheit eingetreten sind, nachdem der Erhalt der Lieferung bestätigt wurde; (b) als Indiz dafür oder Hinweis darauf, dass wir tatsächlich die Einheiten Ihrer Produkte erhalten haben, die Sie für diese Sendung angegeben haben; (c) als Verzicht, Einschränkung oder Minderung unserer Rechte aus dem Business Solutions Vertrag. Wir behalten uns das Recht vor, Restriktionen hinsichtlich der Lieferplanung und Mengenbeschränkungen im Zusammenhang mit der Lieferung und Lagerung Ihrer Lagerbestände in den Versandzentren nach Maßgabe der Ziffer 15 des Business Solutions Vertrags zu ändern und Sie werden diese Restriktionen und Mengenbeschränkungen einhalten.

F.5. Erfüllung  

Als Teil unserer Erfüllungsdienstleistungen werden wir Einheiten aus unserem Bestand an Ihren Produkten im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website an Versandadressen innerhalb des jeweiligen Amazon-Website Landes versenden, die in gültigen Kundenbestellungen enthalten, oder uns von Ihnen als Teil eines Versandauftrags vorgelegt wurden. Wir dürfen Einheiten zusammen mit Produkten versenden, die bei uns und/oder anderen Verkäufern (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen) gekauft wurden. Wir dürfen Einheiten, die in einem einzigen Versandauftrag enthalten sind, auch separat versenden. Wenn Sie entscheiden, an unserem Versand-Dienst im Bereich des Exports im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website teilzunehmen, werden wir Ihre Produkte, die wir als hierfür geeignet erachten (wobei jedes als "für den Auslandsversand zugelassenes Produkt" bezeichnet wird) vorbehaltlich der zusätzlichen Bestimmungen zu Auslandssendungen in den Versand durch Amazon-Richtlinien für die jeweilige Amazon-Website.

F.6. Rücksendungen durch Kunden

F.6.1. Sie sind verantwortlich für Rücksendungen von Multi-Channel Versand Einheiten und werden diese entgegennehmen, bearbeiten und Rückerstattungen sowie Preisreduzierungen in Übereinstimmung mit dem Business Solutions Vertrag (einschließlich der anzuwendenden Programmrichtlinien) vornehmen.

F.6.2. Bei Auf Amazon Verkaufte Einheiten werden wir Rücksendungen gemäß den Bestimmungen Ihres Verkäufervertrags, diesen Versand durch Amazon-Programmbedingungen und den Programmrichtlinien für die jeweiligen Amazon-Website entgegennehmen und bearbeiten. Alle Verkaufbaren Einheiten, die im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website eingetragen sind, bei denen es sich auch um Auf Amazon Verkaufte Einheiten handelt, und die ordnungsgemäß zurückgeschickt wurden, werden wieder in den Bestand Ihrer Produkte im Versand durch Amazon-Programm für solche Amazon-Website eingeordnet. Wir können Kundenbestellungen über Ihre Produkte im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website mit solchen in Verbindung mit solcher Amazon-Website zurückgesendeten Auf Amazon Verkauften Einheiten erfüllen. Sie werden an allen Einheiten, die von Kunden zurückgesandt wurden, wieder das Eigentum übernehmen, ausgenommen in den in Ziffer F-7 bezeichneten Fällen.

F.6.3. Wenn wir feststellen, dass eine von einem Kunden zurückgesandte Einheit eine Nicht Verkaufbare Einheit ist, werden wir diese nach Ihrer Vorgabe gemäß Ziffer F.7 entweder zurücksenden oder entsorgen. Ohne unsere Rechte unter Ziffer F-7.3 einzuschränken, können wir entscheiden, die Nicht Verkaufbare Einheit zurückzusenden oder zu entsorgen.

F.6.4. Sollte bei Amazon eine Kundenrücksendung einer "Multi-Channel Versand"-Einheit eingehen, werden Sie uns anweisen, die Einheit auf Ihre Kosten zurückzusenden oder zu entsorgen; wenn Sie dies nicht tun, werden wir die Einheit gemäß Ziffer F-7 entsorgen.

F.6.5. Sie sind verantwortlich für alle Umsatzsteuer- und Intrastat-Verpflichtungen im Zusammenhang mit Rücksendungen.

F.7. Rücksendungen an Sie und Entsorgung

F.7.1. Vorbehaltlich der Ziffer F.7.5. können Sie jederzeit die Rücksendung von Einheiten an Sie oder die Entsorgung von Einheiten durch uns verlangen.

F.7.2. Wir können mit entsprechender Benachrichtigung jegliche Einheiten (einschließlich Nicht Verkaufbarer Einheiten) an Sie zurücksenden, insbesondere bei Kündigung dieser Programmbedingungen. Zurückgesandte Einheiten gehen an die von Ihnen gemäß des Business Solutions Vertrags (einschließlich der anwendbaren Programmrichtlinien) angegebene Lieferadresse. Wenn jedoch (a) die für Sie im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website angegebene Adresse nicht mehr aktuell oder nicht korrekt ist oder außerhalb des Gebietes liegt oder (b) Sie keine Lieferadresse angegeben oder auf unser Verlangen hin bestätigt haben oder (c) wir keine Vorkehrungen treffen können, dass Sie für die Rücksendung zahlen, so wird/werden die Einheit/-en als aufgegeben betrachtet und wir können diese der Bestandsaufnahme entsprechend entsorgen (z.B. durch Verkauf, Recycling, Spende oder Vernichtung) und die Erlöse aus der Entsorgung einbehalten.

F.7.3. Wir können Nicht Verkaufbare Einheiten wie folgt entsorgen (wobei Ihr Einverständnis mit unserer Maßnahme vermutet wird): (a) unverzüglich, falls wir feststellen, dass (i) die Einheit ein Sicherheits-, Gesundheits- oder Haftungsrisiko für Amazon, unser Personal oder Dritte darstellt; oder (ii) dass Sie in betrügerische oder unrechtmäßige Aktivitäten verwickelt sind; oder (iii) wir einen Grund haben, Ihre Nutzung der Programme gemäß Ziffer 3 des Business Solutions Vertrags mit sofortiger Wirkung auszusetzen und/oder zu kündigen und wir einer Haftung gegenüber Dritten ausgesetzt sind; oder (b) wenn Sie uns nicht innerhalb von dreißig (30) Kalendertagen (soweit in den anwendbaren Programmrichtlinien nicht anders festgelegt), anweisen, die Nicht Verkaufbare Einheit zurückzusenden oder zu entsorgen, nachdem wir Sie davon in Kenntnis gesetzt haben, dass die Rücknahme des Artikels erforderlich ist, zum Beispiel weil Ihre Nutzung des Versand durch Amazon Programms ausgesetzt oder gekündigt wurde oder weil Ihr Verkäuferkonto ausgesetzt, gekündigt oder geschlossen wurde. Außerdem werden Sie uns alle entstandenen Schäden ersetzen, einschließlich aller Aufwendungen, die uns im Zusammenhang mit Nicht Verkaufbaren Einheiten entstanden sind.

F.7.4. Sie können jederzeit verlangen, dass wir Einheiten entsorgen. Wir dürfen jede Einheit, zu deren Entsorgung wir berechtigt sind, der Bestandsaufnahme entsprechend entsorgen (z.B. durch Verkauf, Recycling, Spende oder Vernichtung). Das Eigentum an jeder entsorgten Einheit geht in dem für die Entsorgung erforderlichen Umfang kostenlos, frei von Pfandrechten, Forderungen, Sicherungsrechten oder sonstigen Belastungen auf uns (oder auf von uns benannte Dritte, z.B. Wohltätigkeitsorganisationen) über und wir können etwaige Erlöse, die wir aus der Entsorgung einer Einheit möglicherweise erzielen, einbehalten.

F.7.5. Sie werden uns umgehend über alle Rückrufe oder drohende Rückrufe hinsichtlich Ihrer Produkte informieren und im Falle eines solchen Rückrufes mit uns zusammenarbeiten und unterstützen (einschließlich der Einleitung der Verfahren zur Rücksendung der Artikel an Sie entsprechend den Standardverfahren). Sie haften für alle Kosten und Aufwendungen, die Ihnen, uns, oder Ihren oder unseren verbundenen Unternehmen im Zusammenhang mit einem Rückruf oder angedrohten Rückruf eines Ihrer Produkte entstehen (einschließlich der Kosten im Zusammenhang mit der Rücksendung, Lagerung, Reparatur, Abwicklung oder Lieferung an Sie oder jeden Verkäufer dieser Produkte).

F.8. Berichterstattung

Sie sind für die Intrastat-Berichterstattung sowohl von versandten und eingehenden Lieferungen innerhalb der Gemeinschaft von Einheiten an und von Amazon-Versandzentren verantwortlich.

F.9. Kundenservice

F.9.1. Für „Multi-Channel Versand"-Einheiten trifft Amazon keine weitergehenden Kundenservice-Verpflichtungen, außer Anfragen an Sie an Ihre angegebene Kontaktadresse weiterzuleiten und in angemessenem Rahmen Informationen zum Status der Auftragserfüllung eines Ihrer Produkte zur Verfügung zu stellen, wenn Sie dies verlangen und in dem Umfang, in dem wir die angeforderten Informationen besitzen. Sie werden sicherstellen, dass alle Ihre Richtlinien und Mitteilungen an Ihre Kunden in Bezug auf den Versand Ihrer Produkte sowie andere mit der Ausführung der Bestellung zusammenhängende Fragen unsere Richtlinien und Anforderungen wiedergeben, einschließlich der Richtlinien und Anforderungen zu Versandmethoden, Rücksendungen und Kundenservice, und Sie werden auf Ihrer/-n Website(s), in E-Mails oder in anderen Medien oder Kommunikationen deutlich auf bestimmte Hinweise, Mitteilungen, Erklärungen und Richtlinien von Amazon hinweisen.

F.9.2. Bei Auf Amazon Verkauften Einheiten sind wir allein für alle Kundenservice-Fragen in Bezug auf Verpackung, Handling und Versand, sowie auf Kundenrücksendungen, Rückerstattungen und Preisreduzierungen verantwortlich. Wir werden bestimmen, ob ein Kunde eine Erstattung, Preisreduzierung oder Ersatzlieferung für eine Auf Amazon Verkaufte Einheit erhält und können von Ihnen eine entsprechende Erstattung verlangen, wenn wir feststellen, dass Sie in Übereinstimmung mit dem Business Solutions Vertrag (einschließlich dieser Programmbedingungen und –richtlinien für die jeweiligen Amazon-Website) für das Ergreifen dieser Maßnahme verantwortlich sind. Wir informieren Sie umgehend, wenn Sie für eine Kundenerstattung verantwortlich sind. Sie können binnen dreißig (30) Tagen gegen unsere Entscheidung Widerspruch einlegen, falls Sie mit ihr  nicht einverstanden sind, zusätzlich zur Ihrem Recht nach Ziffer F.7.1, jederzeit die Rücksendung von Einheiten an Sie zu verlangen. Soweit in dieser Ziffer F-9 nichts anderes bestimmt ist, wird der Kundenservice für Auf Amazon Verkaufte Einheiten gemäß den Bestimmungen Ihres Verkäufervertrags gehandhabt. Sie sind verantwortlich für alle Kundenanfragen in Bezug auf Umsatzsteuer, einschließlich zu Preisen und Umsatzsteuer, Umsatzsteuerrechnungen und Gutschriften.

F.9.3. Ausgenommen in den Fällen, in denen wir feststellen, dass der Grund für eine solche Anfrage von Ihnen, einem Ihrer Angestellten, Stellvertreter oder Vertragspartner verursacht wurde, werden wir Ihnen, wenn ein falsches Produkt geliefert wurde oder der Artikel beschädigt war, verloren gegangen ist oder bei der Sendung fehlte, nach unserem freien Ermessen entweder: (a) bei einer Auf Amazon Verkauften Einheit (i) dem Kunden eine Ersatzeinheit zusenden und Ihnen den jeweiligen Wiederbeschaffungswert (wie in den Versand durch Amazon-Richtlinien für die jeweilige Amazon-Website beschrieben) ersetzen oder (ii) in Ihrem Namen eine Erstattung an den Kunden veranlassen, wobei jede derartige Erstattung in Übereinstimmung mit den Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen durchgeführt wird und wir berechtigt sind, die gemäß diesen Programmbedingungen fälligen Erfüllungsgebühren einzubehalten; oder (b) bei einer "Multi-Channel Versand"-Einheit den Wiederbeschaffungswert für die Einheit zu ersetzen (und Sie werden auf unser Verlangen eine gültige Steuerrechnung für den an Sie ausgezahlten Wiederbeschaffungswert vorlegen). Jede Erstattung an den Kunden wird gemäß der Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen veranlasst. Ungeachtet dieser Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen sind wir dazu berechtigt, die an uns gemäß der Verkaufen bei Amazon und der Versand durch Amazon-Programmbedingungen anwendbaren zu zahlenden Gebühren zu belasten. Soweit nicht in dieser Ziffer F-9.3 ausdrücklich anderweitig geregelt, tragen Sie alle Kosten in Verbindung mit einem Austausch oder einer Rücksendung.

F.9.4. Wenn wir gemäß Ziffer F-9.3 eine Ersatzeinheit oder eine Erstattung an einen Kunden leisten und dieser Kunde die ursprünglich versandte Einheit an uns zurückschickt, sind wir berechtigt, diese Einheit entsprechend Ziffer F-7 zu entsorgen oder, wenn es sich um eine Verkaufbare Einheit handelt, diese Einheit entsprechend Ziffer F-6 wieder in Ihren Warenbestand einzuordnen, wobei Sie uns in diesem Fall den jeweiligen Wiederbeschaffungswert der zurückgesandten Einheit zu erstatten haben. Jede gemäß diesen Programmbedingungen von uns versendete Ersatzeinheit, wird so gewertet und auch so behandelt, als wäre sie eine über die jeweilige Amazon-Website von Ihnen unter den Bestimmungen des Business Solutions Vertrags, dem APE-Nutzervertrag bzw. dem APUK-Nutzervertrag und Ihren Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen bestellte und verkaufte Einheit auf die alle entsprechenden, einschlägigen Bestimmungen Anwendung finden.

F.10. Vergütung  

F.10.1.Gebühren.  Sie zahlen uns die in der (jeweils aktuellen) Versand durch Amazon-Gebührenübersicht für die Deutsche Amazon-Website, der Versand durch Amazon-Gebührenübersicht für die Französische Amazon-Website, der Versand durch Amazon-Gebührenübersicht für die Italienische Amazon-Website, der Versand durch Amazon-Gebührenübersicht für die Spanische Amazon-Website und der Versand durch Amazon-Gebührenübersicht für die Britische Amazon-Website genannten Gebühren. Ihnen werden die Lagergebühren beginnend mit dem Tag (bis Mitternacht), an dem die Einheit im Versandzentrum eintrifft und für die Auftragserfüllung durch Amazon zur Verfügung steht (oder im Falle einer Nicht Verkaufbaren Einheit, ab dem Ankunftstag (bis Mitternacht)) bis zu dem früheren der beiden folgenden Termine in Rechnung gestellt: (a) dem Tag (bis Mitternacht), an dem wir eine gültige Kundenbestellung über dieses Produkt oder eine Anweisung Ihrerseits erhalten, diese Einheit zurückzugeben oder zu entsorgen; oder (b) dem Tag (bis Mitternacht), an dem wir die Einheit tatsächlich an die von Ihnen angegebene Rücksendeadresse senden oder die Einheit entsorgen. Sie ermächtigen uns hiermit, Ihre Kreditkarte, Ihr APE Verkaufen bei Amazon-Zahlungskonto bzw. Ihr APUK Verkaufen auf Amazon-Zahlungskonto im Hinblick auf alle Beträge die gemäß dieser Programmbedingungen an uns fällig sind, zu belasten.

F.10.2. Versand und Geschenkverpackung. Für alle Auf Amazon Verkauften Einheiten werden wir die Beträge festlegen, die dem Kunden für Dienstleistungen in den Bereichen Versand und Geschenkverpackung für die Einheiten, die wir über das Versand durch Amazon-Programm erfüllen, in Rechnung gestellt werden. In der Beziehung zwischen Ihnen und uns stellen diese Gebühren Ihre steuerpflichtigen Gebühren gegenüber dem Kunden dar, die sie von uns mitgeteilt bekommen. Sie akzeptieren und stimmen zu, dass Sie für jedwede Umsatzsteuer auf den Versand oder die Geschenkverpackung verantwortlich sind.

F.10.3. Erlös. Soweit angemessen dürfen wir Erlöse zum Teil oder vollständig behalten aus allen Einheiten, die wir nach Maßgabe der obigen Ziffer F.7 zu entsorgen berechtigt sind, oder aus Einheiten, die in unser Eigentum übergegangen sind, einschließlich zurückgesendeter, beschädigter oder aufgegebener Einheiten. Sie haben kein Sicherungsrecht, Pfandrecht oder andere Ansprüche auf die oder an den Erlösen, die wir im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Auftragserfüllung und/oder dem Versand dieser Einheiten erhalten.

F.10.4. Steuern auf an Amazon zu zahlende Gebühren Sie können in Bezug auf diese Programmbedingungen eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben oder den Nachweis erbringen, dass sie einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen. Sofern Sie eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angegeben haben oder für den Fall, dass sie zwar keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer besitzen aber den Nachweis einer wirtschaftlichen Tätigkeit erbracht haben, geben Sie hiermit die folgenden Garantien und Erklärungen ab:

(a)      Alle von Amazon gegenüber Ihnen erbrachten Dienstleistungen werden von derjenigen Niederlassung in Anspruch genommen, auf die sich Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer bezieht bzw. auf die sich die zum Nachweis der wirtschaftlichen Tätigkeit beigebrachten Unterlagen beziehen; und

(b)      (i) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder die Nachweise für Ihre wirtschaftlichen Tätigkeit, die Sie Amazon mitgeteilt haben, gehört zu dem von Ihnen betriebenen Unternehmen, (ii) es handelt sich bei allen Transaktionen im Hinblick auf die Programme um geschäftsbezogene Transaktionen, die von dem Unternehmen abgewickelt werden, für welches die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erteilt worden ist bzw. auf welches sich die zum Nachweis der wirtschaftlichen Tätigkeit dienen Unterlagen beziehen, die Sie Amazon mitgeteilt haben; (iii) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder die zum Nachweis einer wirtschaftlichen Tätigkeit dienenden Unterlagen, sowie alle sonstigen Informationen, die Sie angegeben haben, sind wahr, zutreffend und aktuell und für den Fall, dass sich diese Informationen ändern, werden Sie diese Informationen unverzüglich Amazon gegenüber aktualisieren;

Amazon behält sich das Recht vor, im gesetzlich zulässigen Rahmen von Ihnen oder staatlichen Behörden und Ämtern zusätzliche Informationen und Bestätigungen für die Gültigkeit aller Kontoinformationen (einschließlich Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) anzufordern und Sie autorisieren Amazon hiermit unwiderruflich, solche Informationen von diesen staatlichen Behörden und Ämtern anzufordern und einzuholen. Sie stimmen außerdem zu, uns derartige Informationen auf Anforderung zur Verfügung zu stellen. Amazon behält sich das Recht vor, Ihnen alle anfallende und nicht in Rechnung gestellte Umsatzsteuer nachzubelasten, wenn Sie eine erwiesenermaßen ungültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angegeben haben oder sich die zum Nachweis einer wirtschaftlichen Tätigkeit eingereichten Unterlagen als unrichtig herausstellen. Sie erklären sich bereit, elektronische Umsatzsteuerrechnungen in einem von Amazon festgelegten Format und auf einem von Amazon festgelegten Übermittlungsweg zu erhalten.

Alle Steuern oder Zuschläge, die den Gebühren, die Sie an Amazon zu zahlen haben, auferlegt werden, liegen in Ihrer Verantwortung.

F.11. Entschädigung

Zusätzlich zu Ihren Verpflichtungen gemäß Ziffer 6 des Business Solutions Vertrags verpflichten Sie sich, uns, unsere verbundenen Unternehmen und deren und unsere jeweiligen leitenden Angestellten, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, gesetzliche Vertreter und Stellvertreter von sämtlichen Ansprüchen freizustellen, diesen gegenüber zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus einem Anspruch im Zusammenhang mit einem der folgenden Sachverhalten ergeben oder sich darauf beziehen: (a) den Einheiten (unabhängig davon, ob das Eigentum daran an uns übergegangen ist oder nicht, einschließlich aller Einheiten, die wir gemäß Ziffer F-4 als Ihre identifizieren, einschließlich aller Körperverletzungen, Todesfälle oder Sachschäden; und, falls zutreffend (b), Umsatz-, Gebrauchs-, Mehrwert-, Vermögens-, Bruttoeinnahmen-, Verbrauchs-, Franchise-, Geschäfts- oder anderen Steuern oder Gebühren oder allen Veranlagungen von Zöllen, Abgaben oder ähnlichen Umlagen (einschließlich Strafen, Bußgeldern oder Zinsen auf einen der vorausgehenden Punkte), die von einer staatlichen Behörde oder einer anderen Steuerbehörde im Zusammenhang mit dem Versand Ihrer für den Auslandsversand zugelassenen Produkte an Auslandsadressen erhoben werden (zusammenfassend bezeichnet als "Auslandsversandsteuern").

 F.12. Rechtswirkung der Vertragsbeendigung

Ihre Kündigungsrechte sind in Ziffer 3 des Business Solutions Vertrags geregelt. Im Anschluss an eine Kündigung des Business Solutions Vertrags oder dieser Versand durch Amazon-Programmbedingungen im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website werden wir entsprechend Ihrer Anweisung die Einheiten, die im Zusammenhang mit dieser Amazon-Website angemeldet sind, in Übereinstimmung mit Ziffer F.7 entweder an Sie zurücksenden oder diese entsorgen. Wenn Sie uns nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen (soweit nicht anders in den jeweils anwendbaren Programmrichtlinien angegeben) nach der Kündigung anweisen, die Einheiten zurückzusenden oder zu entsorgen, können wir die Einheiten wie in Ziffer F.7 vorgesehen, ganz oder teilweise zurücksenden bzw. entsorgen, und Sie stimmen solcher Maßnahme hiermit zu. Bei Kündigung dieser Versand durch Amazon-Programmbedingungen im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website erlöschen alle Rechte und Pflichten der Vertragsparteien aus diesen Versand durch Amazon-Programmbedingungen im Zusammenhang mit dieser Amazon-Website mit Ausnahme der Rechte und Pflichten der Vertragsparteien gemäß den Ziffern F-3, F-7, F-8, F-9, F-10, F-11, F-12 und F-13 hinsichtlich der von Amazon ab dem Termin der Kündigung erhaltenen und eingelagerten Einheiten, welche bestehen bleiben.

F.13. Steuerliche Angelegenheiten

Sie sind sich bewusst und erkennen an, dass durch die Lagerung von Einheiten in den Versandzentren eine Steuerpräsenz für Sie in dem jeweiligen Gebiet, in dem sich das Website-Versandzentrum befindet, begründet wird und dass Sie allein für alle im Zusammenhang mit einer solchen Lagerung anfallenden Steuern verantwortlich sind. Falls uns als Ergebnis der Erbringung von Dienstleistungen für Sie im Rahmen des Versand durch Amazon-Programms oder sonst wie im Zusammenhang mit diesen Versand durch Amazon-Programmbedingungen Auslandsversandsteuern oder Ihre Steuern auferlegt werden, haften Sie für diese Auslandsversandsteuern und Ihre Steuern und Sie haben Amazon wie in Ziffer F-11 dieser Versand durch Amazon-Programmbedingungen vorgesehen, für solche und gegenüber solchen Auslandsversandsteuern oder Ihren Steuern zu entschädigen und schadlos zu halten. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Erstellung und Einreichung aller anwendbaren Intrastat-Berichte im Zusammenhang mit dem Versand und der Entgegennahme von Sendungen in Ihren Verantwortungsbereich fallen. Sie erkennen an, dass bei einigen Adressen in dem jeweiligen Amazon-Website Land unter bestimmten Umständen keine Umsatzsteuer in Rechnung zu stellen ist. Weiterhin erkennen Sie an, dass Sie dafür verantwortlich sind, in Fällen, in denen dies angebracht ist, alle Ersuche um eine Umsatzsteuerrückerstattung auf Sendungen an diese Adresse zu bearbeiten.

F.14. Zusätzliche Garantieerklärungen

Zusätzlich zu Ihren Gewährleistungen und Garantieerklärungen in Ziffer 5 des Business Solutions Vertrags versichern und erklären Sie uns, dass: (a) Sie der rechtmäßige Eigentümer aller Einheiten und Inhaber aller für den Vertrieb der Einheiten und die Erfüllung dieser Versand durch Amazon-Programmbedingungen erforderlichen Rechte sind; (b) Sie alle Einheiten neu (oder in einem solchen Zustand, wie er ansonsten von Ihnen in der anwendbaren Liste Ihrer Produkte beschrieben wird) und in marktfähigem Zustand an uns liefern; (c) alle Einheiten und ihre Verpackung allen gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Kennzeichnung, Etikettierung sowie anderen Anforderungen entsprechen; (d) keine der Einheiten ganz oder teilweise durch Kinderarbeit oder Gefangenen- oder Zwangsarbeit produziert oder hergestellt wurde oder in Zukunft produziert oder hergestellt werden wird; (e) Sie und all Ihre an der Erzeugung oder Auslieferung von Einheiten beteiligten Subunternehmer, Vertreter und Lieferanten alle anwendbaren Rechtsvorschriften (inklusive der Rechtsvorschriften aller anderen Länder, in denen die Einheiten erzeugt oder ausgeliefert werden), hinsichtlich des Betriebs ihrer Einrichtungen sowie hinsichtlich ihrer Geschäfts- und Arbeitspraktiken einschließlich der Arbeitsbedingungen, Gehälter, Arbeitszeiten und des Mindestalters der Arbeiter streng einhalten; und (f) alle Ihre für den Auslandsversand zugelassenen Produkte (i) rechtmäßig ohne eine Lizenz oder andere Genehmigung aus dem jeweiligen Amazon-Website Land exportiert werden dürfen, und (ii) rechtmäßig in jedes zugelassene Land importiert werden können und allen Rechtsvorschriften dieses Landes entsprechen.  

Versand durch Amazon-Definitionen

"Auf Amazon Verkaufte Einheiten" bezeichnet Einheiten, die mit Hilfe von Versand durch Amazon erfüllt und über jede der Amazon-Websites verkauft werden. "Auslandsadresse" bezeichnet jede sich nicht innerhalb des jeweiligen Amazon-Website Landes befindliche Postadresse.

"Einheit" bezeichnet eine Einheit Ihres Produkts, das Sie im Zusammenhang mit dem Versand durch Amazon-Programm im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website an Amazon liefern.

"Verkäufervertrag" bezeichnet die Verkaufen bei Amazon-Programmbedingungen, den Vertragsanhang für gewerbliche Verkäufer, jeden Nachfolger dieser Verträge oder andere ähnliche Verträge (wie von Amazon bestimmt) zwischen Ihnen und uns, die es ihnen erlauben, bestimmte Produkte oder Services über die Amazon-Website anzubieten und zu verkaufen."

"Versandzentrum für die Website" bezeichnet das (die) von Amazon zur Lagerung und zum Versand von Einheiten im Zusammenhang mit einer bestimmten Amazon-Website bestimmte/n oder genutzte/n Versandzentrum/-en.

"Versandauftrag" bezeichnet eine Aufforderung von Ihnen an uns, eine Bestellung für eine oder mehrere "Multi-Channel Versand"-Einheiten auszuführen, die Sie uns (in dem von uns festgelegten Format und Übermittlungsweg), zusenden.

"Multi-Channel Versand-Einheit" hat die Bedeutung in Ziffer F-2.

"Nicht Verkaufbare Einheit" bezeichnet eine Einheit: (a) die defekt, beschädigt, ungeeignet für einen bestimmten Verwendungszweck oder nicht richtig beschriftet ist; (b) deren Etiketten vor dem Versand nicht ordnungsgemäß bei Amazon registriert wurden oder die nicht dem Produkt entsprechen, das registriert wurde; (c) bei der es sich um ein Von Versand durch Amazon Ausgeschlossenes Produkt handelt, oder die nicht dem Business Solutions Vertrag entspricht (einschließlich der anwendbaren Programmbedingungen und -richtlinien); (d) die Amazon als nicht verkaufbar oder nicht erfüllbar einstuft; oder (e) die Amazon aus anderen Gründen für ungeeignet erachtet.

"Verkaufbare Einheit" bezeichnet eine Einheit, bei der es sich nicht um eine Nicht Verkaufbare Einheit handelt.

"Versandinformationen" bezeichnet im Hinblick auf jede bzw. alle gekaufte(n) Einheit(en) die folgenden Informationen: Name des Empfängers, Versandadresse, Menge der Einheiten, die versendet werden sollen, sowie andere Informationen in Bezug auf den Versand, die wir nachvollziehbarerweise verlangen.

"Von Versand durch Amazon Ausgeschlossenes Produkt" bezeichnet hinsichtlich einer Amazon-Website, im Zusammenhang mit der Sie Einheiten anmelden, eine Einheit, die ein Vom Handel Ausgeschlossenes Produkt ist oder die gemäß den jeweils geltenden Programmrichtlinien verboten ist.

 


Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen

Gesponserte Anzeigen sowie Amazon Sponsored Products ("Gesponserte Anzeigen") ist ein Programm, das es Ihnen ermöglicht, im Rahmen der Internet-Präsenzen von Amazon Werbung für Ihre Produkte zu betreiben. Das Programm Gesponserte Anzeigen wird bis zum 30. September 2018 von Amazon Service Europe S.à r.l. betrieben. Ab 01. Oktober 2018 wird das Programm Gesponserte Anzeigen durch die jeweilige Sponsored Ads-Vertragspartei betrieben.

Diese Gesponserte Anzeigen Programmbedingungen sind Teil des Amazon Services Europe Business Solutions Vertrags ("Business Solutions Vertrag"); soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, betreffen sie aber und gelten nur für Ihre Teilnahme bei Gesponserte Anzeigen. DURCH DIE ANMELDUNG FÜR ODER DIE NUTZUNG VON GesponsertE ANZEIGEN STIMMEN SIE (IN IHREM EIGENEM NAMEN ODER IM NAMEN DES UNTERNEHMENS, DAS SIE VERTRETEN) ZU, DASS SIE AN DEN BUSINESS SOLUTIONS VERTRAG UND DIESE GesponsertE ANZEIGEN PROGRAMMBEDINGUNGEN GEBUNDEN SIND. Soweit diese Gesponserte Anzeigen- Programmbedingungen (einschließlich der Gesponserte Anzeigen Definitionen) großgeschriebene Begriffe nicht definieren, gelten die Definitionen des Business Solutions Vertrags.

C-1. Gesponserte Anzeigen   

Ihre Anzeigen können in beliebigen von uns bestimmten Internet-Präsenzen von Amazon angezeigt werden. Wir gewährleisten weder, dass Ihre Anzeigen in jeder Internet-Präsenz von Amazon platziert oder verfügbar gemacht werden, noch erteilen wir eine Garantie dafür, dass Ihre Anzeigen eine spezifische Positionierung oder Rangstelle erhalten. Ungeachtet sonstiger Bestimmungen in diesem Vertrag steht uns das Recht zu, nach unserem alleinigen Ermessen Inhalt, Erscheinung, Design, Funktionalität sowie sämtliche weiteren Aspekte Ihrer Anzeigen einzuschränken, abzuändern oder anderweitig über diese zu bestimmen (einschließlich Umgestaltung, Änderung und Entfernung von Inhalt, Erscheinung, Design, Funktionalität und sonstiger Aspekte sowie Verhinderung oder Einschränkung des Zugriffs auf Ihre Anzeigen und allen zugehörigen Elementen, Aspekten, Teilen oder Eigenschaften) und Ihre Anzeigen ohne Ankündigung zu entfernen. Im Rahmen des Business Solutions Vertrages oder anderen Verkäuferverträgen, die zwischen Ihnen und uns bestehen, sind Sie für sämtliche Verpflichtungen, Risiken und weitere Aspekte verantwortlich, die sich auf den Verkauf von in Ihren Anzeigen genannten Produkten beziehen, insbesondere Auftragsbearbeitung, Auftragserledigung, Rücksendungen, Rückerstattungen, Rückrufe, Falschlieferungen, Diebstahl, Kundendienst und Umsatzsteuer. Außerdem tragen Sie die alleinige Verantwortung für (einschließlich im Hinblick auf sämtliche Verpflichtungen, Risiken, Verbindlichkeiten und sonstigen Aspekte in Bezug auf): sämtliche Werbeinhalte, URLs und weiteren Informationen, die Sie uns in Zusammenhang mit Ihren Anzeigen vorlegen, und die Websites und/oder weitere Internetauftritte, an die Nutzer in Ihren Anzeigen verwiesen werden (soweit es sich hierbei nicht um eine Amazon-Website handelt).  

Wir dürfen Funktionen verwenden, mit denen Ihre Produkte und/oder Ihre Leistungen bewertet werden bzw. die den Nutzern derartige Bewertungen ermöglichen, und wir können diese Bewertungen veröffentlichen. Zwecks Verbesserung unseres Services und der Qualität sind wir berechtigt, alle von uns für notwendig erachteten Mittel zur Überprüfung und Überwachung Ihrer Anzeigen zu verwenden, einschließlich automatisierter Software und sonstiger Verfahren, um Websites und andere Internetauftritte, die sich auf Ihre Anzeigen beziehen, zu cachen, zu crawlen, zu spidern, zu analysieren und zu prüfen.

 C-2. Produktinformationen

 Nach Maßgabe der geltenden Programmrichtlinien werden Sie in dem von uns gewünschten Format zutreffende und vollständige Informationen für jede Ihrer Anzeigen liefern. Sie werden diese Informationen nötigenfalls aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie zu allen Zeiten zutreffend und vollständig sind. Sie werden in keiner Internet-Präsenz von Amazon Informationen über Produkte liefern oder anderweitig versuchen, dort eine Verkaufswerbung für Produkte zu betreiben, die rechtswidrig oder anderweitig nach unseren Programmrichtlinien verboten sind. Sie gewähren uns für die Vertragslaufzeit sowie solange darüber hinaus, wie Sie im Rahmen von anwendbaren Rechtsvorschriften zur Einräumung berechtigt sind, ein unentgeltliches, nicht ausschließliches, unwiderrufliches, unbefristetes, weltweites Nutzungsrecht und Lizenz zur Verwendung, Vervielfältigung, Vorführung, Darstellung (öffentliche Kommunikation), Verbreitung, Anpassung, Änderung, Neuformatierung, Erstellung und Nutzung von neuen Materialien durch die Bearbeitung und zur anderweitigen kommerziellen oder nichtkommerziellen Nutzung jeglicher Art aller Ihrer Materialien, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihren Anzeigen zur Verfügung stellen, und das Recht, die vorgenannten Rechte unterlizenzieren zu dürfen.  

 C-3. Anforderungen an Gesponserte Anzeigen

 Sie werden die Nutzer und Kunden, die über eine Ihrer Anzeigen auf Ihre Produkte gelangen, unter Anwendung der höchsten Branchenstandards durch alle Stadien des Kaufvorgangs hindurch höflich und respektvoll behandeln und sämtliche zugehörigen Kundendienstangelegenheiten, die wir oder diese Nutzer oder Kunden an Sie herantragen, zu unserer und deren Zufriedenheit zeitnah und professionell erledigen. Sie werden sicherstellen, dass Ihre Materialien und Werbung, Angebote und sich an Ihre Produkte anschließenden Verkäufe sämtlichen geltenden Gesetzen und Programmrichtlinien, einschließlich der Richtlinien über Inhalte und der Produkteinschränkungen, gerecht werden. Sie werden sich in Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an Gesponserte Anzeigen weder unmittelbar noch mittelbar mit betrügerischen, unzulässigen, unangebrachten oder gesetzeswidrigen Tätigkeiten befassen, einschließlich: (a) Eingabe von Mehrfachlistungen identischer Produkte in demselben Feed oder Eingabe mehrerer Feeds unter verschiedenen Konten; (b) Erzeugung betrügerischer, wiederholter oder anderweitig ungültiger Klicks, Abdrucke, Anfragen oder sonstiger Interaktionen, sei es unter Einsatz automatisierter Anwendungen oder anderweitig; (c) Erfassung von Nutzerinformationen aus einer Internet-Präsenz von Amazon oder Abrufen, Extrahierung, Indexing oder Cachen beliebiger Teile einer Amazon Website, von Amazon Services oder den Websites oder Services unserer verbundenen Unternehmen, sei es unter Einsatz automatisierter Anwendungen oder anderweitig; (d) Targeting von Kommunikationen jeglicher Art, wenn der vorgesehene Empfänger ein Nutzer eines Internetauftritts von Amazon ist; (e) Störung der ordnungsgemäßen Arbeit einer Internet-Präsenz von Amazon, von Gesponserte Anzeigen oder unseren Systemen; oder (f) Versuch der Umgehung von Mechanismen, die wir für die Auffindung oder Verhinderung der vorerwähnten Tätigkeiten einsetzen.   

C-4. Zahlungen und Steuerliche Angelegenheiten 

Sie werden uns die anwendbare Gebühr bezahlen, die wir für Ihre Nutzung des Programms Gesponserte Anzeigen berechnen, wie von Amazon unter Einhaltung der geltenden Programmrichtlinien festgelegt. Jede Pro-Klick-Gebühr wird unter Einhaltung der einschlägigen Produktkategoriemindestbeträge und der Programmrichtlinien einseitig von Amazon ausgehend von dem Betrag angesetzt, den Sie für jede Ihrer Anzeigen anbieten. Sie erklären sich damit einverstanden, die geltenden und von uns für Ihre Nutzung des Programms Gesponserte Anzeigen berechneten Gebühren ausschließlich in der geltenden lokalen Währung zu zahlen. Sie autorisieren uns, Ihre Kreditkarte und Ihr Bankkonto automatisch zu belasten: (a) gemäß der in den Programmrichtlinien beschriebenen Gebührenstaffelung; und (b) monatlich im Falle noch ausstehender Gebühren, die nach Belastung der in einem derartigen Monat berechneten letzten Staffelzahlung entstanden sind. Sie autorisieren uns außerdem, von Ihnen an uns zahlbare Beträge (im Wege einer Rückerstattung oder auf andere Weise) mit Zahlungen aufzurechnen, die wir oder ASE an Sie leisten. Soweit wir entscheiden, Ihnen die an uns im Rahmen dieses Vertrags zu entrichtenden Beträge in Rechnung zu stellen, werden Sie die Rechnungen innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der jeweiligen Rechnungen begleichen.
Wir haben das Recht, Zinsen zum Satz von 1,5% pro Monat oder, soweit niedriger, zum rechtlich höchstmöglichen Satz auf sämtliche Beträge aufzuschlagen, die bei Fälligkeit nicht vollständig gezahlt worden sind. Sie werden uns sämtliche Gebühren erstatten, die uns in Zusammenhang mit der Beitreibung überfälliger zahlbarer Beträge entstehen. Hinsichtlich der von uns berechneten Gebühren (insbesondere der Gebühren wegen möglicherweise ungültiger Klicks oder ungültiger Impressions zu Ihren Anzeigen) verzichten Sie auf sämtliche Forderungen, soweit sie nicht innerhalb von 60 Tagen nach dem Berechnungsdatum angefordert werden. Sie haben Kenntnis über die Möglichkeit, dass Dritte für unzulässige Zwecke Abdrucke oder Klicks auf Ihren Anzeigen erzeugen können, und Sie akzeptieren dieses Risiko. Ihr einziges und exklusives Rechtsmittel in Hinblick auf vermutlich ungültige Abdrucke oder Klicks besteht in der Anforderung von Werbegutschriften innerhalb der vorgenannten Frist.

Unbeschadet der Allgemeingültigkeit der vorstehenden Regelungen gilt wie folgt:

(a) Falls es sich bei Ihnen um ein in der Europäischen Union niedergelassenes Unternehmen handelt und Sie Amazon Ihre gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt haben, wird von Amazon keine Umsatzsteuer auf die unter diesen Programmbedingungen fälligen Gebühren in Rechnung gestellt, vorausgesetzt, dass Sie Ihre Niederlassung nicht in Luxemburg haben und Amazon keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitgeteilt haben, die von einer Luxemburger Behörde erteilt worden ist. Sie bestätigen und garantieren hiermit: (i) dass die von Ihnen mitgeteilte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für das von Ihnen betriebene Unternehmen erteilt worden ist und dass dieses Unternehmen seine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat; (ii) dass alle Ihre Transaktionen im Hinblick auf die Programme im Rahmen des Geschäftsbetriebes abgeschlossen und tatsächlich von dem Unternehmen abgewickelt werden, für welches die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erteilt worden ist, die Sie Amazon mitgeteilt haben; und (iii) dass die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer sowie alle Ihre sonstigen Informationen wahr, zutreffend und aktuell sind und dass Sie für den Fall, dass sich diese Informationen ändern, diese Informationen unverzüglich Amazon gegenüber aktualisieren werden.

(b) Falls es sich bei Ihnen um eine in der Europäischen Union niedergelassene und dort einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehende Person handelt, Sie aber keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von einem der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union besitzen, können Sie Amazon auch anderweitig den Nachweis erbringen, dass Sie einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen. Als hinreichender Nachweis dienen eine Kopie der letzten Körperschaftsteuererklärung oder ein von einer Verwaltungsbehörde ausgestelltes Dokument, das Ihre wirtschaftliche Tätigkeit bestätigt. Nachdem Amazon die von Ihnen vorgelegten Nachweise bewertet und diese als hinreichend akzeptiert hat, wird Amazon Ihnen keine Umsatzsteuer für die unter diesem Vertrag zu zahlenden Gebühren berechnen, es sei denn, Sie sind in Luxemburg niedergelassen. Sie bestätigen und garantieren hiermit, (i) dass die von Ihnen an Amazon zum Zwecke des Nachweises einer wirtschaftlichen Tätigkeit übermittelten Unterlagen für das von Ihnen betriebene Unternehmen erteilt worden ist und dass dieses Unternehmen seine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat; (ii) dass alle Ihre Transaktionen im Rahmen des Geschäftsbetriebes abgeschlossen werden und tatsächlich von dem Unternehmen abgewickelt werden, auf welches sich die Nachweise der wirtschaftlichen Tätigkeit beziehen; und (iii) dass die Nachweise der wirtschaftlichen Tätigkeit sowie alle sonstigen Informationen die Sie beigebracht haben, wahr, zutreffend und aktuell sind und dass Sie für den Fall, dass sich diese Informationen ändern, diese Informationen unverzüglich Amazon gegenüber aktualisieren werden.

(c) Amazon behält sich das Recht vor, von Ihnen oder von staatlichen Behörden und Ämtern, soweit gesetzlich zulässig, zusätzliche Informationen zu verlangen sowie die Gültigkeit jeglicher Informationen über ein Verkäuferkonto (einschließlich Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) zu überprüfen, und Sie ermächtigen uns hiermit unwiderruflich, entsprechende Informationen von den staatlichen Behörden und Ämtern anzufordern und einzuholen. Sie stimmen außerdem zu, uns derartige Informationen auf Anforderung zur Verfügung zu stellen.

(d) Für den Fall, dass Sie uns eine ungültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen oder sich die Nachweise Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit als unrichtig herausstellen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die gesamte bisher nicht in Rechnung gestellte Umsatzsteuer nachzubelasten.

(e) Wenn es sich bei Ihnen um ein Unternehmen handelt, welches seine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union hat, und wenn Sie uns eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen, die von den Behörden eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union erteilt worden ist bzw. uns den Nachweis Ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit erbracht haben, so sind Sie damit einverstanden, Rechnungen (auch über die Umsatzsteuer) auf elektronischem Wege und in einem von uns festgelegten Format und auf einem von uns festgelegten Übermittlungsweg zu erhalten.

(f) Wenn es sich bei Ihnen um ein Unternehmen handelt, welches seine Niederlassung in der Schweiz oder in Liechtenstein hat, und wenn Sie uns eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen, so sind Sie damit einverstanden, Rechnungen (auch über die Umsatzsteuer) auf elektronischem Wege und in einem von uns festgelegten Format und auf einem von uns festgelegten Übermittlungsweg zu erhalten.

C-5. Rechtswirkung der Vertragsbeendigung

Ihre Kündigungsrechte sind in Ziffer 3 des Business Solutions Vertrags dargelegt. Bei Kündigung dieser Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen erlöschen alle Rechte und Verpflichtungen der Vertragsparteien aus diesen Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen, mit Ausnahme der Ziffern C-1, C-2, C-4, C-5, C-6 und C-7, die eine Vertragsbeendigung überdauern.

C-6. Vertreter

Wenn Sie ein Vertreter sind: (a) bestätigen und garantieren Sie, dass Sie als Vertreter für den Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer bestellt und ordnungsgemäß zur Unterzeichnung dieses Vertrags im Namen des Gesponserte Anzeigen-Teilnehmers autorisiert worden sind und Sie in vollem Umfang befugt und ermächtigt sind, den Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer an die vorliegenden Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen zu binden, dass all Ihre Handlungen im Zusammenhang mit diesem Vertrag und den Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen im Rahmen Ihrer Vertretungsmacht erfolgen, und dass der Business Solutions Vertrag und diese Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen gemäß ihren jeweiligen Bestimmungen gegen den Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer durchgesetzt werden können; (b) werden Sie uns auf unser Verlangen hin eine schriftliche Bestätigung hinsichtlich des Vertretungsverhältnisses zwischen Ihnen und dem Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer vorlegen, einschließlich beispielsweise einer ausdrücklichen Erklärung des Gesponserte Anzeigen-Teilnehmers, nach der Sie sein Vertreter sind und in Zusammenhang mit den Gesponserte Anzeigen und in seinem Namen handeln dürfen; (c) Sie werden, soweit in diesem Vertrag nicht anders geregelt, keine Zusicherungen, Gewährleistungen, Zusagen oder Garantien über Gesponserte Anzeigen, uns oder Ihr Verhältnis zu uns abgeben; (d) werden Sie Ihre Pflichten aus dem Business Solutions Vertrag und diesen Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen in professioneller Weise in Einklang mit allen von uns gestellten Anforderungen erfüllen; (e) werden Sie zu keinem Zeitpunkt in Zusammenhang mit Gesponserte Anzeigen erhaltene Informationen für Marketingzwecke verwenden, die an unsere bestehenden Werbenden und/oder Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer gerichtet sind; und (f) werden Sie und der Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer die einzel- und gesamtschuldnerische Haftung für sämtliche Zahlungsverpflichtungen aus diesen Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen übernehmen, und werden Sie und der Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer jeweils auf alle Rechte verzichten, nach denen Sie von uns fordern könnten, Schritte gegen Sie und/oder den Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer einzuleiten, bevor wir gegen die jeweils andere Person vorgehen können; und (g) werden Sie sämtliche für den Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer nach diesem Vertrag geltenden Beschränkungen einhalten, einschließlich Geheimhaltungspflichten und Nutzungsverboten (Sie werden beispielsweise keine im Zusammenhang mit Gesponserte Anzeigen erstellten oder erhobenen Vertraulichen Informationen gegenüber anderen Personen oder Organisationen als dem Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer, auf den sich diese Informationen beziehen, offenlegen und Sie werden keine im Zusammenhang mit Gesponserte Anzeigen erstellten oder erhobenen Vertraulichen Informationen für andere Zwecke verwenden als zur Erstellung, Verwaltung und Berichterstattung in Bezug auf Werbekampagnen auf Internet-Präsenzen von Amazon im Auftrag des jeweiligen Gesponserte Anzeigen-Teilnehmers, der Sie hierzu ausdrücklich ermächtigt hat).  

C-7. Verschiedenes

C-7.1 Zusicherungen

Zusätzlich zu Ihren in Ziffer 5 des Business Solutions Vertrags abgegebenen Erklärungen und Zusicherungen bestätigen und garantieren Sie uns gegenüber, dass: (a) Sie auf allen Websites (außer den Amazon-Websites), die über einen Link in Ihren Anzeigen aufgerufen werden können, zu allen Zeiten eine allen geltenden gesetzlichen Vorschriften gerecht werdende Datenschutzerklärung bereitstellen und einhalten werden; und (b) Ihre Materialien und jegliche weiteren Informationen, die auf Ihrer Website oder anderen Websites (für die Amazon-Websites nur insofern, als es sich dabei um Informationen handelt, die Ihren Materialien entstammen) einsehbar sind, die über einen Link in Ihren Anzeigen aufgerufen werden können, allen geltenden gesetzlichen Vorschriften (einschließlich aller Kennzeichnungs- und Etikettierungsanforderungen) entsprechen und keinerlei falschen, irreführenden, rechtsverletzenden, verleumderischen, unflätigen oder sexuell eindeutigen Angaben enthalten (außer in dem nach den geltenden Programmrichtlinien ausdrücklich gestatteten Ausmaß).

