Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Deutschland

Kommunikationsrichtlinien

Verkäufer bei Amazon kommunizieren mit Käufern sowohl direkt als auch indirekt. Bei Amazon ist es erforderlich, dass Verkäufer bestimmte Richtlinien für die Kommunikation zwischen Verkäufer und Käufer einhalten.

Sie dürfen Kunden, die bei Ihnen über Amazon gekauft haben, generell nur zu den oben aufgelisteten Zwecken kontaktieren, um eine Bestellung abzuschließen oder auf eine Frage zum Kundenservice zu antworten. Sie dürfen Käufer nicht im Rahmen von Marketing- oder Werbeaktionen kontaktieren, weder per E-Mail, noch per Post, Telefon oder anderweitig.

Wenn Sie im zulässigen Rahmen eine E-Mail an einen Käufer senden, darf Ihre E-Mail keine der folgenden Elemente enthalten:

  • Links zu einer Website, es sei denn, dies ist im Rahmen des Versands der Bestellung erforderlich. So sind beispielsweise Links zur Sendungsverfolgung von Paketen erlaubt.
  • Links zum Abmelden von unerwünschten Nachrichten von Verkäufern.
  • Logos, die einen Link enthalten oder eine Internet-Adresse (URL) oder Teile davon zeigen.
  • Jegliche Marketing- oder Werbebotschaften.
  • Jegliche Werbeaktion weiterer Produkte oder Verweise auf Produkte oder Angebote von Dritten.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Amazon-Bestellnummer in Ihrer Kommunikation mit Käufern und auf der Sendung Packzettel einschließen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Richtlinien zur Kommunikation mit Käufern haben, wenden Sie sich an den Verkäuferservice.

Authentische Kommunikation zwischen Käufern und Verkäufern

Käufer, die Verkäufer kontaktieren möchten, können hierzu auf der Produktdetailseite auf den Link mit dem Verkäufernamen klicken. Dieser Link führt zu einer Seite, auf der alle Ihre Produkte, Ihre Rückgaberichtlinien und auch ein Link zur E-Mail-Adresse Ihres Kundenservices angezeigt werden.

Wenn Sie über Ihren Kundenservice-Link eine E-Mail von einem Käufer erhalten, enthält diese nur Text. Es sollten keine Bilder, Flash-Animationen oder Hyperlinks enthalten sein. Wenn Sie eine E-Mail von einem Käufer erhalten, die keinen reinen Text enthält und trotzdem von Amazon zu sein scheint, antworten Sie nicht auf diese E-Mail und klicken Sie keine Links oder Bilder in der E-Mail an. Wenn Sie in der E-Mail des Käufers dazu aufgefordert werden, auf einen Link zu klicken oder diesen zu kopieren und in Ihren Browser einzufügen, oder wenn Sie dazu aufgefordert werden, zu einer anderen Website zu navigieren, führen Sie diese Aktion nicht aus. Weitere Informationen, wie Sie verdächtige E-Mails erkennen können, finden Sie unter Sicherheit Ihres Kontos und Über die sichere Identifizierung von Amazon E-Mails.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates