Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern (VTR) sinkt rapide - Staus in Gefahr


#82

Wieder die Meldung " Ihre gültige Tracking-Rate liegt unter 95%" 2 x mal schon bekommen innerhalb 10 Tage. Bekommt Ihr die Nachricht auch ob wohl Amazon euch benachrichtigt hatte das es ein technisches Problem gibt mit GLS ?


#83

Ja - kam bei uns auch gestern! Haben dies wiederum Amazon Support mitgeteilt. Antwort bis dato Fehlanzeige. Wir warten nun seit 20. Juli auf Lösung des Problems durch Amazon.


#84

Wir haben die Meldung heute erneut bekommen. Ist jetzt das 3. Mal.insgesamt.


#85

Ich bekomme die Meldung seit dem 11.8 täglich heute auch wieder!


#86

Hallo, wir haben noch keine Meldung erhalten.

Unsere Fälle warten seit dem 23. Juli auf eine Antwort. Inzwischen VTR bei 32 %.


#87

Heute hat sich die Rate von unter 30% auf fast 55% erhöht. Problem vielleicht gelöst???


#88

Hallo, gestern gab es auch Änderungen bei uns. Morgen betrug die Rate 28 %, nachmittags ca. 30 % und abends 35 %

Denke, sie tun endlich etwas und ich hoffe, dass das Problem bald gelöst wird…


#89

Bei uns hat sich auch was getan von knapp 20% gestern auf 50% heute hoch gegangen , hoffen wir dass das Problem gelöst wurde .


#90

Folgendes haben wir von Amazon per Mail erhalten:

Schönen guten Tag,

ich danke Ihnen für Ihre Geduld.

Das Problem bezüglich der GLS-Sendungen ist entstanden, da statt der 14-stelligen Sendungsverfolgsnummer die Paketnummer eingetrgen wurde. Diese ermöglicht zwar die Sendung über GLS zu finden, jedoch erkennt unser System nicht die Trackingdaten.

In Abstimmung mit GLS bitten wir deshalb um die Hinterlegung der 14-stelligen Nummer um die Einhaltung der Metrik zu gewährleisten.


#91

Guten Morgen,

bei uns ist bisher noch nicht passiert. Die VTR steigt nicht. Warum auch immer. Wie sind die Erfahrungen der anderen? Wäre super wenn etwas Input erfolgt damit dieses Problem bald ein Ende hat. Bei uns Stan heute keine Veränderung.

Hat Amazon irgendwo eine offizielle Aussage zu dem Problem gemacht?


#92

Das ist eine falsche Aussage. Es sind wenn nur 12 Stellen und keine 14.

Wir haben nur Sendungsnummern mit 12 Stellen. Woher kommen jetzt die 14 Stellen Paketnummern?


#93

@puups @toolsmarket @eMixTech10

Wieviele Stellen haben die Sendungsnummern die Ihr übertragen habt? War interessant und wichtig für uns. Danke


#94

Hallo, unsere GLS-Nummern sind 12-stellig. Wir versenden immer diese Nummer.

Wir kennen auch das Tracking-Format mit Buchstaben (zB YV …) und es hat 8 Zeichen (wir verwenden es aber nicht).

Ich kenne das 14-Zeichen-Format nicht. Vielleicht hilft hier der Kontakt mit dem GLS-Service?


#95

Unsere Sendungsnummer haben 11 stellen und bestehen nur aus Zahlen. Übrigens ist unsere VTR nach dem es gestern auf 50% gestiegen war, ist die VTR seit heute wieder auf 46,54% gesunken.


#96

Wir übertragen auch eine 12-stellige Nr. Diese wird von GLS so an uns übertragen. GLS verwendet aber nur die ersten 11 Stellen nach unserer Information. Die zwölfte Stelle könnte man auch weglassen.Unser VTR ist noch mal leicht gestiegen auf 57%. Das war es aber auch.


#97

Unser VTR sinkt auch weiter im Sturzflug…hier ist die Nummer 11 stellig…


#98

Unser VTR liegt immer noch bei etwa 32 %


#99

Auf 7,6% abgestürzt. Alle Auftragszahlen der Vergangenheit sind gelöscht und nur die heute versandten Aufträge angezeigt. Aber die Rechnung stimmt nicht ganz. Müsste eigentlich 92,4 lauten. Einen Auftrag haben wir heute wegen fehlendem Lagerbestand geliefert und wieder kassiert. Was diese 7,6 % ausmacht.


#100

Wir haben auch eine plötzliche Reduzierung des VTR auf 9%. Gestern 32 %, heute 9 %.

Außerdem ist unten ein Rekord von 3 von 33 Bestellungen in 30 Tagen, wo es tatsächlich fast 2.000 Bestellungen gab, nicht 33! Etwas ist sehr falsch.


#101

Bei uns sind jetzt nur noch 12 Aufträge für die letzten 30 Tage gezählt. Davon 0 mit gültiger Sendungsnummer macht Quote 0
Amaquote