C-7.2. Freistellung

Zusätzlich zu Ihren Verpflichtungen aus Ziffer 6 des Business Solutions Vertrags erklären Sie sich damit einverstanden, uns, unsere verbundenen Unternehmen sowie unsere und deren jeweilige leitende Angestellte, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, gesetzliche Vertreter und Stellvertreter im Hinblick auf jegliche Forderungen freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die zurückzuführen sind oder sich beziehen auf: (a) Ihre Teilnahme an Gesponserte Anzeigen, einschließlich der Darstellung einer Ihrer Anzeigen, einer Website, eines Inhalts, von Daten, Materialien oder sonstigen Objekten oder Informationen, die über einen Link in Ihren Anzeigen aufgerufen werden können, oder jede tatsächliche oder behauptete Verletzung geistiger Eigentumsrechte durch einen der vorerwähnten Aspekte; (b) Ihre tatsächliche oder behauptete Verletzung von Zusicherungen, Gewährleistungen oder Pflichten nach diesen Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen oder den anwendbaren Programmrichtlinien; oder (c) wenn Sie ein Vertreter sind, jede Nichteinhaltung oder behauptete Nichteinhaltung der Zusicherungen, Gewährleistungen oder Pflichten nach Ziffer C-6 dieser Gesponserte Anzeigen-Programmbedingungen.

C-7.3. Haftungsausschlüsse

WIR UND UNSERE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN SCHLIESSEN HIERMIT JEGLICHE HAFTUNG IM HINBLICK AUF ETWAIGE GEWÄHRLEISTUNGEN ZU TERMINIERUNGEN, POSITIONIERUNGEN, UMGEBUNGEN, LEISTUNGEN, QUANTITÄTEN ODER QUALITÄTEN IN BEZUG AUF (JE NACH ANWENDBARKEIT) PLATZIERUNGEN, TARGETINGS, IMPRESSIONS, KLICKS, KLICK-RATEN, KONVERSIONSRATEN, DEN UMFANG DES ADRESSATENKREISES, DEMOGRAPHIEN ODER WERBEKOSTEN AUS, UND SIE VERZICHTEN AUF ENTSPRECHENDE ANSPRÜCHE.

C-7.4. API-Partner

Sie können eine andere Organisation ("API-Partner") ermächtigen, in Ihrem Auftrag über eine Programmierschnittstelle oder einen von uns festgelegten anderen Weg auf das Programm Gesponserte Anzeigen zuzugreifen oder dieses zu verwenden. Wenn Sie einem API-Partner für den Zugriff auf oder die Verwendung des Programms Gesponserte Anzeigen ermächtigen, setzt dies unser Einverständnis voraus, welches wir jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen erteilen oder widerrufen können. Sie werden Ihren API-Partner dazu verpflichten, sämtliche nach diesem Vertrag für Sie geltenden Beschränkungen (einschließlich Geheimhaltungspflichten und Nutzungsverbote) zu beachten, und Ihr API-Partner wird diese Verpflichtung erfüllen. Im Verhältnis zwischen Ihnen und uns sind Sie allein verantwortlich für die Handlungen, Unterlassungen und Pflichten Ihres API-Partners, als handele es sich bei solchen Handlungen, Unterlassungen und Pflichten um Ihre eigenen.

Gesponserte Anzeigen-Definitionen

"Gesponserte Anzeigen-Teilnehmer" bezeichnet jede Person oder Organisation, die Ihnen für Gesponserte Anzeigen angemeldet wurde, wenn Sie der Vertreter jener Person oder Organisation sind.

"Ihre Anzeigen" bezeichnen jede Werbung für Ihr Produkt auf der Grundlage Ihrer Materialien, die über Gesponserte Anzeigen angezeigt wird.

"Internet-Präsenzen von Amazon" bezeichnen: (a) die Amazon Website; (b) jede Website, Einrichtung, jeden Service, jedes Merkmal oder sonstige Online-Präsenzen, die von Amazon oder deren verbundenen Unternehmen betrieben werden; und (c) alle Amazon Internetauftritte.

"Klick" bezeichnet jedes Mal, wenn ein Nutzer eine Ihrer Anzeigen anklickt, wobei dies ausschließlich von Amazon bestimmt wird.

"Sponsored Ads-Vertragspartei" bezeichnet die im Folgenden genannte Partei.

Wenn Sie sich anmelden für Sponsored Ads für:

die Britische Amazon-Seite

Amazon Online UK Limited

die Deutsche Amazon-Seite

Amazon Online Germany GmbH

die Französische Amazon-Seite

Amazon Online France SAS

die Italienische Amazon-Seite

Amazon Online Italy S.r.l.

die Spanische Amazon-Seite

Amazon Online Spain S.L.U.

"Vertreter" bezeichnet eine Werbeagentur oder andere Person oder Organisation, die einen Gesponserten Anzeigen Teilnehmer vertritt.

 

 

Verkaufspartner-API-Bedingungen

 

API-1 Beschreibung der Verkaufspartner-API-Bedingungen

Die "Verkaufspartner-APIs" ermöglichen es Ihren Systemen, sich mit gewissen Features oder Funktionen zu verknüpfen, welche wir Ihnen zur Verfügung stellen. Diese Verkaufspartner-API-Bedingungen sind ausschließlich für Ihre Nutzung der Verkaufspartner-APIs relevant und anwendbar, es sei denn, es ist ausdrücklich eine anderweitige Regelung vorgeschrieben. Gemäß den Verkaufspartner-API-Bedingungen können Sie Parteien ermächtigen, die (a) Anwendungen entwickeln, um Sie bei der Nutzung der Verkaufspartner-APIs oder der API-Materialien zu unterstützen, (b) sich bei uns als Entwickler registriert haben, und (c) die der Marketplace Developer-Vereinbarung zugestimmt haben ("Entwickler"), über die Verkaufspartner-APIs auf Vertrauliche Informationen und Ihre Materialien zuzugreifen. Wenn Sie die Verkaufspartner-APIs direkt verwenden oder Software oder Websites entwickeln möchten, welche mit den Verkaufspartner-APIs oder den API-Materialien (eine "Anwendung") verknüpft sind, müssen Sie sich als Entwickler registrieren.

 Wir können Verkaufspartner-APIs (einschließlich der Marketplace Web Services APIs) und Software, Daten, Texte, Audiodateien, Videos, Bilder oder sonstige Inhalte, die wir im Zusammenhang mit den Verkaufspartner-APIs zur Verfügung stellen, einschließlich der dazugehörigen Dokumentation, Softwarebibliotheken und sonstiger Begleitmaterialien, unabhängig vom Format (gemeinsam die "API-Materialien") bereitstellen, welche es Ihren Systemen ermöglichen, sich mit gewissen Features oder Funktionen zu verknüpfen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie dürfen Entwickler nur dazu ermächtigen, über die Verkaufspartner-APIs auf Ihre Materialien zuzugreifen, um Ihre Geschäftstätigkeit auf Amazon zu unterstützen. Alle für die Verkaufspartner-APIs und die API-Materialien anwendbaren Bestimmungen in dieser Vereinbarung gelten ausschließlich zwischen Ihnen und uns. API-Materialien, bei denen es sich um öffentliche oder Open-Source-Software ("Öffentliche Software") handelt, können Ihnen im Rahmen einer gesonderten Lizenz zur Verfügung gestellt werden; in diesem Falle regelt diese Lizenz unbeschadet sonstiger Bestimmungen dieser Vereinbarung Ihre Nutzung dieser API-Materialien. Um Zweifel auszuschließen wird festgehalten, dass – soweit nicht ausdrücklich in der Lizenz betreffend API-Materialien, die Öffentliche Software sind, verboten – alle nicht lizenzbezogenen Bestimmungen dieser Vereinbarung Anwendung finden.

 

API-2 Lizenz- und verwandte Anforderungen

API-2.1 Allgemeines.

