Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Wie antworte ich auf eine Benachrichtigung zu einem A-bis-Z-Garantieantrag (in dieser Hilfeseite als "Antrag" bezeichnet)?

Wenn wir feststellen, dass im Rahmen der Prüfung des Antrags zusätzliche Informationen erforderlich sind, kontaktieren wir Sie per E-Mail und bitten Sie um weitere Informationen. Außerdem erhalten Sie auf der Startseite von Seller Central eine Benachrichtigung zum A-bis-Z-Garantieantrag, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert. Hierzu zählen unter anderem die folgenden Informationen:

  • Für Anträge im Zusammenhang mit der Lieferung: Versandart, Zustellnachweis, Sendungsverfolgungsnummer und Details zum Transportdienst.
  • Für Anträge im Zusammenhang mit Warenrücksendungen: Berechtigung eines Rücksendeantrags, inländische Rücksendeadresse, Versanddetails für Rücksendungen (z. B. Rücksendeetikett)
  • Jede Korrespondenz zwischen dem Käufer und Ihnen, die beweist, dass Sie mit dem Käufer gesprochen haben oder eine E-Mail vom Käufer mit der Bestätigung des Empfangs der Bestellung und/oder der Zufriedenheit mit der Transaktion

Wenn Sie nicht innerhalb von 48 Stunden auf unsere Anfrage mit weiteren Informationen antworten, wird der Antrag zugunsten des Käufers genehmigt und Ihr Konto wird mit dem Betrag belastet. Dieser Antrag wirkt sich in Ihren Statistiken zur Verkäuferleistung oder Rate an Bestellmängeln aus.

So reagieren Sie auf eine Benachrichtigung:

1. Klicken Sie unter Kundenzufriedenheit auf A-bis-Z-Garantieanträge.

2. Suchen Sie unter Wartet auf Reaktion (voreingestellt) den entsprechenden Antrag und klicken Sie auf Amazon antworten.

3. Geben Sie Ihre Kommentare in das Textfeld ein und fügen Sie alle Informationen hinzu, die uns helfen können, den Antrag und Ihre Position in Bezug auf die Gewährung des Antrags besser zu verstehen. Beachten Sie, dass das Textfeld keine Anhänge unterstützt. Falls Sie Dokumente anhängen müssen, verwenden Sie das Käufer-Verkäufer-Postfach, um Anhänge an den Käufer zu senden. Geben Sie außerdem in Ihrer Antwort auf den A-bis-Z-Garantieantrag an, dass Sie im Käufer-Verkäufer-Postfach zusätzliche Informationen (z. B. Zustellnachweise) angefügt haben.

4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Absenden.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre E-Mails oft zu überprüfen, damit Sie wissen, wann Sie Maßnahmen zu Anträgen ergreifen müssen. Das umgehende Beantworten von Anträgen ist entscheidend, um einvernehmliche Ergebnisse zu erzielen. Auf unserer Hilfeseite Rate an Bestellmängeln finden Sie weitere Informationen dazu, wie sich Anträge auf Ihre Verkäuferleistung auswirken.

Weitere Informationen zu Anträgen finden Sie auf der Hilfeseite Informationen zu A-bis-Z-Garantieanträgen.

Anmerkung: Bei Amazon Pay-Transaktionen gilt eine andere Richtlinie für A-bis-Z-Garantieanträge. Weitere Informationen finden Sie unter Amazon A-bis-Z-Garantie: Richtlinien für Händler auf der Amazon Pay-Website.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates