Mitteilung: Verstoß gegen die Richtlinien


#42

“Big Data”
Vater laesst sich Amazon-Bestellung in die Firma liefern - Tochter mit gleicher Wohnadresse verwendet gleiche Kreditkarte oder ist mit dem gleichen Prima-Account verlinkt. Da gibt es sicherlich noch viele andere Moeglichkeiten, eine Zugehoerigkeit zu erkennen. Und alle werden von Amazon genutzt.


#43

Die Story mit der “Tochter” können wir inzwischen wohl abhaken. Wahrscheinlich auch den “Mitarbeiter”. Und auch das “Versehen”.

Cheers!


#44

Ich fürchte das auch. Es scheint aber immer wieder Leute zu geben, die glauben das Rad neu erfunden zu haben. Mädels und Jungs, denkt einfach an das olle deutsche Sprichwort “Ehrlich währt am längsten”


#45

Hallo @Pegamos_EU,

bezüglich Deiner Frage:

Was ist eine Leistungsbenachrichtigung?

Die Benachrichtigungen sind all im seller central unter
Kundenzufriedenheit -> Benachrichtigungen
zu finden.

Es ist empfehlenswert, dass du beides also die Verkäuferleistung und auch die Benachrichtigungen täglich prüfst. In den Benachrichtigungen findest du wichtige Hintergrundinformationen zu den Verstößen, die in der Verkäuferleistung sichtbar sind.

Wenn Sie sich rechtzeitig mit den nachfolgend aufgeführten Verstöße gegen unsere Richtlinien auseinandersetzen, können Sie eine unnötige Deaktivierung Ihres Verkäuferkontos verhindern.

Hier wirst du dazu aufgefordert dich mit dem Problem auseinanderzusetzen um Maßnahmen zu implentieren, die solch einen Richtlinienverstoß in der Zukunft verhindern. Wenn du das Problem erfolgreich identifiziert hast und alle Maßnahmen greifen, sollten keine weiter Warnungen kommen.

Aus den Informationen die ich diesem Post entnehmen kann scheint kein Handlungsbedarf gegenüber Amazon zu bestehen. Es war hier eine reine Warnung. Grundsätzlich hilft es nicht Maßnahmenpläne an E-Mail-Addressen zu senden. Sollte ein Maßnahmenplan von Dir in der Zukunft gefordert werden, wird es einen sogenannten “Antrag” Button geben, über den dieser eingereicht werden kann. Dieser wird in der Verkäuferleistung und in den Benachrichtigungen sichtbar sein. Daher der Tipp: Täglich beides prüfen.

Beste Grüße,
Figaro


#46

Hallo @Bastelmaus!

Vielen Dank für dein Interesse an diesem Post.
Um dich so effizient wie möglich zu unterstützen, empfehle ich dir, ein neues Thema zu eröffnen. Auf diese Weise können wir uns genauer auf dein individuelles Problem konzentrieren.
Um ein neues Thema zu posten, kannst du auf die Kategorie „Verkäuferleistung“ gehen. Von dort aus klicke die graue Schaltfläche „+ Neues Thema“ in der oberen, rechten Ecke der Seite.

Danke dir!
Figaro