Wir gewähren Ihnen für die Dauer der Laufzeit der Vereinbarung eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Lizenz, die Entwicklern Zugriff und Nutzung Ihrer Materialien über die Verkaufspartner-APIs und über die API-Materialien ermöglicht, mit dem ausschließlichen Zweck, Ihre Nutzung der von dieser Vereinbarung abgedeckten Programme zu unterstützen. Im Innenverhältnis gehören uns oder unseren Lizenzgebern alle Rechte, Eigentum und Beteiligungen an und in den Verkaufspartner-APIs, den API-Materialien, alle technischen und betrieblichen Spezifikationen, Sicherheitsprotokolle und sonstige Dokumentationen oder Richtlinien, die von uns in Bezug auf die Verkaufspartner-APIs oder die API-Materialien bereitgestellt oder zur Verfügung gestellt werden (die "Verkaufspartner-API-Spezifikationen"), und unserer internen Rechenzentren, Server, Netzwerkausrüstung und Host-Softwaresysteme, welche unter unserer oder deren zumutbarer Kontrolle stehen und verwendet werden, um die Verkaufspartner-APIs oder die API-Materialien bereitzustellen (das "Amazon-Netzwerk").

API-2.2 Lizenzbeschränkungen.

Sie dürfen Entwickler ausschließlich dazu ermächtigten, auf Ihre Materialien durch die Verkaufspartner-APIs und die API-Materialien nur durch APIs zuzugreifen, die gemäß geltenden Verkaufspartner-API-Spezifikationen dokumentiert und kommuniziert wurden. Sie dürfen weder selbst folgende Handlungen an den Verkaufspartner-APIs und den API-Materialien vornehmen, noch dürfen Sie andere Parteien die Befugnis hierzu erteilen: (a) zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren; (b) abgeleitete Werke teilweise oder vollständig auf ihrer Grundlage ändern oder erschaffen (c) Kopien von ihnen verbreiten; (d) Eigentumshinweise oder -etiketten von ihnen entfernen; (e) Öffentliche Software auf eine Weise nutzen, die gemäß der für diese Öffentliche Software geltenden Lizenzbedingungen erfordert, dass die Verkaufspartner-APIs und die API-Materialien gegenüber anderen Personen offengelegt, lizenziert, verbreitet oder auf sonstige Weise zur Verfügung gestellt werden; (f) weiterverkaufen, vermieten, verleihen, übertragen, unterlizenzieren oder sonstige Rechten an diesen übertragen; (g) auf diese in einer Weise zugreifen oder sie in einer Weise nutzen, um die Entstehung anwendbarer Gebühren zu vermeiden oder Nutzungsbeschränkungen oder –kontingente zu überschreiten; (h) auf diese für Zwecke, die nicht mit Ihrer Nutzung der Programme zusammenhängen, zugreifen oder sie hierfür nutzen; (i) auf diese für betrügerische oder unrechtmäßige Aktivitäten oder Aktivitäten, welche gegen unsere Richtlinien verstoßen oder auf sonstige Weise uns oder Dritte schädigen können, zugreifen oder sie hierfür nutzen. Die Beschränkungen bezüglich der Datennutzung gemäß Ziffer 11 des Business Solutions Vertrags gelten für alle Informationen, die Sie durch die direkte oder indirekte Verwendung der Verkaufspartner-APIs erhalten.

API-2.3 Keine Lizenz für Direktzugriffe.

Um Zweifel auszuschließen wird festgehalten, dass Ihnen diese Verkaufspartner-API-Bedingungen keine Lizenz gewähren, um direkt auf die Verkaufspartner-APIs zuzugreifen oder diese zu nutzen oder API-Materialien zu installieren, zu kopieren, zu verwenden oder zu verbreiten. Die direkte Nutzung der Verkaufspartner-APIs kann nur an Entwickler lizenziert werden.

API-2.4 Kontokennungen und Zugangsdaten.

Sie müssen die Konto-IDs und jedwedes eindeutige öffentlicher Schlüssel/privater Schlüssel Paar verwenden, welche wir gemäß diesen Verkaufspartner-API-Bedingungen über die Verkaufspartner-APIs zum Zugriff auf Ihre Daten zur Verfügung stellen ("Kontokennungen und Zugangsdaten"), um Entwicklern die Berechtigung zu erteilen, in Ihrem Namen auf die Verkaufspartner-APIs zuzugreifen. Sie dürfen einen Zugang zu Vertraulichen Informationen und Ihren Materialien über die Verkaufspartner-APIs ausschließlich auf die von uns vorgesehene Weise genehmigen. Ihre Kontokennungen und Zugangsdaten dienen ausschließlich Ihrem persönlichen Gebrauch und Sie müssen ihre Vertraulichkeit und Sicherheit gewährleisten. Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Nutzung Ihrer Kontokennungen und Zugangsdaten vorgenommen werden, unabhängig davon, ob Sie oder Dritte (einschließlich Ihrer Mitarbeiter, Auftragnehmer oder Vertreter) diese Aktivitäten vornehmen. Sie werden uns unverzüglich benachrichtigen, wenn Sie der Ansicht sind, dass eine unberechtigte Person Ihre Kontokennungen und Zugangsdaten nutzen könnte oder wenn Ihre Kontokennungen und Zugangsdaten verloren gegangen sind oder gestohlen wurden. Wir sind nicht für die unbefugte Nutzung Ihrer Kontokennungen und Zugangsdaten verantwortlich.

API-2.5 Sicherheit Ihrer Materialien.

Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Erteilung von Befugnissen an andere, in Ihrem Namen auf die Verkaufspartner-APIs zuzugreifen, und für die Vornahme Ihrer eigenen Maßnahmen, um für eine ordnungsgemäße Sicherheit, Schutz und Sicherung Ihrer Materialien zu sorgen. Wir tragen keine Verantwortung für unbefugte Zugriffe, Änderung, Löschung, Zerstörung, Beschädigung, Verlust oder fehlgeschlagene Speicherung Ihrer Materialien im Zusammenhang mit den Verkaufspartner-APIs (einschließlich als Folge von Fehlern, Handlungen oder Unterlassungen von Ihnen oder von Dritten).

 

API-3 Kündigung

API-3.1 Kündigung Ihres Zugangs zu den Verkaufspartner-APIs und den API-Materialien.

Ohne die Rechte und Pflichten der Parteien gemäß dieser Vereinbarung, der Marketplace-Developer-Vereinbarung oder der Marketplace-API-Lizenzvereinbarung einzuschränken, können wir Ihren Zugang zu den Verkaufspartner-APIs und den API-Materialien ohne Angabe eines Grundes mit einer vorherigen Frist von 30 Tagen einschränken, aussetzen oder kündigen. Wir können mit sofortiger Wirkung kündigen, wenn (a) wir feststellen, dass Sie einen wesentlichen Verstoß gegen diese Vereinbarung begangen und es versäumt haben, diesen Verstoß innerhalb von 7 Tagen nach einer Mitteilung über den Verstoß zu beheben; (b) Sie oder Ihr Konto an irreführenden, betrügerischen oder unrechtmäßigen Aktivitäten beteiligt waren; oder (c) Ihre Nutzung der Verkaufspartner-APIs und der API-Materialien unsere Kunden schädigen könnte.

 Bei einer Aussetzung oder Kündigung Ihres Zugangs zu den Verkaufspartner-APIs und den API-Materialien werden Sie unverzüglich die Berechtigung anderer zur Nutzung der Verkaufspartner-APIs und der API-Materialien beenden. Bei einer Kündigung Ihres Zugangs zu den Verkaufspartner-APIs und den API-Materialien vernichten Sie zudem unverzüglich alle API-Materialien. Bei einer Aussetzung oder Kündigung Ihres Zugangs zu den Verkaufspartner-APIs und den API-Materialien können wir veranlassen, dass Ihre Kontokennungen und Zugangsdaten vom Amazon-Netzwerk nicht mehr für die Zwecke der Verkaufspartner-APIs und der API-Materialien anerkannt werden.

 

API-4 Abwandlungen der Verkaufspartner-APIs und der API-Materialien

Wir können die Verkaufspartner-APIs oder die API-Materialien von Zeit zu Zeit ändern oder beenden (einschließlich durch die Änderung oder Entfernung von Features oder Funktionen aus den Verkaufspartner-APIs oder den API-Materialien). Für wesentliche Änderungen, welche sich negativ auf Ihr Geschäft auswirken, übermitteln wir Ihnen eine Mitteilung gemäß Ziffer 17 des Business Solutions Vertrags.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2019, Amazon.com, Inc. or its affiliates