Maßnahmenplan "Gebraucht als Neu" verkauft


#21

Meinst Du die amazon KI kann das Prozessdiagramm lesen? Dann hat skynet eventuell den Fehler den der Mensch gemacht hat gefunden, ich fürchte der Artikel wird nicht mehr entsperrt.


#22

Warum soll man Rechnungen einreichen? Möchte Amazon unsere Bezugsquellen kennenlernen?
Mittlerweile ist das Reklamieren bezgl. gebrauchter Artikel ein gängiges Mittel von der Konkurenz ausgebremst zu werden. Ich verstehe ja, dass man mit der Maßnahme gegen “schwarze Schafe” vorgeht, aber Händler mit Sitz in Deutschland die seit Jahren über Amazon erfolgreich verkaufen so zu behandeln ist wirklich grenzwertig. Warum wird man bei solchen Reklamationen nicht erst einmal angschrieben und wird etwas hinterfragt? Bei uns wurde u.a. wegen solch einer Sperrung ein Mitarbeiter entlassen, da unser bester Amazon Artikel (u.a. auch FBA Artikel) gesperrt wurde (Umsatzverlust)
Wir haben Rechnungen und einen Maßnahmenplan eingereicht - und trotzdem wurde dieser abgelehnt.


#23

Hallo @emiljahandel,

Vielen Dank für dein Interesse an diesem Post.

Um dich so effizient wie möglich zu unterstützen, empfehle ich dir, ein neues Thema zu eröffnen. Auf diese Weise können wir uns genauer auf dein individuelles Problem konzentrieren.

Um ein neues Thema zu posten, kannst du auf die Kategorie „Verkäuferleistung“ gehen. Von dort aus klicke die graue Schaltfläche „+Neues Thema“ in der oberen, rechten Ecke der Seite.

Danke dir!

Santiago